Überwachung der Waschmaschine per HomeKit Steckdose

  • Hallo, aufgrund des großen Interesses habe ich nun eine kleine Anleitung wie man den Zustand der Waschmaschine mit dem Stromverbrauch einer HomeKit Steckdose überwachen kann:


    Zubehör

    • Waschmaschine
    • Parce Plus Steckdose
    • Wlan im Raum der Waschmaschine
    • HomeDash App UND
    • Controller for Homekit App


    Je nach Waschmaschine und wie diese sich verhält wenn sie fertig ist kann es sinnvoll sein per Homebridge weitere Zustandschalter und Countdowns hinzufügen. Meine Waschmaschine schaltet nicht einfach den Strom aus wenn sie fertig ist, sondern dreht sich alle paar Minuten weiter, bis man sie deaktiviert, das heißt dann Knitterschutz.


    Somit optional:

    • Homebridge
    • Automation-Switches pugin


    Use cases


    Haupt Use Case:

    • Benachrichtigung wenn die Wäsche fertig ist, um nicht umsonst in den Keller laufen zu müssen.
      • Per Home-Notification auf dem Handy(s) und durch blubbernden Sound im Wohnzimmer
        (alle 20 hue Birnen haben bereits eine Bedeutung per Farbe für ein anderes Ereignis ;-))



    Im laufe der Zeit mussten noch folgende Zusatz-usecases unterstützt werden:

    • nächste Wäsche rein, ohne die Maschine komplett auszuschalten
    • Nicht direkt starten, sondern einplanen der Wäsche für den nächsten Morgen
    • je nach Waschprogramm kann es auch mal zu einer etwas längeren Ruhepause kommen
    • Notification auch beim Anschalten, um etwa im Blick zu haben gegen wann es fertig sein könnte

    Hardware


    Als erstes muss darauf geachtet werden, dass die Steckdose erreichbar ist, deshalb kam für mich schon mal keine eve Energy in Betracht, aufgrund des bluetooths, ebenso habe ich es bei eve energy noch nicht geschafft den aktuellen Stromerverbauch als trigger zu verwenden, scheint nicht unterstützt zu sein.


    Zusätzlich sollte man darauf achten, dass die Steckdose stark genug ist um die Waschmaschine auszuhalten. Das ist bei der Parce Plus der Fall bei meiner Miele Waschmaschine.

    Diese Steckdose wird mit 16A/3500W angegeben, bislang habe ich bei den normalen Waschprogrammen etwa 9A/2000W gemessen.


    Einrichtung


    Als erstes empfiehlt sich einmal den Stromverbrauch der Waschmaschine zu beobachten um die nötigen Kriterien abzuleiten. Bei mir gibt es wie gesagt kein hartes aus, sondern die Maschine dreht sich weiter wenn sie fertig ist, damit die Kleider nicht verknittern. Somit habe ich für mich die folgende Definition:


    Fertig = 5 Minuten zwischen <4W und max 80W



    Das Anlegen der Regeln ist nicht so trivial wie bei manchen meiner anderen 170 Automationen. Das hat folgende Gründe:

    - Die Parce Plus liefert die Leistung nicht als normalen Watt wert sondern negativ. Keine Ahnung ob das so gedacht ist oder mal gefixt wird.

    HomeDash kann hier nur positive Werte einstellen, jedoch kann Controller glücklicherweise seit einigen Monaten direkt Zahlen eintippen, auch negative.

    • Die Leistung von Parce Plus kann meines Wissens nur in HomeDash als Trigger mit "jeder Änderung" oder "größer als" und "kleiner als" angelegt werden. Controller kann das nicht für dieses Herstellerspezifische Merkmal.


    Das hat zur folge, dass um die Regeln anzulegen mindestens 2 Apps benötigt werden. Erst HomeDash, dann Controller, manchmal auch Home, da ich bereits am Szenenlimit bin.


    • Initiales Anschalten:
      Wenn jede Änderung
      & > 100 W (da Negativ < -100W eintippen)
      > Schalter „Waschmaschine An“ + Notification enabled


    • Countdown starten:
      Wenn jede Änderung
      & < 4 W (da Negativ > -4W eintippen)
      Schalter „Waschmaschine countdown“ ein


    • Countdown stoppen (falls während des normalen Waschzyklus eine pause ist)
      Wenn jede Änderung
      & >80 W (da Negativ < -80W eintippen)
      Schalter „Waschmaschine countdown“ aus


    • Wenn Countdown abgelaufen = fertig
      Wenn Countdown sensor an
      Schalter „Sound Waschmaschine" an +Notification enabled


    „Waschmaschine countdown“ ist ein automation switch aus homebridge, der nach 5 Minuten den Countdown sensor auslöst, es sei denn dieser wurde in der Zwischenzeit deaktiviert durch die 3. Automation.



    Der Einfachheit halber habe ich noch folgendes hier weggelassen:

    • Schalter für „Waschmaschine läuft“ (der sicher stellt, dass es beim eingeplanten Waschvorgang nicht bereits auslöst, selbst wenn etwas Strom verbraucht wird)
    • Schalter für „Waschmaschine wäscht“ (der sicher stellt, dass es erst nach min. 1 Stunde prüft),
    • die Ausschalt automation die alles zurücksetzt beim ausschalten der Maschine,
    • sowie viele zusätzliche Bedingungen in den genannten Automationen.




    Hoffe das hilft dem einen oder anderen bei seinen Projekten!

  • Gute Anleitung die sicher einigen hilft, dieses Vorhaben zu verwirklichen!


    Heißt das, dass deine Parce Plus durchgehend an bleibt und die noetigen Trigger ausloest etc?


    Da bei mir die Maschine wirklich "aus" ist, wenn sie fertig ist, also nur noch den standby Verbrauch hat, wuerde ich gerne, sobald die Maschine fertig hat, einerseits die Steckdose ausschalten lassen und gleichzeitig eine notification senden lassen.


    Einzig bloede an meinem use-case ist, dass ich den Stecker beim Waschen manuell einschalten muesste, da er ja sonst ausgeschaltet bleibt, wenn die Maschine nicht in Nutzung ist.


    Ps: in der myHome app, kann man >, <, =, mit Werten aus Ausloeser auswaehlen. Da diese App einen großen Umfang hat, wuerde man sich damit mehrere Apps in Verbindung sparen.

  • Schöne Anleitung, vielen Dank für den Input :) Könntest Du eventuell deine config.json mal posten für die Einstellungen des "Automation-Switches pugin"? Versuche gerade das auch so zu realisieren :)

  • Wow sehr tolle Anleitung!


    Weiß jemand ob sich die Regel mit den Stromverbrauch auch mit der Steckdose von Koogeek anlegen lässt. Würde mir jetzt ungern die HomeDash App kaufen wenn dies nicht geht.



    Oder geht dies eventuell in der MyHome App?
    Hier ist schon diese hier gemeint oder (MyHome - Heimautomatisierung)




    Sent from my iPhone using Community

  • Heißt das, dass deine Parce Plus durchgehend an bleibt und die noetigen Trigger ausloest etc?


    Da bei mir die Maschine wirklich "aus" ist, wenn sie fertig ist, also nur noch den standby Verbrauch hat, wuerde ich gerne, sobald die Maschine fertig hat, einerseits die Steckdose ausschalten lassen und gleichzeitig eine notification senden lassen.

    Ja, genau, die Steckdose ist immer an. Bei ist der Standby-verbrauch der Maschine 0W, somit gibt es für mich keinen Grund sie auszuschalten. Ausserdem würde der WAF darunter leiden, wenn man das immer noch manuell einschalten müsste.


    Ps: in der myHome app, kann man >, <, =, mit Werten aus Ausloeser auswaehlen. Da diese App einen großen Umfang hat, wuerde man sich damit mehrere Apps in Verbindung sparen.


    Das kann die Controller app generell auch, aber in diesem Fall handelt es sich um eine Herstellerspezifische Eigenschaft von Parce.
    Ich habe es mit "alle Änderungen" als Trigger realisiert, das habe ich bislang nur in der HomeDash app gefunden, welche aber auch <, >, >=, <=, = kann .

    Generell ist es ja eher ein Problem von Parce, dass sie negativen Strom weitergeben, und dass HomeDash nicht damit rechnet in dem Slider zum einstellen.


    Aber wäre interessant zu wissen ob myHome auch Strom als Trigger verwenden kann, mit "alle Änderungen" und <, >, >=, <=, =, sowie negative Werte eingeben kann für Herstellerspezifische Eigenschaften.

    Schöne Anleitung, vielen Dank für den Input :) Könntest Du eventuell deine config.json mal posten für die Einstellungen des "Automation-Switches pugin"? Versuche gerade das auch so zu realisieren :)

    und zusätzlich noch 2 normale dummyswitches Waschmaschine läuft und Waschmaschine fertig, müsste aber auch problemlos mit dem plugin gehen.



    Viel Erfolg!

  • ich meine diese hier: myHome

    hmmmm ich hab keine Parce. Aber wenn das damit funzt, koennte man sich ueberlegen wieder eine zu kaufen 😅

  • Also wie es aussieht klappt das mit dem Szene auslösen mit der Koogeek Steckdose und der Contoller App.


    Was ich noch nicht wirklich verstehe, wie das mit der Notification funktioniert.


    Ist es wirklich so dass aktuell mir Hardware HomeKit Notifications auslösen kann?


    Gibt es keine Möglichkeit eine Szene etc. Mit einem Text als HomeKit Notification zu erstellen?


    Bin beim vielen Googlen immer wieder über Telegramm und IFTT gestoßen. Mir ist aber noch nicht klar wie ich das einsetzen muss.


    Über hilfreiche Tips/links oder Anleitung zu dem Thema Benachrichtigung wäre ich sehr dankbar.



    Sent from my iPhone using Community

  • Kurze Antwort ist: schau dir das Plugin an wie du es konfigurieren musst um die Notifications anzulegen. Am Ende werden diese dann als Ausloeser verwendet und senden dir eine Nachricht.


    Die lange Antwort ist:


    Ueber das plugin selbst vergibst du in der config.json Saetze, diese Saetze sind dann Schalter in HK, wenn dann Automation XY einen dieser Schalter ausloest, erhaelst du die dafuer vorprogrammierte Push notification!


    Ich selbst nutze die App pushed mit dem dafuer programmierten Saetzen die mich in den dafuer vorgesehenen Situationen benachrichtigen! Ich kam mit Telegram nicht zurecht und hin deshalb darauf umgestiegen!

  • [quote='vgnsxe','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/2869-%C3%BCberwachung-der-waschmaschine-per-homekit-steckdose/?postID=50769#post50769']

    Kurze Antwort ist: schau dir das Plugin an wie du es konfigurieren musst um die Notifications anzulegen. Am Ende werden diese dann als Ausloeser verwendet und senden dir eine Nachricht.


    Die lange Antwort ist:


    Ueber das plugin selbst vergibst du in der config.json Saetze, diese Saetze sind dann Schalter in HK, wenn dann Automation XY einen dieser Schalter ausloest, erhaelst du die dafuer vorprogrammierte Push notification!


    Ich selbst nutze die App pushed mit dem dafuer programmierten Saetzen die mich in den dafuer vorgesehenen Situationen benachrichtigen! Ich kam mit Telegram nicht zurecht und hin deshalb darauf umgestiegen!

    [/quote]

    Erstmal Danke für die Antwort.
    Leider bin ich wohl noch ziemlich am Anfang was das ganze Thema angeht.
    Wo finde ich dieses Plugin und für welches Tool ist das?
    Weiß leider nichtmal nach welchen Wortkombinationen suchen muss. :-s




    Sent from my iPhone using Community

  • Also:


    Homebridge-Telegram

    Homebridge-pushed


    Am einfachsten fuer den Anfang wird es sein, um rauszufinden was es ueberhaupt alles gibt wenn du unter Github bei der Suche homebridge eintraegst, dann sucht es dir alle plugins die damit verbunden aind bzw entwickelt wurden.


    Ansonsten schau einfach hier auf der website unter homebridge nach und beles dich in Ruhe und schau was du an Hardware brauchst, oder was du vielleicht schon hast und nutzen kannst!

  • [quote='vgnsxe','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/2869-%C3%BCberwachung-der-waschmaschine-per-homekit-steckdose/?postID=50777#post50777']

    Also:


    Homebridge-Telegram

    Homebridge-pushed


    Am einfachsten fuer den Anfang wird es sein, um rauszufinden was es ueberhaupt alles gibt wenn du unter Github bei der Suche homebridge eintraegst, dann sucht es dir alle plugins die damit verbunden aind bzw entwickelt wurden.


    Ansonsten schau einfach hier auf der website unter homebridge nach und beles dich in Ruhe und schau was du an Hardware brauchst, oder was du vielleicht schon hast und nutzen kannst!

    [/quote]

    Alles klar, vielen Dank!
    Hatte gehofft, dass im Apple Universum weniger Bastelarbeit notwendig ist.
    Wenn ich das aber beim bisherigen googlen richtig aufgeschnappt habe, ist für homebridge ein Raspberry notwendig.
    Hatte mich extra für die Koogeek Steckdose entschieden da diese HomeKit fähig ist, da ich nicht lauter verschiedene Hubs etc. haben möchte. :-/



    Sent from my iPhone using Community

  • Bevor das hier zu sehr off-topic abdriftet, meine letzte Antwort dazu:


    Homebridge generiert dir einen zentralen "Hub" fuer alle (noch) nicht HomeKit faehigen Geraete/Dienste/Services. Somit kann man mit ein wenig Versatendnis fuer die Materie verschiedenste Dinge integrieren und in Automationen unterbringen. Die HomeKit Schnittstelle selbst ist da schon einfacher gestrickt. Dort geht es primaer nur um, Geraet XY kann dies und jenes schalten/aktivieren/oeffnen etc. Mehrere Geraete koennen ueber Szenen gemeinsam geschaltet werden und entweder Zeit/Ort/Zustands-basiert koennen sich gewisse Ausloeser einstellen.


    Alles andere, wie z.B. Hier beschrieben, bei Verbrauch XY, aktiviere folgenden Schalter der an Telegram folgende notification versendet etc. Ist eig. Nicht so von Apple vorgesehen, also in diesem Umfang. Deshalb kommt es darauf ob, du es simple und ueberwichtlich halten willst, mit nativer HomeKit hardware und den jeweiligen Limitierungen, oder ob du da sehr viel weiter gehen willst.

  • Die Apple Home push notifications gibt es leider nur für Sensoren (Bewegung, Fenster/tür etc) nicht für Steckdosen, warum auch immer.

    Für viele Fälle reichen mir die Hue Lampen und Farben als information, das ist etwas dezenter.


    Für diese Anleitung habe ich aber die normalen Apple Push-Meldungen verwendet, Telegram habe ich nicht.

    Da das automation-switches Sensoren anlegt, kann man das einfach einschalten.


    Der Text ist natürlich nicht so schön, aber ich weiß was gemeint ist.

    "Bewegung entdeckt in Waschmaschine fertig" :-)



  • Ich selbst nutze die App pushed mit dem dafuer programmierten Saetzen die mich in den dafuer vorgesehenen Situationen benachrichtigen! Ich kam mit Telegram nicht zurecht und hin deshalb darauf umgestiegen!

    Vielen Dank vgnsxe für den Tipp zum pushed Plugin! Das kannte ich noch nicht, aber genau sowas hat mir noch gefehlt, um die Waschmaschine und ein paar andere Zustände mit einer Notification zu versehen.

    Funktioniert perfekt :thumbup::thumbup::thumbup:


    Hab die Abfrage nach dem Stromverbrauch übrigens über eine Wemo Insight Dose realisiert. Die ist mit homebridge-platform-wemo eingebunden und durch die WLAN-Verbindung auch ziemlich zuverlässig und schnell beim Schalten.