Beiträge von Ruiner

    HSV-Steph

    Moin.

    Das ist dann aber wohl Konstellationsbedingt ?

    Bei uns läuft der Einwandfrei 🤷🏻‍♂️


    HolgerKR

    …suche nach Alternativen.

    Wie du selbst und andere schreibst,

    gibt es kaum eine Auswahl.


    KeinName_exe

    Wenn dich der Eve Button doch reizt,

    unseren würde ich abgeben für ein Paar €. Wir brauchen den nicht wirklich,

    da wir auch Hue Schalter in der Bude haben.


    Bei Interesse PM.

    👋🏻


    Ja, der Rsp. wird dann parallel zum touch Display ins Heimische Netz gestreamt.

    Nutze dafür MotionEyeOs.

    Habe neben der Tür noch nen`iPhone7 hängen,

    das als Monitor(Rsp MotionEye Haustüreingang)/HK Zentrale dient, werde das ganze noch irgendwie umfriemeln

    2 Monitore sind quatsch....

    Hallo zusammen.

    Ich möchte evt. einen einfachen

    Türspion basteln.


    Da ich noch mehrere Raspberry

    Kameras hier rumfliegen habe,

    dachte ich diese evtl. zu verwenden.

    Die Platine ist leider etwas zu groß für

    die „Spion Loch Bohrung“


    Jemand eine Idee wie das Kabel bzw.

    die Verbindung heisst(Bild),

    damit ich die Linse abgesetzt von der Platine betreiben kann!

    Oder gar wo ich sowas her bekomme?


    Danke

    Schon paar tage her, aber

    Tommy_nrw an unseren LG kann ich auch über die HK. Kachel einschalten,

    mit gedrückt halten auch die Quelle auswählen.


    Was komischer weise nicht funktioniert,

    den TV mittels Automation(Uhrzeit)

    einschalten?

    Jemand ne‘Idee?


    Edit:

    Sorry, sehe gerade das bezog sich

    auf „Keine Antwort in HK.“

    Bei uns funzt. das Einwandfrei.

    Mahlzeit.


    HSV-Steph was ist daraus geworden?


    Ich hatte letzten Dezember auch ständig Probleme mit meiner alten Indoor,

    öfters keine Verbindung.

    Steckernetzteil rein/raus nach dem vlt. 10 mal ist sie dann angesprungen,

    dank des tollen ISP-Steckernetzteil, dachte anfangs das Steckernetzteil war defekt.

    Habs die Cam letzten endes (die faxen dikke gehabt),

    in der Familie weitergegeben und durch eine Eufy 2C(Akku)

    ersetzt, da in unserer Bude sowieso noch weitere Cams von Eufy im betrieb sind.

    Na ich hab die ja direkt im HomeKit…geht das dann auch noch? Oder nur noch über die eufy App?

    Moin.

    Dem HomeKit ist es ja erstmal egal von wo die Cam das Netz bezieht.

    Du musst lediglich in der EufyApp bzw. in den Einstellungen der entsprechenden Cam die Zugangsdaten ändern!



    Moinsen,


    meine Eufy Cams habe ich alle als Homekit Secure Cam in Apple Home aktiviert.

    Diese habe ich auf dem Modus "Stream & Video" wenn niemand zu Hause ist.

    Bis gestern hatte es auch sauber funktioniert, dass die Cams eine Nachricht geschickt haben, wenn morgens alle das Haus verlassen haben.


    Das Problem hab ich leider auch...

    Habe mehrere Eufy Cams laufen, aber nur die 2C (Akku) in HKVS drin...

    aber das Umschalten / Scharfstellen will irgendwie nicht?


    Muss mal schauen ob sich HK an irgendwelchen anderen Geräten im Haushalt orientiert.

    Na‘abend,

    Das Equiva hatte mich Kirre gemacht und hatte dann das Glück das Nuki(v2)+Bridge günstig zu schiessen!


    Im Nachhinein bin ich auch froh drum

    das ich nicht mit dem Equiva rum eiern muss. Genau so das Homebridge gefrikkel.

    Gar keine frage, es lassen sich Coole sachen heraus kitzeln über HB & PlugIns.

    Hat mich aber nur Nerven und Zeit gekostet.

    Einzig eine RsPi Cam hab ich noch laufen auf der Fensterbank und ein mini 0v Out Relais an einer Homekit Steckleiste als Haustür Buzzer.


    In den Equiva Wifi einzubauen,

    halte ich für quatsch, ich meine es gab mal nen Dongle/Bridge für das Smartlock...:/

    Aber ob damit BLE Homebridge oder Homebridge generell geht k.A.

    Mahlzeit,

    hast du den ATV vorm neu aufsetzen

    aus iCloud gelöscht?


    Ich würde sagen das es an den vergangenen Update liegt.

    Habe hier auch 2x 4er HD. grob 1~2 Tage

    nach Update waren diese nicht mehr erreichbar. Strom usw. hatten nichts gebracht. Habe dann 14.6 Beta geladen…

    seit dem läuft es wieder.

    Wie habt ihr das bei Euch geregelt? Wie habt ihr das bei Euch eingestellt?

    Gruß und Danke


    Alle unsere Cams laufen ohne HK.
    auch wenn ich mit meiner Frau 200Gig.
    iCloud Teile.

    Einzig die Netatmo Indoor(Welcome)
    ‚Streamt nur‘ auf der Home App
    Alle unsere Cams,
    Die Netatmo,
    Eufy 2C set(Akku Cams)
    2x Indoor 2K
    1x Indoor Pan&Tilt 2K
    speichern die aufnahmen auf separater NAS.
    2x Raspberry(MotionEye Cam kein HK)
    ebenfalls auf der NAS+ Fotos per Mail.

    Oder du versuchst es auch mal mit einem Bewegungsmelder von Aqara oder Hue......


    Vielleicht haben die ein stärkeres Signal????


    Ich behaupte jetzt einfach mal die Hue teile haben ein große Reichweite.
    Habe in meinen (Metal/Stahl)Briefkasten nen‘Hue Motion drinnen...
    Die Bridge steht im Kämmerchen,
    ca. 20 Meter(Luftlinie( entfernt in der 2. Etage. Viel Stahlbeton dazwischen. Klappt wunderbar.

    8o


    Geht auch mit 4 Fingern, wobei sowieso nur einer der Finger den „Schalter“ auslösen wird...


    Waagerecht sollte auch gehen,

    k.A. ich muss mich selbst noch daran gewöhnen, ich klopp da immer mit dem Zeigefinger oder Daumen drauf.


    Joa die Dinger hab ich auch schon gesichtet, für mich kämen die aber nicht frage, genauso wie fibaros, Eve usw.

    wie im anderen Post geschrieben, mir fehlt in einigen Dosen einfach der Platz. bzw. müsste dann auch wieder in eine (Dumme) Schalter Serie investieren was ja ursprünglich der Plan war... Dimmer brauch ich nicht.

    Also ich bin mit den Meross teilen zufrieden. Abgesehen vom TastWichPunkt, der hätte vlt. etwas größer sein können.

    Moin. Nur der kleine Kreis. Ich hab hier noch NFC Sticker liegen,

    werde die später (innen) anbringen, ob ich so vlt. die Tastfläche vergrößern kann?


    ByTheWay ich bekomme die Schalter ums verrecken nicht in dei MerossApp.

    HomeKit ist kein Problem, Jemand ne`Idee

    9 x Eingebaut, Funktionstest erfolgreich durchgeführt,

    jetzt noch in der Fritzbox Benennen und FesteIP`s vergeben und die Schalter in iOS Home Sortieren.

    Beim Schalten hört man das Relais, nicht Laut nicht störend, kein surren/brummen.

    Reaktionszeit relativ kurz über HomeKit, der Schalter selbst ist nicht sehr empfindlich...

    Grüne LED leuchtet (nur) wenn eingeschaltet, wäre nice wenn die Leuchten würde wenn AUS !?

    k.A. ob sich das einstellen lässt in der MerossAPP, mal schauen.

    Für das Geld sind die in völlig in Ordnung und machen optisch was her.

    Der übrige Normalen Taster wird im Büro meiner Frau verbaut(ohne HomeKit).


    Moin zusammen.

    Wie DJay schreibt, welchen Schalter meinst du?

    Wenn ich richtig informiert bin, haben die Taster und Touch das gleiche "Oberflächen maß"

    von 86mm.

    Bis heute Abend sind bei mir Touch Schalter angekündigt.

    Anbei mal ein paar Bilder zum Taster(habe nur den einen zum Testen da) vlt. kannst du damit etwas anfangen.

    Wenn ich kein Denkfehler hab, brauchst du in der Wand bzw. müssen die Dosen minimum einen Abstand von 4cm haben...


    Kurzes Fazit.

    Heute mittag u.a. den Meross (normalen Homekit) Schalter erhalten.

    Die Touch Dinger sind für (bis) morgen Abend angekündigt.


    Material und Verarbeitung sind gut, der Druckpunkt zum Schalten ist... Naja.

    Könnte mich dran gewöhnen, aber eine gefederte Wippe oder sowas wäre bestimmt besser.

    Mal schauen wie die "Touch" Schalter sind...

    Einrichtung relativ einfach, HomeKit bzw. die Meross App erkennen den Zustand,

    kleine LED Leuchtet Grün wenn das Licht eingeschaltet ist.



    Da ich gleichzeitig ne`Kiste Wago Klemmen mit bestellt hatte,

    hab ich alle restlichen Dosen schonmal vorbereitet

    bzw. die ganzen Schraub/Lüsterklemmen mit den Wagos ersetzt.

    An 4 Dosen den N-Leiter gezogen, war bisschen Nervig hat aber geklappt ohne die Tapete/Wand aufzumachen.