Beiträge von z-smoker

    Patrick_


    super - vielen Dank.

    Habe bisher nur einen Benutzer, daher war ich mir nicht sicher.

    Die Beschreibung von Nuki kenne ich schon, konnte da aber nichts rauslesen.

    Aber deine Info ist perfekt.


    Wünsche allen noch 'nen schönen Sonntagabend 8)

    Hi,


    bevor ich es mir zulege habe ich noch 3 Fragen an die Profis hier:

    Man kann ja bis zu 100 Codes angeben (langt mir voll)


    1. Kann man definierte Codes zeitlich begrenzen, als zB. nur gültig von 06:30 bis 18:30 Uhr, oder von 16:00 bis 20:00 Uhr ???

    2. Geht dies auch für 2 Zeiten an einem Tag, zB. von 08:00 - 13:30 und von 16:00 - 20:00 Uhr ???

    3. Kann man auch manche Tage zugleich mit definieren, zB. Code nur gültig von Mo. bis Fr. - ein anderer Code dann von Mi. bis Sa. ???


    Danke vorab.

    Der Shelly Button 1 soll ganz gut sein - habe ihn aber selbst nicht.

    Keine Bridge/Gateway, da per WLAN im Netz wie alle Shelly.

    Braucht aber mind. Firmware V1.8.0 und geht dann mit Homebridge-shelly in Homekit.

    ak24bqw10a

    Ja. - der Zigbee-Adapter in ioBroker ist schon mal echt genial. Vor allem werden extrem viele Devices von sehr vielen Herstellern unterstützt. Aktuell sind es 1420 :-) Das klappt auch mit CC2531 und neuere, Conbee/DeConz und auch NXP und SiliconLabs EZSP/EFR32 - und man kann da auch 'ne schöne Batterieüberwachung der Devices machen.Die direkte Verbindung zu HK funktioniert zudem auch extrem stabil.

    Schau mal hier im Thread bei #108


    Habe da den Anschluss von einem Shelly 1 beschrieben. Kann man bei Hörmann ganz easy mit 24V betreiben und auch mit Feed-Kontakt. Ist mit Abstand die simpelste und günstigste Lösung für ein smartes Garagentor. Die Shelly kann man auch nativ in Homekit einbinden. Man muss halt nur 'ne andere Firmware flashen. Ist hier auch irgendwo beschrieben. Mit dem AddOn von Shelly kann man dann auch die Feeds inkl. Shelly 1 mit 230V betreiben.


    Natürlich braucht man ein WLAN-Empfang in der Garage. ||

    Wenn du die "Homebridge-Config-UI-X" nutzt (sollte eigentlich jeder "ernsthafte" HB-User ;)), dann kannst du ja auch jedes Plugin deaktivieren, ohne es gleich zu deinstallieren. :saint:



    ... und Patrick_ war schneller =O

    Schau mal nach HomeMatic bzw. HomeMaticIP.

    Da gibts alles - außer Kameras, dafür gibt es dann aber andere Lösungen.

    Für Fenstersensoren vielleicht auch HomeMatic wired (kabelgebunden).


    Eine Fernüberwachung geht dann aber nur mit Internet vor Ort (Router) mit HomeMaticIP und wahrscheinlich einige APs.


    Wenn du das ganze auch in HK haben willst (als neues Zuhause angelegt), dann brauchst du auch noch eine HK-Zentrale (AppleTV) und ev. ein Raspberry (für HomeBridge). Solltest dann alles mal mit deiner Versicherung klären. Meist gibt es hier Rabatte, aber nur bei professioneller Installation.

    Wer kennt es nicht …. nach einiger Zeit sind die Seitenbürsten vom Saugroboter entsetzlich verkrumpelt und sehen schrecklich aus. Auch die Kehrleistung wird dadurch schlechter. Meist wird auch in der Software/App angezeigt, dass die Dinger zu wechseln sind.


    Das alles muss nicht sein!!!


    Baut die Bürsten ab, schüttet heißes (aber nicht kochendes) Wasser in ein kurzes Glas und steckt dann abwechselnd einen Bürstenstrang für 30-60 Sek. rein. Vielleicht dauert es auch mal länger, kommt auf den Kunststoff der Bürsten an. Danach glatt streichen, etwas trocknen und die Bürsten sind wie neu. Meine halten so schon seit einigen Jahren, aber irgendwann muss man sie dann doch mal erneuern.


    Probiert es aus, bevor ihr euch neue holt.

    Kosten zwar meist nicht so viel, aber die Umwelt dankt es uns.

    Falls du eine Sichtverbindung von Wohnung/Haus zur Garage hast, könntest du es per Wifi-Richtfunk versuchen. Die Fa. UniFi/Ubiquiti hat da einiges im Portfolio. Habe zwar selbst auch Wifi-Komponenten von denen, aber mit Richtfunk hab ich nix am Hut. Ist bestimmt nicht so einzurichten.

    Hallo und Willkommen im Forum,


    Du kannst sowohl eine CCU2 oder CCU3 über einen RPi betreiben.

    Dazu brauchst du aber immer ein HM-Funkmodul. Damit kommuniziert der RPi dann mit deinen Devices von HM.


    RaspberryMatic läuft nur separat (ausschließlich) auf dem RPi. Da kannst du nix weiter laufen lassen, da es ein vollständige CCU simuliert. Das war mir auch zu doof, deshalb nutze ich piVCCU auf meinem RPi zusammen mit allen möglichen anderen Softwaregedöns. Soll heißen - mit piVCCU (Container) kannst du parallel auch HomeBridge, ioBroker oder sonst was zusammen nutzen - natürlich brauchst du auch wieder das Funkmodul. Es gibt da auch noch "debmatic" - ist dann mehr für PC's.


    Kannst dich im Homematic-Forum informieren:

    https://homematic-forum.de/for…2dffac014b4810fe7be45ad42


    Hoffe der Link ist okay, falls nicht - einfach löschen.

    Ich hatte es früher mal über das Plugin laufen und es hat auch geklappt.

    Habs aber seit ein paar Jahren über ioBroker per YAHKA zu Homekit und das läuft bisher störungsfrei.

    War aber über beide Wege kein Selbstläufer...

    Hallo and welcome,


    ich hab einfach in der CCU das Gewerk "Homekit" angelegt und dort nur die Geräte aktiviert, die ich in HK verwenden will (siehe Bild).

    Versuchs mal, vielleicht klappt es so.

    Meine HB-Einstellung ist die Standardconfig:

    Eingebunden über die Orginal-App von Shelly (mit Homebridge) wird NUR ein Schalter gezeigt, KEIN Garagentor. Ist mir persönlich egal, hauptsache es funzt.

    In der Shelly-App sieht man bei geschlossenem Reed (da ist bei mir das Tor auf) im Schaltersymbol einen blauen Strich. Die Anzeige mit Garage und Tor auf/zu geht nur per HK-Firmware.

    Check mal die Settings in der Shelly-App


    Ich hab folgende Einstellungen mit einem Shelly 1 und Reed.


    Settings - Power on default mode - SWITCH

    Settings - Button Type - Detached Switch


    und bei


    Timer - Auto Off - 1 (also 1 Sekunde)


    funzt wie es soll

    Laut Beschreibung vom Plugin steht der Schalter nicht bei den supported devices. Sorry - wird also deshalb nicht klappen :-(


    Currently supported devices:

    • HmIP-HAP (Access Point)
    • HmIP-eTRV (Radiator Thermostat)
    • HmIP-eTRV-2 (Radiator Thermostat)
    • HmIP-eTRV-B (Radiator Thermostat - basic)
    • HmIP-eTRV-C (Heating-thermostat - compact without display)
    • HmIP-eTRV-E (Radiator Thermostat - Evo)
    • HmIP-FROLL (Shutter Actuator - flush-mount)
    • HmIP-BROLL (Shutter Actuator - brand-mount)
    • HmIP-FBL (Blind Actuator - flush-mount)
    • HmIP-BBL (Blind Actuator - brand-mount)
    • HmIP-WTH (Wall Thermostat)
    • HmIP-WTH-2 (Wall Thermostat with Humidity Sensor)
    • HmIP-BWTH (Brand Wall Thermostat with Humidity Sensor)
    • HmIP-WTH-B (Wall Thermostat – basic)
    • ALPHA-IP-RBG (Alpha IP Wall Thermostat Display)
    • HmIP-STH (Temperature and Humidity Sensor without display - indoor)
    • HmIP-STHD (Temperature and Humidity Sensor with display - indoor)
    • HmIP-SWDO (Door / Window Contact - optical)
    • HmIP-SWDO-I (Door / Window Contact - optical, invisible)
    • HmIP-SWDO-PL (Door / Window Contact – optical, plus)
    • HmIP-SWDM / HMIP-SWDM-B2 (Door / Window Contact - magnetic)
    • HmIP-SCI (Contact Interface Sensor)
    • HmIP-SRH (Rotary handle switch)
    • HmIP-SWSD (Smoke detector)
    • HmIP-PS (Pluggable Switch)
    • HmIP-PCBS (Switch Circuit Board - 1 channel)
    • HmIP-PCBS-BAT (Printed Circuit Board Switch Battery)
    • HmIP-PCBS2 (Switch Circuit Board - 2x channels) (*)
    • HmIP-MOD-OC8 ( Open Collector Module ) (*)
    • HmIP-WHS2 (Switch Actuator for heating systems – 2x channels) (*)
    • HmIP-DRS8 (Homematic IP Wired Switch Actuator – 8x channels) (*)
    • HmIP-DRSI4 (Homematic IP Switch Actuator for DIN rail mount – 4x channels) (*)
    • HmIP-PSM (Pluggable Switch and Meter)
    • HmIP-BSM (Brand Switch and Meter)
    • HmIP-FSM, HmIP-FSM16 (Full flush Switch and Meter)
    • HmIP-MOD-TM (Garage Door Module Tormatic)
    • HmIP-MOD-HO (Garage Door Module for Hörmann)
    • HmIP-SWD (Water sensor)
    • HmIP-SLO (Light Sensor outdoor)
    • HmIP-SMI (Motion Detector with Brightness Sensor - indoor)
    • HmIP-SMO-A (Motion Detector with Brightness Sensor - outdoor)
    • HmIP-SMI55 (Motion Detector with Brightness Sensor and Remote Control - 2-button)
    • HmIP-SPI (Presence Sensor - indoor)
    • HmIP-PDT Pluggable Dimmer
    • HmIP-BDT Brand Dimmer
    • HmIP-FDT Dimming Actuator flush-mount
    • HmIPW-DRD3 (Homematic IP Wired Dimming Actuator – 3x channels) (*)

    (*) Currently, only first channel is supported.

    Nö - Siri und Alexa mögen sich irgendwie nicht, geht also nicht so einfach.

    Du kannst zwar per homebridge-alexa deine unter HB laufenden Devices (mehr oder eniger) zu Alexa mappen, leider nicht umgekehrt,