Indoor Kamera - Kabel verstecken

  • Hallo Leute,


    da ich aktuell in der Renovierung bin wollte ich mir in unserem Windfang im Eingangsbereich eine Kamera für dein Eingang holen...

    Nun meine Frage...Habt ihr Ideen und Lösungen wie ich das Kabel der Kamera verstecken kann damit es schön aussieht? Es ist keine Ständerwand sondern Stein!


    Freue mich über euren Input! Gerne auch mit euren Lösungen mit Foto :-)

    Cheers

    Carsten

  • Stromkabel? Netzwerk/PoE-Kabel?


    Wo willst du mit dem Kabel hin? Zur nächsten Steckdose? Wenn du eh schon renovierst, evtl. gleich Unterputz entsprechende Kabel ziehen und danach verputzen/tapezieren?

  • PoE ist aktuell schlecht in die Ecke zu kommen...mit Netzwerkkabel...zu mal das Angebot nicht das größte ist und ich grad im Eingangsbereich auf HSV setzen wollte... Daher Strom in die Ecke legen von einer Steckdose die dort in der Nähe ist... Ich wollt es halt vermeiden Kabel an der Wand vorbei zu legen aber dennoch flexibel zu sein wenn ich das Gerät mal wechseln möchte...

    Daher irgendwie verstecken...also auch nicht ne Steckdose in die Ecke setzen und dann dort... einfach die Kamera einstecken wollte ich vermeiden...

  • Dreiecks-Kabelkanal in die Ecke legen und übertapezieren.

  • Ich würde einfach eine Unterputz-Dose setzen und dort eine Steckdose einbauen neben der du direkt die Kamera montierst. wenn das irgendwann so nicht mehr gebraucht wird kann man die Steckdose wieder demontieren und eine runde Abdeckung bzw. mit Rahmen eine Blindabdeckung drauf machen. Du kannst auch durch die Blindabdeckung ein Loch bohren und dort das Kabel für die Kamera durchziehen, wenn du keine Steckdose sehen willst.

  • Wenn ich das richtig verstehe geht es um den Eingangsbereich-außen?!

    Da würde ich eine Steckdose für eine sehr schlechte Idee halten!

    Wenn, dann innen eine Steckdose und Kabel nach außen führen.

  • Nun meine Frage...Habt ihr Ideen und Lösungen wie ich das Kabel der Kamera verstecken kann damit es schön aussieht? Es ist keine Ständerwand sondern Stein!

    Wenn das DEIN Haus ist und du es schön haben willst und auch noch flexibel um die Kamera mal umzustellen hängen - was soll da die Lösung sein? Ich wohne in Miete und hab ne Arlo, dazu ein Solar Panel zum Laden - außen. Innen hab ich die Kamera mit Batterien und die muss ich alle zwei Monate tauschen (dauert ne knappe Stunde). Um das Kabel nicht zu sehen wird wohl kabellos die Idee sein ;-)


    Aber wenn es eben dein Haus ist:

    Innen Steckdose suchen, oder Verteiler - Kabel verlegen, Schlitz fräsen und einputzen, drüber streichen und fertig. Und natürlich an der Stelle an die Kamera final mal platziert wird einen Außensteckdose IP 44 und gut ist.

    //.ichael

    -----------------------------------