Alarm über HU Motion Sensor aktivieren und Push schicken

  • Guten Tag,


    ich habe eine kleine Frage an die Profis ;-)

    Ich möchte gerne meine Wohnung mittels Bewegungsmelder "überwachen". Ich habe bereits Hue motion sensor im Betrieb. In der HomeKit App kann ich in einem bestimmten Zeitraum Mitteilungen versenden, wenn dieser Sensor eine Bewegung registriert. Nun möchte ich aber nur Mitteilungen erhalten, wenn ich tatsächlich nicht zu Hause bin. Habt ihr auf die Schnelle eine Idee, wie ich das gelöscht bekommen? Irgendwie scheine ich gerade auf dem Schlauch zu stehen.


    Liebe Grüße


    René

  • Ich habe das über das People Plugin gelöst.

    HomeKit Geräte / Homebridge Geräte:

    3x Raspberrypi 3 Model B | Raspbee | Philips Hue| Philips LivingWhites Steckdosen | Elgato Eve Energy | Elgato Eve Door&Window | FritzBox 6490 Cable | Nuki Smartlock | Ikea Tradfri | Osram Gartenpole | Osram Lightify Flex | Aqara Türkontakte | Xiaomi Aqara Hub | Xiaomi Aqara Bewegungsmelder | Shelly 1 | Broadlink | HarmonyHub


    Homebridge Plugins:

    Homebridge| Fritzbox | People | Suncalc | IFTTT| Weather-station-extended | PI |CMD| Nukiio | HUE | Telegram | Callmonitor | Notification | Automation-Switches | Magichome-platform | Config-ui-x | Shelly | Broadlink | Harmonyhub | Instances-Platform | Camera-ui



    NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM !

  • Ah, das erklärt es. Scheinbar unterstützt mein älteres Apple TV diese Option nicht, daher kannte ich sie nicht. Sorry. Mist! Dankeschön für die Tipps. Liebe Grüße

  • Das mit den Regeln ging über Apple TV tatsächlich zu Anfang nicht. Dann habe ich die erste Regel mit der EVE App erstellt und siehe da, er übernahm die Regeln in der HomeKit App, infolgedessen konnte ich auch in der HomeKit app Regeln (Automationen) erstellen. Nur scheinbar nicht alle Möglichkeiten. Interessant. Muss ich mich auf die Suche nach nem gebrauchten Apple TV machen.

  • Mh, das ist eine gute Frage. Wenn ich nicht zu Hause bin, laufen eigentlich fast keine Regeln außer der Einbruchschreck ;-) der läuft zuverlässig, scheinbar über Apple TV 3. Ich hatte mich schon gewundert. Mh, ich werd wohl in den sauren Apfel beißen müssen und Apple den Gefallen tun, mir ein neueres Apple TV zulegen, da ich mir ein Alarmsystem - ähnlich das von dir beschriebene - zulegen möchte. Ich danke aber für eure Hilfe :-)

  • Und Regeln werden auch ausgeführt??


    Das verstehe ich nicht. Die Regeln führt doch die Steuerzentrale aus, und das alte ATV kann das doch nicht?


    Oder laufen die nur, wenn Dein iPhone zu Hause ist und werden von dem ausgeführt?

    die steuerzentrale wird nur für außensteuerung benötigt, im heimnetz gehen nahezu alle automationen über das iphone (oder ipad) in apples home, sobald man den zugang dazu freigelegt hat, wie obiger post zeigt. es ist ein irrtum, dass man ohne steuerzentrale nicht automatisieren kann, auch wenn apple das so kommuniziert! es gehen die steuerung von außen und die geo-fence sachen logischerweise jedoch nicht ohne steuerzentrale.

  • ob sinnfrei oder nicht, entscheidet der zweck würde ich sagen.


    manche leute haben eben keinen bedarf für außerhaus funktionen, andere schon.

  • ob sinnfrei oder nicht, entscheidet der zweck würde ich sagen.


    manche leute haben eben keinen bedarf für außerhaus funktionen, andere schon.

    Das stimmt natürlich, sorry wenn das blöde rüber kam.


    Ich habe dran gedacht, wie ich mal angefangen habe mit Regeln. Die ersten waren einfache Timer, die immer laufen sollen. Und so richtig smart wurde es dann mit Geofencing "mach Alarmanlage an und regele Heizungen runter, wenn der letzte das Haus verlässt".


    Aber natürlich gibt es Regeln, die nur Sinn machen, wenn man zu Hause ist. "Schalte Licht an bei Bewegung" usw.


    Und nochmal danke, bei mir ist eine weitere Wissenslücke geschlossen :-) Regeln gehen auch ohne Steuerzentrale, wenn das iPhone im Netz ist.