Kippen von Außenjalousien mit HomeKit (via Somfy TaHoma Switch)

  • Hallo,


    ich habe dieses Forum gefunden, als ich mich über mögliche HomeKit Steuerbefehle schlau gemacht habe.


    Ich bin derzeit dabei, meine Außenjalousien (Raffstores) im ganzen Haus auf ein Somfy Funksystem umzustellen. Dazu verwende ich mehrere Empfänger vom Typ Somfy „EVB Slim Receiver Variation io Plug“ (StaS3/StaK3) – Art.Nr. 1811131. Neben den Fernbedienungen von Somfy („Situo 5 Variation AM io“ sowie „Nina Timer IO“) habe ich auch gleich eine Somfy TaHoma Switch dazugenommen, die eine Steuerung per Smartphone ermöglicht.


    In der Somfy-App habe ich dann die Möglichkeit genutzt, die Steuerung per HomeKit zu erlauben. Jetzt kann ich alle vier Raffstores, die ich bisher mit dem neuen Empfänger ausgerüstet habe, auch mit meiner Apple Watch per Sprachbefehl steuern. Das macht mehr Spaß als ich dachte und es funktioniert auch ziemlich gut.


    Nur leider habe ich bisher nicht herausfinden können, wie ich die Lamellen der Raffstores per Sprachbefehl neigen kann. Ich kann bisher problemlos öffnen, schließen oder einen gewissen Prozentsatz schließen. Egal wie ich die Befehle aber auch immer formuliere, ich kann die Neigung der Lamellen nicht einstellen.


    In der Homekit-App am iPhone geht das ganz problemlos. In den beigefügten Screenshots sieht man zuerst den Bildschirm, mit dessen Hilfe man die Raffstores öffnen und schließen kann. Wenn man dann das Zahnrad unten rechts antippt, kommt man zum zweiten Bildschirm. Gleich ziemlich weit oben gibt es einen Slider, der die Neigung steuert ("Aktuell -90°"). Und genau diese Funktion hat leider in der Home-App keinen Namen. Daher weiß ich auch nicht, was ich der Watch sagen muss. Versucht habe ich schon alle möglichen Befehle: Lamellenneigung, Abschattung, Kippen,...


    Wenn überhaupt etwas passiert, dann werde ich gefragt: "Wieviel?"; meine Antwort zB: "45" und dann fährt die Raffstore auf 45% geschlossen. Das war aber nicht der Sinn ^^


    Eventuell weiß jemand ja die Zauberworte, die man hier sprechen muss? (falls es die überhaupt gibt)


    Würde mich jedenfalls sehr über Hilfe freuen!


    LG,

    gehav

  • So weit ich weiss, ist die Lamellenwinkelverstellung in HomeKit nicht möglich, da HomeKit die Funktion gar nicht kennt. Offensichtlich gibt es Raffstoren nicht in Cupertino nicht. ;-)


    Die Anzeige in HomeKit zur Lamellenwinkelverstellung und der Schieberegler werden quasi nur über Umwege, als 3rd Party add-on, angezeigt. Nativ ist es nicht, daher ist auch keine Sprachsteuerung möglich.

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich hatte das eh befürchtet...


    Wundert mich trotzdem, dass Apple sowas bisher nicht vorgesehen hat, denn Jalousien (auch die ohne Motor) haben schon seit vielen Jahrzehnten diese Kippfunktion.


    Eventuell kommt das ja einmal in irgendeinem zukünftigen Update!

  • Hallo,


    ich interessiere mich für die Ansteuerung von Raffstores über Homekit mit dem Somfy „EVB Slim Receiver Variation io Plug“ und wollte fragen ob insbesondere die Einstellung der Lamellenposition aus Homekit (ohne Sprache, sondern nur per Home App) zuverlässig funktioniert?


    Ist auch ein Automation in Home möglich über die z.B. der Raffstore zu 70% geschlossen wird und dabei die Lamellen auf 75 Grad gestellt werden?


    VG,

    Axel

  • Wie du den Antworten oben bereits entnehmen kannst, kann Homekit keine "Winkelverstellung" der Lamellen. Ansonsten lassen sich Raffstore wie andere Jalousien auch prozentual von 0 bis 100% rauf- und runterfahren, sowohl per Sprache als auch per Schieberegler.

  • Im Screenshot oben von gehav ist ein Slider für die Winkeleinstellung zu sehen. Sprachsteuerung interessiert mich nicht. Aber mich interessiert ob über dieses Menü aus der Homeapp (auch wenn das über 3rd Party beigesteuert wird) eine zuverlässige Winkelverstellung möglich ist.


    Wäre schön, wenn gehav dazu ein paar Sätze sagen könnte oder jemand der ebenfalls den "EVB Slim Receiver Variation io Plug" in Betrieb hat.

  • Schau mal bei Somfy direkt, dort hast du die Möglichkeit eine „my“ Position zu definieren. Bei mir stehen dann die Lamellen anstatt waagrecht, etwas gekippt. Diese Position reicht mir, damit die Sonne abgehalten wird.


    Die „my“ Position wird in Homekit über die TaHoma Bridge auch angefahren

  • Hallo zusammen,


    ich habe ebenfalls Somfy Raffstores im Einsatz. Bei mir ist die TaHoma Box mit Apple Homekit verbunden.

    Ich kann die Winkel der Raffstores einstellen.


    Auf deinem ersten Bild kannst du von 0 bis 100% die Öffnung einstellen.

    Auf deinem zweiten Bild kannst du von 0 bis 90° den Winkel einstellen. Leider geht nur 0° bis 90° und keine -90° bis +90°, sodass bei mir die Lamellen bei ca. 50° gerade stehen. Dies müsste normal 0° sein.


    Anbei ein Bild von mir:

    Bitte Bild anklicken - da ein Teil der Infos in der Vorschau nicht angezeigt werden.

    Beste Grüße

    Murmelspieler

  • und hast Du ebenfalls den EVB Slim Receiver Variation io Plug im Einsatz oder einen Funkmotor von Somfy?


    Und noch eine Frage, falls Du hast Funk nachgerüstet hast. Ich habe jetzt für jeden Raffstore einen Wandschalter über den ich die Raffstores steuere. Würden die weiterhin normal funktionieren?


    Ich habe Deinen Post gerade nochmal gelesen. Also eine Einstellung von 90 Grad bis - 90 Grad ist möglich mit dem Kompromiss, dass waagerecht dann bei 50% ist und nicht bei 0 Prozent. Richtig?

  • Hi,


    also bei mir wurden die Funkraffstores gleich beim Hausbau mit eingebaut.

    Ich selbst steuere derzeit alles mittels Mobiltelefon über sie Somfy TaHoma Box. Die Wandschlater habe ich noch nicht - Lieferschwierigkeiten :(


    Ich habe eine Fernbedienung - mit dieser kann ich die Raffstores hoch und runterfahren sowie mit der Somfy APP und mit Apple Home.

    Um die Frage "Würden die weiterhin normal funktionieren?" zu beantworten - Ja es funktioniert HomeKit, Somfy App und Fernbedienung unabhängig von einander. - Zeitgleich wird es nicht gehen :)


    In meiner ToHoma Box kann ich -90° bis 90° oder 0° bis 90° je Raffstores einstellen, jedoch wird bei Apple HomeKit nur 0-90° angezeigt.

    Heißt bei mir sind ca. 50° die waagrechte Stellung. Das mit den -90° bis 90 habe ich noch nicht hinbekommen. Ist mir auch nicht so wichtig, da ich weiß das 50° ungefähr die waagrechte Stellung ist.


    Beispiel:

    0° Lamellen geschlossen --> Kipprichtung 1

    ca. 50° Lamellen Waagerecht --> Kipprichtung 2

    90° Lamellen geschlossen --> Kipprichtung 3


    Bitte Bild anklicken - da ein Teil der Infos in der Vorschau nicht angezeigt werden.

    Beste Grüße

    Murmelspieler

  • Danke für die vielen Informationen, Murmelspieler :)


    Ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich mit Somfy eine Homekit Lösung für zwei Raffstoren und zwei Rolläden hinbekomme so wie ich mir das vorstelle. Eben habe ich in einem anderen Thread gelesen, dass in Homekit eine Automation für Somfy-Komponenten nicht möglich ist, sondern nur das manuelle Verstellen. Das wäre natürlich auch ein No-go.

  • Bitte gerne doch :)


    Also ich kann "nur" die Raffstores und Rollläden von der TaHoma Box ins Homekit "übertragen".

    Der Sonnensensor von Somfy erkennt HomeKit leider nicht. Leider habe ich da auch noch keine Infos von der Firma Somfy erhalten.

    Daher nutze ich die Sensoren von Aqara und Mii. Diese Sensoren werden ebenfalls nicht direkt von Homekit unterstützt, es werden aber die Werte wie Temp., Luftfeuchte, Helligkeit etc. im HomeKit angezeigt.


    Ich habe jedoch von einem Forummitglied den Tipp mit der EVE App bekommen. Mit dieser App kann man das HomeKit besser konfigurieren und auch die Sensoren von Aqara und Mii werden unterstützt.


    Ich habe gestern erfolgreich ein Testaufbau mit einem Mii Sensor, meine Raffstores automatisch fahren lassen können - mit der EVE App im HomeKit "programmiert". Ich hoffe ich hab dies leserlich beschrieben. :)


    Ich mach dir mal eine Skizze, wie mein Aufbau ist.


    Edit 04.06.2022:

    So sieht mein Aufbau aus.

    Beste Grüße

    Murmelspieler

    Einmal editiert, zuletzt von Murmelspieler () aus folgendem Grund: Jetzt mit Bild :)

  • Danke, ich nutze auch die EVE App für die Programmierungen, weil in der Home App nicht alle Komponenten/Events angesprochen werden können.


    Deshalb denke ich auch, dass dem Themenersteller gehav über EVE geholfen werden könnte, einfach ein paar Szenen für bestimmte Raffstore-(Winkel-)Stellungen zu erstellen. Die könnte er dann per Sprache über Siri ausführen lassen (als Workaround).


    Es gibt übrigens auf der Website von Somfy eine Übersicht welche Produkte von denen Homekit-kompatibel sind. Im wesentlichen die IO Raffstore/Rolladen-Motoren, der Slim Receiver IO und eine Kamera. Leider ist da m.W. seit der Ankündigung vor 1,5 Jahren kein Produkt mehr hinzugekommen. Evtl. liege ich da aber auch falsch.

  • @Axl Rose


    ich habe gestern noch mal ein paar Test druchgeführt.

    Wenn ich eine Szene in der Home APP programmiere inkl. kippen auf 20° funktioniert dies.

    Wenn ich aber eine Szene in der EVE APP programmiere, funktioniert nur das herunterfahren, aber nicht das kippen.


    Ist dies bei dir auch?


    Ich habe das so eine Lösung im Kopf - ich melde mich nochmal :)

    Beste Grüße

    Murmelspieler

  • Ich habe Somfy nicht im Einsatz. Ich versuche ja erstmal rauszufinden welcher Hersteller meine Anforderungen erfüllen würde.


    Im Moment experimentiere ich mit Geräten von Rademacher (günstiger und auch verfügbar, der Tahoma Switch ist momentan nicht lieferbar)

  • Hallo zusammen,


    ich habe am Wochenende ein ganz komisch Verhalten entdeckt.

    Ich habe meine Verschattungsregeln in der TaHoma Box deaktiviert und das Homekit "aktiviert".


    Folgendes habe ich programmiert:

    Ich habe eine Szene programmiert --> Fahre auf 20% und kippe auf -25°

    Szene per Hand getestet --> Auf die Szene gedrückt (in den Apps Home, EVE und Controller für Homekit)

    Szene funktioniert --> Fährt auf 20% und dreht auf -25°


    Wenn ich jetzt eine Regel / Automatisierung hinzufüge passiert folgendes:

    Szene wir durch die Regel oder Automation aktiviert

    Raffstore fährt auf 20% und dreht in -90°

    Programmiere ich erste die Gradzahl und dann die das Schließen --> -25° und 20%

    dann fährt das Raffstore auf -25° und bleibt bei "100%".


    Gibt es hier einen Unterschied, ob ich eine Szene per Hand oder per Regel / Automation starte?


    Ich habe es jetzt recht unschön gelöst --> Fahre auf 20% und nach 50 Sec. drehen auf -25°.


    Habe ich etwas übersehen?

    Bin um jeden Tipp dankbar :)

    Beste Grüße

    Murmelspieler