Wifi 6 Router Kaufberatung

  • Hallo zusammen,


    würdet ihr aktuell schon auf Wifi 6 wechseln und wenn ja, zu welchem Router?

    Ich finde ja den neuen Telekom Speedport Smart 4 ganz interessant vom Preis/Leistungsverhältnis. Oder würdet ihr eher zu einer Fritzbox raten?


    In Sachen HomeKit dürfte der Router egal sein oder ist etwas zu beachten?

  • würdet ihr aktuell schon auf Wifi 6 wechseln

    Ich nicht, weil mein alter Router noch funktioniert.

  • Ich würde derzeit auch noch nicht wechseln. Die meisten meiner Geräte unterstützen derzeit einfach nicht WiFi 6.

  • sschuste und Migo haben zwei gute Gründe dagegen gebracht :thumbup:


    Warum machst du dir Gedanken über einen Wechsel?


    Weil dein altes Wlan deine Anforderung nicht mehr erfühlt?

    Dann wäre das ein echt guter Grund sich auf den neusten Stand der Technik zu bringen.


    Oder weil dir die Presse oder sonst wer das Gefühl gibt du brauchst das Neuste vom Neusten obwohl das Alte noch echt gut funktioniert?

    Dann lass es. Steck die Kohle dafür ins Sparschwein, geh mit deinem Partner(m/w/div.) fein was futtern(ja das ist aktuell echt möglich 8| also nutzt es aus) oder lass Pizzen und ne Kiste Bier für die Kumpels springen. Da hat man doch am meisten von.


    Außer es ist das neue Ding, das dir womöglich ne ganze Weile Arbeit beschert bis dein smartes Heimnetz wieder so rund läuft wie vorher, das dein Blut in Wallung bring. Dann wäre das natürlich auch ein guter Grund. Auch wenn der tatsächliche und spürbare Nutzen am Ende womöglich gegen 0 geht …


    ;)

  • Ach, hatte nur die abgedrehten Preise auf dem Gebrauchtmarkt gesehen und dann überlegt zu wechseln. Da ich für meine alte 7590 noch mehr bekommen würde als der neue Speedport Smart 4 kostet.


    Wäre halt ein kostenneutraler Wechsel auf Wifi 6. Einen Unterschied würde ich wahrscheinlich erstmal nicht merken…

  • Da ich für meine alte 7590 noch mehr bekommen würde als der neue Speedport Smart 4 kostet.

    So eine kastrierte Fritzbox wie den Speedport ohne brauchbare Einstellmöglichkeiten würde ich nicht mal geschenkt nehmen.


    Wäre halt ein kostenneutraler Wechsel auf Wifi 6. Einen Unterschied würde ich wahrscheinlich erstmal nicht merken…

    Täusch dich da mal nicht. Am besten informierst du dich über die Google mal über die entsprechenden Vor- und Nachteile von Wifi 6. z.B. kommen neuere Wifi 6 Router mit weniger Antennen aus, was aber nur bei Wifi 6 Übertragungsraten gilt. Durch die Abwärtskompatibilität werden durch die geringere Anzahl an Antennen ältere Geräte mit den "alten" Wlan-AC bzw. Wlan-N ausgebremst. Die neue Fritzbox 6660 mit nur vier Antennen ist also bei den älteren Wifi-Standards deutlich langsamer unterwegs als die Fritzbox 6591 cable mit acht Antennen.

  • Abwärtskompatibilität werden durch die geringere Anzahl an Antennen ältere Geräte mit den "alten" Wlan-AC bzw. Wlan-N ausgebremst.

    Das hört sich für mich jedenfalls nicht gut an! Ich überwiege gerade den Kauf der AP AC U6 Lite (Wifi 6)von UniFi Ubiquiti um meine Deco M5 zu ersetzen. Heißt das jetzt im Klartext das zB meine beiden Airco's die generell nur 2,4Ghz benötigen Verbindungsprobleme aufweisen könnten?

  • So eine kastrierte Fritzbox wie den Speedport ohne brauchbare Einstellmöglichkeiten würde ich nicht mal geschenkt nehmen.

    Welche Einstellungen fehlen denn beim aktuellen Smart 4?

    Laut Tests geht da wohl schon recht viel… bei der Telefonie halt weniger, aber wer nutzt du schon noch intensiv am Festnetz?


    Täusch dich da mal nicht. Am besten informierst du dich über die Google mal über die entsprechenden Vor- und Nachteile von Wifi 6. z.B. kommen neuere Wifi 6 Router mit weniger Antennen aus, was aber nur bei Wifi 6 Übertragungsraten gilt. Durch die Abwärtskompatibilität werden durch die geringere Anzahl an Antennen ältere Geräte mit den "alten" Wlan-AC bzw. Wlan-N ausgebremst. Die neue Fritzbox 6660 mit nur vier Antennen ist also bei den älteren Wifi-Standards deutlich langsamer unterwegs als die Fritzbox 6591 cable mit acht Antennen.


    Der Speedport Smart 4 hat 9 Antennen.

  • Der Speedport Smart 4 hat 9 Antennen.

    In den technischen Daten ist die Rede von „… bis 9 Antennen(inkl.DECT)“.

    Ist bisl schwammig. Wieviele werden dann wofür verwendet ?!? :/

    Bilder