Neuer Apple User Homekit ATV4k antwortet nicht

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier und insgesamt Neu bei Apple - soweit so gut :-)

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Seit ich ATV4 (1 Woche) habe - habe ich keine Verbindung - bzw. heisst es auf dem Iphone "Antwortet nicht" egal ob extern oder im Wlan- es reagiert nicht.

    Nur wenn ich Force Touch ausübe und im Wlan bin geht es teilweise an - sonst gar nicht.

    Habe alles durch:

    - Verbindung geprüft

    - Sync deactiviert

    - Neu gestartet

    - Alles auf neuester IOS Version

    - Icloud ab und angemeldet

    usw usw. alles was ich so grob an Tips finden konnte funkioniert nicht.

    Steuerzentrale ist laut Iphone verbunden.

    Ich dreh echt noch durch.

    Find ich schon sehr schwach irgendwie - nicht mal ATV also dei ZENTRALE wird gefunden, dabei habe ich jetz noch gar kein Gerät drin.

    Was bleibt mir ? ATV zurücksetzen?! ;(


    ATV ist per Lan an Ubiquite Switch an einer Fritzbox angebunden.

  • Hallo und willkommen,


    ich glaube, du hast alles richtig gemacht, nur leider Apple nicht.

    Alles sind im gleichen Heimnetzwerk vermute ich. Es dauert manchmal schon recht lange bis die Verbindungen stabil stehen, aber meist nur 1-2 Tage maximal. Ich kenne das auch, aber nicht so extrem.


    Ist am Router per Firewall etwas ausgesperrt?

    Meldet das ATV, dass es mit Homebridge verbunden ist?

    Schalte mal parallel sowohl iPhone und ATV komplett aus und dann zuerst das ATV komplett hochfahren und warten bis Verbindung zu iCloud/Homekit steht. Dann iPhone einschalten...

    Drücke dir die Daumen, dass es sich verbindet.


    Seit ich sowohl mein iPhone und iPad als auch das ATV mit der identischen iCloud laufen habe klappt es recht stabil. Habe das ATV sogar nur per WLAN am UniFi.

  • Weit weg in meinem Hinterkopf und sehr, sehr vage: check mal den Switch, ob er mit mDNS umgehen kann. Ich verfüge über keinen Switch hier und weiß daher im Zweifel nicht, wovon ich rede. Aber ich erinnere mich, irgendwo mal sowas gelesen zu haben, dass der Switch konfiguriert werden musste.

  • Danke für deinen Input!

    Werde ich gleich alles am WE versuchen - auch mal LAN Kabel weg und per Wlan verbinden.

    Es muss irgendwie am Ruhezustand liegen...

    Habe keine speziellen FW Regeln in der FB aktiv.

    ATV meldet auch dass es verbunden ist...auch zeigt mir mein Iphone hier in der Arbeit dass ATV daheim verbunden ist aber wenn ich home starten will passiert das gleiche wie im Lan daheim.

    Alles läuft über die gleiche Icloud.

    Gerne weitere Tips...damit ich das alles abgrasen kann.

  • Nun - ich habe auch einen Ubiquite Switch (8 Port) und zwar auch erst seit gut 3 Wochen. Aber außer auspacken, anstöpseln ging das Ding sofort und keine Probs mit Homekit, aber jeder hat mal Glück ;-)


    Aber der Wink von Stefan ist schon richtig... Schau mal im UniFi-Controller nach zwecks den Einstellungen

  • Das einfchste wird sein einfach direkt an die FB zu gehen ansatt in den Switch, dann als nächsten Step Wlan dann wäre die FB schuld...

    aber ich glaube das is alles nicht der Grund.

    Problem immer an solchen Geschichten - es kostet ewig Zeit....früher hatte ich die aber jetzt wo wir gerade mit Hausbau eingermaßen fertig sind habe ich keine Nerven mehr.

    War immer Android User und dachte bei Apple läuft alles gleich :-) aber weit gefehlt

  • Weit weg in meinem Hinterkopf und sehr, sehr vage: check mal den Switch, ob er mit mDNS umgehen kann. Ich verfüge über keinen Switch hier und weiß daher im Zweifel nicht, wovon ich rede. Aber ich erinnere mich, irgendwo mal sowas gelesen zu haben, dass der Switch konfiguriert werden musste.

    ich kann leider kein MDNS konfigurieren weil:

    UniFi Security Gateway Required

    Please connect and adopt a UniFi Security Gateway to enable the mDNS configuration.

  • Kopf hoch... wenn's mal läuft macht es richtig Spaß mit Homekit/Homebridge.

    Das bekommen wir bestimmt hin.


    Betreibe die ATV einfach mal über das WLAN, wie du schon gesagt hast.

    Habe mal nachgeschaut bei mir und ist das gleiche. Die von Ubiquite wollen halt gern noch ein Teil verkaufen... :/

    Braucht man aber nicht.


    Es ist und wird noch für einige Zeit eine "Bastelei" wie bei Amazon Echo, Google und einigen anderen sein/bleiben.

    Aber die Konfigurationen und Szenen und Automationen und wie sie alle heißen, sind relativ einfach und userfreundlich.

    Die professionelleren Systeme sind da schon 'ne Ecke unhandlicher, komplexer und meist auch deutlich teurer.

  • Hab es gerade doch noch gefunden - man kann MDNS aktivieren in Beta Settings!

    JA mir steht jetz auch noch bevor einiges via Synology in HOmebridge einzubinden - ganz besonders wichtig ist mir hier die Harmony...mal sehen was geht:-)

    Ich sehe schon - lauter nette hilfsbereite Leute hier :-)
    Fühlt man sich gleich wohl!!!

    Danke!

  • Also...

    ich habe versucht:

    ATV4k nicht am Switch sondern an Fritzbox => Gerät antwortet nicht

    ATV4k direkt am Switch => Gerät antwortet nicht

    ATV4k am Wlan => Gerät antwortet nicht

    ATV4k heruntergefahren, Iphone runtergefahren, Macbook runtergefahren, dann Neustart ATV4k nach 30min die anderen Gerät neu gestartet => Gerät antwortet nicht.

    ATV4k von Icloud abgemeldet und wieder angemeldet => Gerät antwortet nicht


    Ich weiss nicht was ich noch tun soll...ausser evtl zurücksetzen...aber ob das was hilft?!

    Was meint ihr ? Absoluter mist so wie es jetzt ist...so kann ich ja auch Siri nicht daheim verwenden um ATV mit TV anzuschalten.....

  • Da es hier eine Neueinrichtung ist, können auch Grundvoraussetzungen im iPhone und AppleTV- System nicht aktiviert sein. Das beschreibt Apple aber sehr ausführlich.

    Was sich auch gerne einschleicht, sind sicherheitsrelevante Deaktivierungen, die einem hinterher leid tun -geht mir oft so, weil ich sie vergesse !

    Und dann alle Geräte, die nicht unbedingt für einen ersten Test notwendig sind raus und alle Sicherheitseinstellungen deaktivieren. Ich würde mit dem AppleTV 4K über Ethernet anfangen und alle Geräte auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Ich bin mal gespannt, wo der Knösel sitz...

  • Also...

    ich habe versucht:

    Sind die Geräte denn anpingbar?

  • Sind die Geräte denn anpingbar?

    Ich habe bis jetzt im Homekit nur ATV4k - da ich erstmal gar nichts einrichte bevor nicht mal das geht.

    Aber ja Apple TV ist anpingbar - eben probiert...


    Da es hier eine Neueinrichtung ist, können auch Grundvoraussetzungen im iPhone und AppleTV- System nicht aktiviert sein. Das beschreibt Apple aber sehr ausführlich.

    Was sich auch gerne einschleicht, sind sicherheitsrelevante Deaktivierungen, die einem hinterher leid tun -geht mir oft so, weil ich sie vergesse !

    Und dann alle Geräte, die nicht unbedingt für einen ersten Test notwendig sind raus und alle Sicherheitseinstellungen deaktivieren. Ich würde mit dem AppleTV 4K über Ethernet anfangen und alle Geräte auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Ich bin mal gespannt, wo der Knösel sitz...

    Bzgl. Grundvoraussetzungen - ich sehe da eig. nur 2 Faktor authentifizierung - gleiche Icloud etc alles vorhanden.

    Was meinst du mit ALLE GERÄTE raus? Ich habe nur Iphone ATV und Macbook.....

    Das Iphone kann ich nciht ohne weiteres zurücksetzten habe derzeit kein anderes und habe keine Zeit jetzt mit dem Zurücksetzen des Iphones rumzuhantieren....ich hätte mal nur ATV zurückgesetzt.

    Sehr sehr nervig muss ich sagen - hätte nie gedacht dass es eine derart schwere Geburt ist ...da soll mal nochmal wer was gegen Android sagen LOL

  • Die Steuerzentrale kann man in Home nicht sehen.

  • Meine Frage ist einfach - müsste nicht ATV einschalten wenn ich auf den Button drücke (kein force touch) ja oder nein? Ich nehme an JA weil keine Antwort ist ja für mich nicht erreichbar - das habe ich extern und intern...