„Fehlermeldung“ unable to resolve host... Name or service not known.

  • Es gibt keinen Rechner im Internet, der raspberrypi.v.cablecom.net heißt. Und danke für den Screenshot, der es mir ermöglicht hat, den Hostnamen abzuschreiben. Das macht man doch immer wieder gern. Dieses miese Copy&Paste ist doch eh nur so eine Boomer-Erfindung, die denen die Rente sichern soll.


    Der Hostname kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem cablecom-Netz und ich bin mir nahezu sicher, dass dieser Name deinem Raspi zugeordnet ist. Ich würde auf deinen DNS tippen. Mehr kann ich dazu nicht sagen, weil ich nicht weiß, wie dein Netzwerk konfiguriert ist.

  • Ich bin was dieses Thema betrifft alles andere als ein Experte, aber könnte es eventuell sein, dass der Hostname nicht in der Liste der Hosts auftaucht?


    Einfach im Terminal mal sudo cat /etc/hostname eingeben, um zu sehen, wie der Hostname lautet und anschließend sudo cat /etc/hosts, um die Liste der Hosts anzeigen zu lassen. Da sollte dann irgendwo der Hostname (in meinem Beispiel dingleberry) stehen.

    Code
    [email protected]:~ $ sudo cat /etc/hostname
    dingleberry
    [email protected]:~ $ sudo cat /etc/hosts
    127.0.0.1 localhost
    ::1 localhost ip6-localhost ip6-loopback
    ff02::1 ip6-allnodes
    ff02::2 ip6-allrouters
    127.0.1.1 dingleberry
  • Das ist eine gute Frage! Sieht eigentlich okay aus. Sorry, sonst weiß ich auch keinen Rat.

  • Genau das ist die richtige Stelle. Vielleicht solltest du mal den Namen deines Raspi neu setzten, was du mit sudo raspi-config machen kannst. Du findest den Hostnamen unter 2 Network Options.