Somfy TaHoma: HomeKit-Update kommt am 24. November

  • Quelle: https://smartapfel.de/somfy-ta…ate-kommt-am-24-november/

  • Ewig drauf gewartet und schon nicht mehr damit gerechnet…


    Aber schön dass sie mich so lange haben warten lassen. Jetzt weiß ich dass ich getrost auf die TaHoma Box verzichten kann. Meine ursprünglich als temporäre Bastellösung gedachte Integration der Rollos läuft mehr als zuverlässig.

  • Ewig drauf gewartet und schon nicht mehr damit gerechnet…


    Aber schön dass sie mich so lange haben warten lassen. Jetzt weiß ich dass ich getrost auf die TaHoma Box verzichten kann. Meine ursprünglich als temporäre Bastellösung gedachte Integration der Rollos läuft mehr als zuverlässig.

    Hi Gerrit.Fries,

    was hast du "gebastelt", erzähl doch mal. Ich habe hier auch noch Somfies "uneingebunden" rumliegen ;-)

  • […] erzähl doch mal.

    So viel gebastelt war das am Ende dann eigentlich doch nicht, nur der Weg dahin war sehr holprig.


    Hat Ewigkeiten gedauert, bis ich mal wusste, was ein Rollingcode ist und das der Unterscheid zwischen 433 und 433,42 MHz gewaltig sein kann. Wir haben hier im Haus nämlich RTS-Rollladenmotoren von Somfy verbaut.


    Ich habe jetzt eine Bridge (Homewizard), die sowohl Funk als auch WLAN kann. Und vor allem den Rollingcode von Somfy! Die Bridge spreche ich mit Node-RED über eine REST-API an und kann so die Zustände der Rollos in HomeKit steuern.


    Es gibt für den Homewizard auch ein Homebridge-Plugin - leider gibt es den Homewizard aber nicht mehr (oder wenn, dann nur total überteuert bei eBay).

  • Ich bin gespannt wie sich meine IO-Geräte wie Markise, Senkrechtmarkise und Licht anfühlen werden. Im Moment nutze ich diese über Home Assistant mit dem HomeKit Modul. Dort aber leider mit einer deutlichen Verzögerung. Bin gespannt ob es besser wird.

    techlover.de - Smart Home Blog & Online Kurse