Home-App: Benachrichtigung bei Home-App-Alarm auch im Stumm-/Nachtmodus

  • Hallo,

    meine iOS-Geräte sind so eingestellt, dass sie nachts und bei der Arbeit keine Alarmierung bei eingehenden Benachrichtigungen abgeben. Das ist für SMS, E-Mails etc. eine prima Sache. Anders aber bei HomeKit-Benachrichtigungen: wenn ein Türkontakt oder sogar die Homekit-Alarmanlage nicht auf dem iOS-Gerät alarmiert, dann hat die ganze Einbindung mit HomeKit nur eingeschränkten Sinn.

    Wie habt ihr das denn gelöst?

    Grüße

  • Das ist zumindest mit den hauseigenen Mitteln vom iPhone so nicht möglich, es gibt leider keine "Whitelist" für Apps, die trotz "Bitte nicht stören" oder Nachtmodus Benachrichtigungen senden dürfen. Wenn man danach googlet findet man Beiträge dazu bis zurück nach 2017. Schade, dass Apple es nach 4 Jahren immer noch nicht integriert hat.

  • Vielleicht ändert die „Focus“ Funktion mit iOS 15 das ganze etwas und man kann dies denn einstellen

  • Jawohl, die Home-App hat mit iOS 15 Critical Alert Notification erhalten. Großartig. Aber: Diese Notification ist ja extrem schwach: einmal piepen, das war’s! Ist das bei Euch auch so, oder stimmt da in meinen Einstellungen etwa nicht? Ich hätte einen maximal lauten Daueralarm erwartet, der manuell abgeschaltet werden muss.

  • Nun, die Funktion der kritischen Hinweise/Alarme heißt "Ton abspielen und Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm trotz Stumm-/"Nicht Stören"-Modus". Das ist alles. Es ist ein ganz normaler Hinweis, so wie wenn du keinen Stumm-/"Nicht Stören"-Modus aktiviert hast.