Logitech Pop und IFTTT

  • Hallo allerseits,

    hat von Euch evtl jemand diese Kombination erfolgreich eingerichtet?


    Ich hatte das mal, es hat auch funktioniert. Jetzt wollte ich nach einiger Zeit damit mal etwas rumspielen und ausprobieren und jetzt geht nix mehr.

    Ich habe Logitech Pop erfolgreich in IFTTT mit meinen Zugangsdaten eingerichtet. Wenn ich jetzt einen Trigger erstellen möchte, erkennt Logitech Pop in IFTTT nicht mehr meine POPs Button...


    Hoffe mir verständlich ausgedrückt zu haben und das mir vielleicht jemand weiterhelfen kann...

  • Hast du die Pops evtl. inzwischen in homekit drinnen?


    Das meine ich hat zur Folge, dass diese dann über die logi app nicht mehr für andere Dienste verwendet werden können??


    Sonst könntest das ifttt-plugin verwenden, falls du homebridge nutzt 😜



    Gesendet von iPhone mit Community

  • Nein, ich habe die pops nicht in HomeKit intrigiert. Das ist noch die 1. Genertion, die sind nicht HomeKit kompatibel.


    Ich wollte sie eben nur in IFTTT einbinden. Ging vorher, nur jetzt nicht mehr. Seit wann nicht mehr, kann ich nicht sagen, weil ich sie länger nicht benutzt habe.

    Vielleicht hat Logitech auch hier irgendwas mit der API geändert, wie bei den Harmony Hubs...

  • Nein, ich habe die pops nicht in HomeKit intrigiert. Das ist noch die 1. Genertion, die sind nicht HomeKit kompatibel.


    Ich wollte sie eben nur in IFTTT einbinden. Ging vorher, nur jetzt nicht mehr. Seit wann nicht mehr, kann ich nicht sagen, weil ich sie länger nicht benutzt habe.

    Vielleicht hat Logitech auch hier irgendwas mit der API geändert, wie bei den Harmony Hubs...

    Ich meine für die HK-Kompatibilität benötigst du nur die Logi HK bridge und dann werden die Pops weitergeleitet.


    Ich habe mir letzte Woche noch Pops gekauft für 18 € und diese problemlos in HK drin.


    Allerdings muss man die Pops bei Einrichtung bewusst zu keinem Dienst einbinden und dann muss noch irgendwo unter Geräte in der logi bridge beim Pop definiert werden, dass dieses in Homekit konfiguriert wird.


    Erst danach taucht der Pop dann in der Home App auf.