Iphone mit Tochscreen steuern

  • Hi Leute,


    ich habe ein Iphone als Zentrale im Flur hängen und hätte gerne einen größeren Display dran. Meine Idee wäre ein Touchscreen und an da das Iphone dran (wie in diesem Video:

    ) weiß jemand von euch ob das funktioniert? Leider gibt es ja keine (brauchbare) grafische Oberfläche für die Homebrige.


    Oder andere Ideen? Bin offen für alles:)


    Gruß Phil

  • Hol dir doch gleich ein Ipad/Ipadmini. Kann ja auch ein älteres/gebrauchtes sein. Solltest nur darauf achten, dass es IO12 fähig ist sonst läuft die Home App nicht drauf. Dann hast du gleich auch eine richtige "Steuerzentrale" in deinem Flur hängen.

    HomeKit Geräte / Homebridge Geräte:

    4x Raspberrypi 3 Model B+ | FritzBox 7490| HarmonyHub | Sonoff | Danalock | Koogeek | Zwave | Raspi-Cam |


    Homebridge Plugins:

    Homebridge| Fritzbox | People | Callmonitor | Automation-Switches | Magichome-platform | Harmony | ewelink | Openhab | Z-Way | Camera-FFMPEG | Website-to-Camera |

  • Ich habe mir mal auf Empfehlung dieses touch screen gemerkt:


    Funktioniert auch mit nem Pi 😜

  • phil1988 : bei deinem Projekt solltest du folgendes bedenken.

    1. ein iPhone ist keine Steuerzentrale für HomeKit. Nur ein HomePod, AppleTV und iPad können Steuerzentralen für HomeKit sein, wobei das iPad nur eingeschränkt dafür verwendet werden soll, da es hier unter Umständen zu „komischen“ Problemen kommen kann.

    Zu diesem Thema gibt es genügend Topics hier im Forum.


    2. solltest du bei HomeKit immer alle Device innerhalb deiner HomeKit Instanz auf der gleichen und im Idealfall neusten OS Version halten.


    liebe Grüße


    Torben

  • Was meinst du genau mit "als Zentrale im Flur", für was ist dein iPhone denn aktuell eine "Zentrale" ?


    Geht es um die allgemeine Steuerung von HomeKit, kann dies natürlich mit einem (aktuellen) iPhone abgebildet werden. Das iPhone muss ja nicht die Steuerzentrale sein, um alle Geräte in HomeKit schalten zu können.


    Hast du ein (aktuelles) iPad, kann dies natürlich gleichzeitig auch die Steuerzentrale sein.


    Nutzt du ausschließlich Homebridge und hast keine nativen HomeKit Geräte, kannst du natürlich das config-ui-x Plugin und dessen zugehörige Web-Oberfläche zur Gerätesteuerung nutzen. Dafür würde dann sogar ein Android Tablet ausreichen, da lediglich ein Gerät im selben Netzwerk und dessen Browser benötigt wird.