VAG-Fahrzeuge in Homekit integrieren - Standheizung starten, Restlaufzeit, Tankanzeige, Ölanzeige

  • Hallo, hier mal eine kleine Anleitung, wie man sein VAG-Fahrzeug (VW, Skoda, Audi) in Homekit bekommt und endlich die Standheizung auch per Siri oder Regel steuern kann. Z.B.: eine guten Morgen-Szene: Kaffeemaschine an, 10 min später Standheizung an. :-) Geht leider nur über den Umweg über ioBroker.


    Was benötigt man:

    SkodaVWAudi-Connect

    ioBroker

    Homekit


    1. ioBroker installieren (gibt genug Anleitungen im Netz)


    2. Instanz vw-connect installieren (vom Plugin-Ersteller aus dem ioBroker-Forum kopiert)

    https://github.com/TA2k/ioBroker.vw-connect

    Unter Adapter das Github Icon klicken:6596acc0-e8e2-4c75-9456-86dde5403787-image.png

    Beliebig auswählen und die Url einfügen.

    Dann unter Adapter den VW Connect Adapter suchen und ganz rechts auf das 0b3e4109-9101-4e4f-a81a-24c1a493dca0-image.png klicken.

    In den Instanzoptionen Mail und Password eingeben.


    Wichtig: Update-Intervall 1 min und Status Update erzwingen 2 min


    3. Instanz Yahka installieren

    Diese Instanz wird die Sensoren bzw. Schalter an Homekit übergeben. Wie man Yahka installiert und an Homekit weitergibt, steht auch im Netz beschrieben.


    In Yahka erstellt man dann seinen Schalter bzw. seine Sensoren (Gerät und Dienst). Ich liste mal auf, als was ich diese erstellt habe.


    Standheizung - Switch - in ioBroker unter der VIN, remote, Standheizung - hier true/false

    Lock/Unlock - Switch - in ioBroker unter der VIN, remote, lock - hier true/false

    Standheizung Restlaufzeit - Temperatursensor - in ioBroker unter VIN, remoteStandheizung, climatisationStateReport, remainingClimateTime

    Tankfüllstand - Feuchtigkeitssensor - in ioBroker unter VIN, status, data07, field09, value

    Öllevel - Feuchtigkeitssensor - in ioBroker unter VIN, status, data04, field02, value

    Kilometerstand - Kohlendioxidsensor - in ioBroker unter VIN, status, data01, field01, milCarSent


    Was noch möglich ist, mangels zu altem Auto aber von mir nicht getestet wurde:

    Batterie laden starten, Scheibenheizung starten, Vorklimatisieren, Verriegeln/Entriegeln.


    4. Regeln erstellen bei Nutzung der Fernbedienung der Standheizung


    Nun sind die Geräte in Homekit und der Schalter für die Standheizung kann genutzt werden. Was passiert nun, wenn die Fernbedienung genutzt wird? Das ist ein Problem. Der Schalter bewegt sich leider nicht, aber die Restlaufzeit wird angezeigt. Ich habe mir nun 2 Regel erstellt:


    1. Regel: Restlaufzeit über/gleich 29 min - Schalte Standheizung ein

    2. Regel: Restlaufzeit unter/gleich 0 min - Schalte Standheizung aus


    Diese Regeln funktionieren ausschließlich, wenn per Fernbedienung oder App geschaltet wird. Wird per Siri oder Homekit-Schalter geschaltet, sind die Regeln natürlich nicht notwendig.


    Anmerkung: Bei neueren PKWs funktioniert das natürlich auch mit Entriegeln etc. analog Standheizung.


    Viel Spaß



    5. Standortanzeige


    Man benötigt Vis, Vis-map sowie das Plugin homebridge-website-to-camera. Mit Vis-map wird die Karte im Vis erstellt. Anschließend werden unter "markers" die Koordinaten angegeben, allerdings nicht als Zahl, sondern als Verweis auf das vw-connect-Plugin unter "position". Das sollte dann so ähnlich aussehen (VIN mit eigener VIN ersetzen):


    Longitude: vw-connect.0.TMBXXX_DEINE_VIN_XXX.position.longitudeConv

    Latitude: vw-connect.0.TMBXXX_DEINE_VIN_XXX.position.latitudeConv


    Die URL des Vis-Views dann einfach in der Config des homebridge-website-to-camera-Plugins als Website angeben und heraus kommt eine Kamera mit den Standortdaten des Autos.


  • Hi Marco, ich habe Deinen Beitrag zum Anlass genommen um das für meinen Mercedes ebenfalls mal einrichten. Die ZV klappt schon mal. Jetzt versuche ich noch diverse Statusanzeigen hinzubekommen, wie z.B. Reichweite, Status Fenster etc-. Da wird mir schon noch genug einfallen, leider scheitert es doch schon bei der Restreichweite. Da muss Yahka ja irgendwo die Werte herbekommen. Rangeliquid habe ich schon mal gefunden, jedoch wüsste ich nicht wie ich das in Homekit angezeigt bekommen kann. Hast Du oder jemand anderes hier dafür eine Idee? Ansonsten Danke für Deinen Beitrag, finde die Idee als solches echt Klasse, und auch andere Hersteller wie VW haben schöne Autos, und entsprechende Apps die man auslesen kann. ;)

  • Hi, für die Restreichweite und allgemein für Kilometerstände gibt es mögliche Sensoren. Für die direkte Anzeige kann man den Lichtsensor nutzen, der kann mehr als 3 Dezimalstellen. Ist eine direkte Anzeige nicht unbedingt notwendig, nimm den CO2-Sensor, so habe ich das gelöst. Man muss dann halt den Sensor öffnen, bevor der Kilometerstand angezeigt wird.

  • Hey Marco,


    danke für die Anleitung. Habe mir jetzt extra IO-Broker installiert um die Features nutzen zu können.

    Nach etwas rumspielen hab ich es jetzt geschafft die Verriegelung und Standheizung zu bedienen. Auch die Restreichweite kann angezeigt werden.

    Muss mal noch überlegen, was man damit alles anstellen kann. Leider hab ich es noch nicht geschafft, den Status des Fahrzeugs (verriegelt/entriegelt) auszulesen. Damit könnte man zumindest, wenn vergessen wurde das Fahrzeug zu verriegeln, es automatisch über Homekit verriegeln lassen.

    Auch will ich mal versuchen, wenn die Restreichweite gering ist, mir Spritpreise zu pushen. Als Bsp. Wenn Restreichweite unter 200km und Dieselpreis unter 1,20€ dann Pushnachricht.


    Vielleicht gibt es auch noch andere Ideen was damit machbar wäre.


    Gruß Joe

  • Hallo Marco,

    wie stabil läuft bei dir dieser Adapter. Ich habe meinen Audi mit Update=10min und Status Update=360min. Aber irgendwie zieht mir das meine Fahrzeugbatterie leer bzw. sperrt der Audi dann die Verbindung. Erhalte immer den Fehlercode "429". Nach einem starten der Zündung geht es mal wieder einen halben Tag.

    Läuft es bei dir stabil?

  • He, bei mir läuft das stabil. Ich hatte noch kein Problem mit der Batterie.


    Sperrung trotz 360-min-Statusupdate? Das wundert mich. Das wären pro Tag gerade 4 Statusupdates, das müsste Audi eigentlich problemlos verkraften. Ich selbst update alle 1 min und Status-Update alle 720 min. Quasi alle 12 Stunden. Das Status-Update ist auch zu vernachlässigen, ist die Standheizung an, wird der Minutentimer eh über Update aktualisiert. Versuchs mal in der Einstellung, wie ich. Beide Autos sind halt Skodas.

  • Danke für deine Antwort. Muss das Ganze jetzt mal weiter beobachten. Ich habe das mit dem Status-Update so verstanden, dass sich das Plugin dann aktiv vom Fahrzeug die Daten zieht, also in deinem Fall alle 720min. Ich habe aber das Gefühl, dass hier öfters was passiert. Der Audi fängt immer so komisch an zu pfeiffen wenn online was passiert und irgendwie glaube ich dass er öfters pfeifft. Ich habe allerdings auch ein paar Blocky-Regeln zum verriegeln des Fahrzeugs aktiv, vielleicht habe ich einfach nur dort einen Fehler drin und schicke deshalb zu viele anfragen an das Fahrzeug.

  • Ja, so ist das auch. Der zieht alle 720 min aktiv die Daten aus dem Auto. In meinen Augen braucht man das gar nicht so oft. Die Zeit der Standheizung wird ja auch so aktualisiert und man benötigt das dann bloss für den Tank usw. Wobei auch das Käse ist, da der Tankstand immer beim Abstellen des Autos direkt an den Server geschickt wird.

  • Das ist ja interessant. Wie hast du die Auto-Koordinaten zur map und das alles in HK gebracht!? :/

    Habe zwar einen anderes Fabrikat, aber mit dessen iobroker-Adapter habe ich nun vieles in HK, nur die map fehlt noch.

    Bitte mach 'ne kurze Anleitung für einen Nerd der's auch haben will 8o



    Nachtrag:

    Habe gerade deinen Post/Bild gesehen bei "homebridge-website-to-camera"

    Hilfestellung wäre aber trotzdem toll


  • He, ich habs ganz kurz im Eingangspost ergänzt. 1. Frage wäre, gibt dein Adapter die Koordinaten des Fahrzeugs aus? Diese brauchst du, vw-connect tut das. Ansonsten kurze Anleitung siehe Eingangspost. Was das Fahrzeug (roter Superb) auf der Karte angeht, so habe ich mein Auto fotografiert und mittels Adobe freigestellt. Im Vis habe ich dann 50x50 Pixel draus gemacht, nicht größer, damit man die Position genau erkennen kann. Du solltest folgendermaßen vorgehen, falls die Koordinaten vorhanden sind:


    1. Vis installieren

    2. Vis-map installieren

    3. Map erstellen, unter "markers" die Datenpunkte deiner Koordinaten auswählen (siehe meinem 1. Post ganz oben).

    4. Homebridge-Plugin installieren und Link zur Vis-map in der Config eingeben

    5. Kamera in Homekit hinzufügen

  • Okay - Danke dir

    Werde es am WE mal versuchen umzusetzen. Bei Probs würde ich mich bei dir gern wieder melden.

  • Hallo Marco,


    ich nutze auch vis map Widgets + VW Connect


    gibt es bei dir noch diese Werte noch:


    Longitude: vw-connect.0.TMBXXX_DEINE_VIN_XXX.position.longitudeConv

    Latitude: vw-connect.0.TMBXXX_DEINE_VIN_XXX.position.latitudeConv


    bei mir funktioniert es nicht mehr, habe den Adapter gefühlte 100 mal neu installiert ...


    Dirk

  • seltsam - jetzt habe ich wieder Werte ....


    es hat 2 Monate nicht funktioniert


    wo kommen eigentlich die Werte her?


    aus der App (WE Connect vom Handy) oder vom Modul, welches ich ins Auto stecke ??


    Dirk