Beiträge von Sebbo187

    weeedmaan

    Du hast also homebridge-nello samt zugehöriger config Einträge nie entfernt und es funktioniert plötzlich wieder?


    Hab meinen Nello auch noch installiert, nur das Plugin damals gelöscht. Würde es dann wohl am Wochenende mal erneut einrichten..🤔


    Funktioniert das Öffnen und der Bewegungsmelder in Home denn auch?


    Das hier klang ja eher nach Begräbnis als nach Auferstehung..😉

    Zitat von Kravis

    Habe das tool schlich über pip installiert

    Das passt soweit auch alles. Kannst du es über esptool.py nicht nutzen, kannst du es einmal über den absoluten Pfad testen.


    Dazu schau doch zuerst einmal, wo es sich befindet.

    Code
    find /home/pi -name esptool.py


    Danach kannst du entweder einfach in den Ordner wechseln

    Code
    cd /home/pi/.local/bin

    (Beispiel) und die Befehle von dort starten oder du setzt den Pfad an den Anfang der jeweiligen Befehle.😃

    StonPi Danke für den Upload des Bildes. Nachdem Lling zu Beginn direkt die Latte ganz oben platzierte, hast du sie mit einem gekonnten Schulterzucken einfach wieder heruntergerissen.😄


    Besonders der Papierkorb als Damoklesschwert für den Raspberry gefällt mir.

    Jetzt trauen sich bestimmt auch andere daran, ein Bild hoch zu laden, in dem Wissen, sich mit ihrem Setup ästhetisch schon irgendwo im Mittelfeld zu befinden..😉👍

    Meine Homebridge läuft auf einem Raspberry in meinem Badezimmerspiegel. Dieser stellt auch ein Frontend via Kodi auf einem kleinen, im unteren Bereich des Spiegels integrierten, Monitor dar und ermöglicht, dort TV oder Videos beim morgendlichen Fertigmachen zu schauen (Lautsprecher sind ebenfalls im Spiegel). Die Spiegelleuchte wird von dort direkt mitgesteuert.

    Leider ist es ungünstig, davon ein Bild zu machen, da ihr größtenteils mich sehen würdet (Spiegel halt), das müsste man mir also einfach so glauben..😄

    Wenn sich alle Dateien unter /home/pi befinden und du das ESP Tool von dort aus startest, habe ich keine Erklärung, warum es nicht funktioniert.


    Mittlerweile hat der Entwickler übrigens wieder ein Update nachgeschoben, man benötigt aktuell nur noch eine Datei fullhaaboot.bin, die man wie gewohnt Hier laden und nach dem Löschen des Flash Speichers mit

    Code
    esptool.py -p /dev/ttyUSB0 --baud 115200 write_flash -fs 1MB -fm dout -ff 40m 0x0 fullhaaboot.bin

    auf diesen flashen kann..😉👍

    Setzt du einen Touchscreen hinter ein Spiegelglas, funktioniert die Touchbedienung nicht mehr..😉


    Muss es also unbedingt Touch im Mirror sein, kann dies nur mit Spiegelfolie realisiert werden, die man direkt auf das Display klebt. Das sieht aber nie so schön aus, wie ein echtes Spiegelglas..

    Hallo HomeDominic


    und Willkommen im Forum.


    Bei deinem Vorhaben wirst du eventuell eine weitere Bridge benötigen. Ob diese dann hübsch ist, liegt aber sicherlich im Auge des Betrachters..😉


    Ich denke mal, bevor die Autokorrektur zuschlug, ging es um die Hue Bridge.

    Das „Problem“ der PaulNeuhaus Lampen ist, dass diese offenbar mit ZigBee funken. Das unterstützt der Raspberry leider nicht von Haus aus.


    Man könnte die Lampe also entweder mit Hilfe der Hue Bridge ins Netzwerk bringen und danach wiederum über die Homebridge in HomeKit weiterreichen (Drittanbieterlampen werden durch die Hue Bridge wohl nicht an HomeKit übergeben) oder man stattet den Raspberry mit einem ZigBee Stick aus und macht ihn selbst zu einer „ZigBee Bridge“.


    Für Beides gibt es Anleitungen sowie hilfsbereite Experten hier im Forum.😃


    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Smart Home.


    Edit: Der Beitrag befindet sich ja nun sogar in einem solchen Thread. Danke DJay für die unerwartete Fehlermeldung beim ursprünglichen Versuch, die Antwort zu schicken, gutes Timing..😄

    Kravis Du hast hier das selbe Modell, welches ich auch für die Anleitung verwendet habe, du brauchst hier also nichts anderes zu beachten.


    Die Meldung im Terminal deutet darauf hin, dass der Sonoff sich nicht im Flash Mode befindet. Die LED des Sonoff kannst du erstmal ignorieren, da wir ihn ja über 5V verbinden und noch nicht über 230V..


    Versuch also nochmal, den Sonoff in den Flash Mode zu bringen. Sind alle Jumper Kabel mit Adapter und Sonoff verbunden (Wichtig: RX an TX und umgekehrt), hälts du den Reset Knopf gedrückt und schließt, während du den Knopf weiter gedrückt hältst, das Mini USB Kabel an.🤔

    Hallo Tottihomekit,


    Die Konfiguration für den RGB Controller lautet

    Code
    {"c":{"b":[{"g":0,"t":5}]},"a":[{"t":30,"r":14,"g":05,"v":12,"b":[{"g":0}]}]}


    PS: Hat man einen RGBW Controller und möchte damit einen RGB Strip steuern kann man den fünften Pin frei lassen und den Controller mit dieser Config ebenfalls von einem RGBW zu einem RGB machen (falls mal nötig, nur als Info am Rande😉).


    Viele Grüße

    redbull2906 Ich denke nicht, dass sich dein Token geändert hat, sofern du nichts geändert hast (Der Log würde in der Regel Hinweise liefern). Dafür spricht, dass der Sauger heute wieder in HomeKit erreichbar ist.

    Die Kommunikation erfolgt ja übermiio. Hier hatte ich in der Vergangenheit schon einmal Probleme nach einem Update des Homebridge Plugin, die ich durch Neuinstallation von miio beheben konnte.

    Code
    sudo npm install -g miio