Verständnisfrage. Weitere Geräte ohne Hub?

  • Hallo zusammen,


    ich bin im Bereich smart home noch nicht sattelfest, vielleicht mag mir jemand eine Anfängerfrage beantworten.


    Ich habe bislang zwei VOCOlinc VP3 Steckdosen. Diese kann man ohne Bridge über die Home App am iPhone steuern, klappt prima.

    Zusätzlich habe ich mir interessehalber einen Rasberry Pi, der noch rumlag, mit HOOBS installiert. Derzeit noch ohne jegliches Plugin, einfach nur das Image installiert.


    Nun habe ich nach einem ganz einfachen Schalter/Button gesucht, um die Steckdosen auch auf die Schnelle ohne iPhone ein- und ausschalten zu können. Hier bin ich - und das war wahrscheinlich falsch - auf den "Aqara Wireless Mini Switch" gestossen, zu finden, wenn man bei Amaz**n B07XGJ9K96 eingibt. Dieser arbeitet mittels ZigBee Protokoll.


    Ich dachte, ich könnte mittels HOOBS nun diesen Schalter einbinden, aber hier habe ich wohl was falsch verstanden?


    Danke und einen schönen Tag! VG.

  • Moin,

    hast du nur den Schalter, oder auch das Gateway von Aqara dazu gekauft?

    Ohne das Gateway wird das nicht klappen.

    Die Steckdosen sind ja direkt per WLAN eingebunden, da geht das ohne, aber bei Zigbee geht das nur mittels Gateway


    Beste Grüße

    Thorsten

  • genau, du brauchst ein gateway... muss nicht das von aqara sein, gut möglich dass du mit einem universal wie conbee 2 von dresden elektronik auch zurecht kommst mit explizit diesem button....

    hätte auch den charme noch weitere andere Hersteller via homebridge in homekit zu integrieren ohne weitere diverse gateways/bridges/hubs, bspw hue, osram, ikea..... das funktioniert dann über das hue-plugin

  • Hi,


    ich kann auch (wie EinMalik) empfehlen einen conbee2 einzusetzen. Ich nutze ihn selbst seit ca. 1/2 Jahr und habe ihn mir gekauft, um zu verhindern dass ich eines Tages einen Raum voller Gateways/Bridges habe. Aktuell laufen bei mir über den Conbee2 aqara und ikea tradfri Geräte, die hue Geräte laufen direkt über die Hue Brigde, weil diese mein Einstieg in die Smart Home Welt war. Was ich damit sagen will: ich habe mir bisher das Aqara als auch das Tradfri Gateway gespart. Einschränkung ist natürlich, dass man dann nicht die Hersteller Apps nutzen kann, aber ich persönlich hab auch kein Interesse für jedes Gerät eine eigene App zu installieren, sondern möchte alles über Home steuern können.


    btw.: Aqara is in Sachen Homekit aktuell mein Favorit, verdammt gutes Preis-Leistungs-Vehältnis (also sozusagen das Gegenteil von Eve)

  • Also ich bin eher ein Freund davon, dass man zu den jeweiligen Geräten auch die entsprechenden Gateways hat, denn, jedenfalls meines Wissens nach, ist es nur so möglich, dass man Firmware updates für die Geräte bekommt.

    Ausserdem sind so die Geräte dann auch direkt in homekit und müssen nicht noch über die homebridge laufen.

  • Hat alles seine Vor- oder Nachteile.
    Verwendet man viele verschiedene (Herstell-)Devices für Zigbee, dann hat man schnell mal so 3-4 Bridges rumstehen. Kann man mögen oder auch nicht.

    Ich habe schon ewig Tradfri mit Gateway und die Updates bringen nur „Unruhe“ ins System. Was soll an Lampen und Schalter auch besser werden?

  • Hallo.


    Würde es sich denn lohnen das Ikea Gateway durch den Conbee2 zu ersetzen?

    Oder wäre das Quatsch?


    Gruß Kai

  • Würde es sich denn lohnen das Ikea Gateway durch den Conbee2 zu ersetzen?

    Oder wäre das Quatsch?


    Gruß Kai

    Wenn du nur Tradfri Sachen steuern willst macht es aus meiner Sicht keinen Sinn. Schön wird es erst, wenn du noch andere Zigbee Geräte steuern willst (Aquara, Osram, etc....)

    HomeKit Geräte / Homebridge Geräte:

    Raspberry 4 4GB | 4x Raspberrypi 3 Model B+ | Raspberry Zero | FritzBox 7490| HarmonyHub | Sonoff/Wemos/Tasmota | Danalock | Koogeek | Z-Way | Raspi-Cam | SwitchBot | Shelly| Logitech Circle2 | RavenSystem | DeCONZ



    Homebridge Plugins:

    Homebridge| Fritzbox | People | Callmonitor | Automation-Switches | Magichome-platform | Harmony | OpenHAB | ioBroker | Z-Way | Camera-FFMPEG | Website-to-Camera | video-doorbell-button |

  • Wenn du nur Tradfri Sachen steuern willst macht es aus meiner Sicht keinen Sinn. Schön wird es erst, wenn du noch andere Zigbee Geräte steuern willst (Aquara, Osram, etc....)

    Was nicht ist, kann ja noch werden ... sind denn die Tuya Birnen/Lampen auch ZigBee?