HUE Leuchten antworten in Homekit nicht

  • Liebe Leute,


    folgende Beobachtungen habe ich bei mir im Haus in den letzten Monaten machen können:


    Es gibt einige Philips HUE Leuchten, die regelmäßig (z.B. durch eine Automation als Nachtlicht) auf wenige Prozent Helligkeit gestellt werden.


    Für die HUE App ist das kein Problem - diese Leuchte ist weiterhin erreichbar.


    In Homekit allerdings, reagiert diese Leuchte dann aber oft (nicht immer!) nicht mehr und wird als "Gerät antwortet nicht" gekennzeichnet.

    Sehr schade.

    Wenn ich nachts am Bewegungsmelder vorbeigehe, stellt er die Flurlampe auf 1% und nach 1 Minute wieder aus. Im Erdgeschoss funktioniert das zu 99% einwandfrei.


    Ich habe dasselbe Setup (selbe Lampe, selber Melder) im Obergeschoss. Hier wird die Lampe nur zu geschätzt 60% wieder ausgeschaltet und bleibt also fast die ganze NAcht an.


    Habt ihr eine Idee? Ich wäre sehr dankbar.


    Viele Grüße

  • In Homekit allerdings, reagiert diese Leuchte dann aber oft (nicht immer!) nicht mehr und wird als "Gerät antwortet nicht" gekennzeichnet.

    Sehr schade.

    Ich habe seit fünf Jahren das Hue-Geraffel im Einsatz und nicht ein einziges Mal habe ich irgendein Problem damit gehabt. Klar, das hilft dir jetzt gar nicht weiter, aber ich möchte damit sagen, dass das Zeugs eigentlich völlig zuverlässig ist.


    Ich steuere einiges über die Home-App, aber manches über die Hue-App. Über Home/Siri schalte ich die Lampen ein und aus oder dimme sie, und ich lasse Automationen laufen so wie "Ich komme nach Hause". Über die Hue-App habe ich die Bewegungsmelder eingebunden, weil ich mir nicht beantworten konnte, warum HomeKit etwas umständlich erledigen soll, wenn es auch die Hue-Bridge ganz allein kann.


    Wie hast du das mit den Bewegungsmeldern gemacht?

  • Hey, danke für deine Antwort :-)


    Die Bewegungsmelder Steuer ich direkt in HomeKit.


    Warum kann ich dir gar nicht sagen… wahrscheinlich damit alle automationen einheitlich sind.



    Wir hatten in der alten Wohnung auch keine Probleme mit dem HUE Zeug und haben das auch viele Jahre.


    Hier im Haus ist es aber seit Anfang an ein Problem…. (Wie gesagt…. Nur 2-3 Lampen)


    Was mich wundert:

    Die Lampe steht auf 1% Helligkeit und HomeKit sagt sie antwortet nicht.


    Ich gehe in die HUE App, stelle auf 100% und sie antwortet in HomeKit wieder -.-


    Das Verhalten lässt sich aber nicht gut reproduzieren. Jetzt gerade habe ich betreffende Lampe manuell in HomeKit auf 1% gestellt und sie reagiert problemlos weiter.



    VG

  • Wir hatten in der alten Wohnung auch keine Probleme mit dem HUE Zeug und haben das auch viele Jahre.


    Hier im Haus ist es aber seit Anfang an ein Problem…. (Wie gesagt…. Nur 2-3 Lampen)


    hexxcode, das hört sich schwer nach Problemen mit der Überlappung von WLAN- und Zigbee-Kanälen an, evtl. ist das WLAN Setup verändert bzw. haben sich andere Störquellen aufgetan.


    Gruß

    Stefan

  • Ich hatte bis iOS 15.4 glaube ich dieses Problem in meinem System auch, mal mehr oder weniger mit den entsprechenden Versionssprüngen.


    Regelmäßig half nur, die Hue-Bridge für ein paar Sekunden vom Strom zu trennen.


    Irgendwann und mehr so aus Verzweiflung habe ich das etwa 6 Jahre alte Gerät ausgetauscht. Seitdem tritt das Problem nicht mehr auf.

  • Ich habe auch zwei E27 Color Ambiance in verschiedenen Räumen , die Teil unterschiedlicher Automationen sind und auch ab und zu bzw. ständig haken.

    Eine wird mit diversen anderen Hue Leuchten über die Hue App am späten Abend erst gedimmt und dann ausgeschaltet.

    Diese Lampe bleibt manchmal einfach an, wird aber als aus angezeigt und reagiert nicht. Ich muss erst alle Leuchten im Wohnzimmer kurz einbauen, dann geht sie aus.


    Die andere wird im Büro zusammen mit anderen Hue Leuchten über einen Bewegungsmelder eingeschaltet und sollte nach drei Minuten wieder ausgehen. Alle anderen Leuchten gehen aus, diese eine bleibt tatsächlich immer an.


    Neustart der Bridge und Trennen der Leuchten vom Strom bringt keine Besserung.


    Kann man das komplette Setup einer Bridge denn auf eine andere umziehen, oder muss jede Leuchte, Szene und Automation neu eingerichtet werden?

  • Hallo,


    ich tausche die entsprechenden Lampen mal aus und schaue, ob es besser wird. Danke für den Hinweis.


    Ich hoffe dass es nichts mit der Überlagerung irgendwelcher WLANs zu tun hat. Das wäre doof :-D