homebridge-eveatmo ( für Netatmo Wetterstation)

  • Servus,

    wow. Erster Forumsbeitrag :-)

    versuche seit Tagen verzweifelt meine Netatmo Station über Homebridge einzubinden aber schaffe es nicht. Ich gehe fast davon aus das in der config.json was nicht passt....

    Habe den ganzen raspberry schon mehrmals komplett neu aufgesetzt und von vorne angefangen. In der Code-Überprüfung wurde mir nach vielen Versuchen auch kein Fehler mehr angezeigt... Jemand da der mir helfen kann?
    :?::?::?:

  • Hallo Yannick. Und wie sieht es mit der netatmo Welcome aus?

    Eingebunden mit Docker auf einer Synology DS918+ : Broadlink Pro - Brennstuhl Steckdosen - Harmony Hub - Netatmo Welkome - Tado Heizkörperthermostate - Max Cube mit Heizkörperthermostate und Fensterkontakte - Xiaomy Gateway mit Fensterkontakten, Bewegungsmelder und

    Aqara Temperatur Feuchtigkeitssensor - Xiaomi Roborock S50 - FritzBox 7490 Eingebunden mit Orginal Apple HomeKit : Philips Hue Bridge 2 mit vielen E27 Lampen - Hue Lightstrip Plus - Hue Go - Hue Dimmschalter - Eve Steckdosen -.



    Soll noch eingebunden werden : Philips TV 2013 - HP Drucker - Synology DS 213j - Withings Waage - FritzBox 7270 und 7490.

  • Ja die habe ich ja auch. Bekomme es einfach nicht zum laufen. Habe jetzt extra eine leere Datei mit der welkome erstellt aber da ist sogar die Bridge nicht mehr erreichbar. Ohne die geht es wenn ich mein harmony hub oder meine brenstuhl Dosen habe. Habe alle ids und das Passwort und den Benutzernamen eingetragen. Habe sie hier aber verfremdet. Anbei meine fertige Datei.

    Eingebunden mit Docker auf einer Synology DS918+ : Broadlink Pro - Brennstuhl Steckdosen - Harmony Hub - Netatmo Welkome - Tado Heizkörperthermostate - Max Cube mit Heizkörperthermostate und Fensterkontakte - Xiaomy Gateway mit Fensterkontakten, Bewegungsmelder und

    Aqara Temperatur Feuchtigkeitssensor - Xiaomi Roborock S50 - FritzBox 7490 Eingebunden mit Orginal Apple HomeKit : Philips Hue Bridge 2 mit vielen E27 Lampen - Hue Lightstrip Plus - Hue Go - Hue Dimmschalter - Eve Steckdosen -.



    Soll noch eingebunden werden : Philips TV 2013 - HP Drucker - Synology DS 213j - Withings Waage - FritzBox 7270 und 7490.

    Einmal editiert, zuletzt von Kaltesbier ()

  • Die Welcome ist wohl standardmäßig deaktiviert und muss zusätzlich in der config aktiviert werden. Einfach die Geräte mit übernehmen, die du besitzt.


  • Die Welcome ist wohl standardmäßig deaktiviert und muss zusätzlich in der config aktiviert werden. Einfach die Geräte mit übernehmen, die du besitzt.


    kommt da nach Passwort nicht zweimal eine Klammer?

    Eingebunden mit Docker auf einer Synology DS918+ : Broadlink Pro - Brennstuhl Steckdosen - Harmony Hub - Netatmo Welkome - Tado Heizkörperthermostate - Max Cube mit Heizkörperthermostate und Fensterkontakte - Xiaomy Gateway mit Fensterkontakten, Bewegungsmelder und

    Aqara Temperatur Feuchtigkeitssensor - Xiaomi Roborock S50 - FritzBox 7490 Eingebunden mit Orginal Apple HomeKit : Philips Hue Bridge 2 mit vielen E27 Lampen - Hue Lightstrip Plus - Hue Go - Hue Dimmschalter - Eve Steckdosen -.



    Soll noch eingebunden werden : Philips TV 2013 - HP Drucker - Synology DS 213j - Withings Waage - FritzBox 7270 und 7490.

  • Hm geht leider auch nicht.;(


    Eingebunden mit Docker auf einer Synology DS918+ : Broadlink Pro - Brennstuhl Steckdosen - Harmony Hub - Netatmo Welkome - Tado Heizkörperthermostate - Max Cube mit Heizkörperthermostate und Fensterkontakte - Xiaomy Gateway mit Fensterkontakten, Bewegungsmelder und

    Aqara Temperatur Feuchtigkeitssensor - Xiaomi Roborock S50 - FritzBox 7490 Eingebunden mit Orginal Apple HomeKit : Philips Hue Bridge 2 mit vielen E27 Lampen - Hue Lightstrip Plus - Hue Go - Hue Dimmschalter - Eve Steckdosen -.



    Soll noch eingebunden werden : Philips TV 2013 - HP Drucker - Synology DS 213j - Withings Waage - FritzBox 7270 und 7490.

  • Ja sollte. Naja ich werde noch etwas rumspielen vielleicht bekomme ich es ja hin?

    Eingebunden mit Docker auf einer Synology DS918+ : Broadlink Pro - Brennstuhl Steckdosen - Harmony Hub - Netatmo Welkome - Tado Heizkörperthermostate - Max Cube mit Heizkörperthermostate und Fensterkontakte - Xiaomy Gateway mit Fensterkontakten, Bewegungsmelder und

    Aqara Temperatur Feuchtigkeitssensor - Xiaomi Roborock S50 - FritzBox 7490 Eingebunden mit Orginal Apple HomeKit : Philips Hue Bridge 2 mit vielen E27 Lampen - Hue Lightstrip Plus - Hue Go - Hue Dimmschalter - Eve Steckdosen -.



    Soll noch eingebunden werden : Philips TV 2013 - HP Drucker - Synology DS 213j - Withings Waage - FritzBox 7270 und 7490.

  • Hat jemand schon erfolgreich seine Netatmo Wetterstation UND das Harmony Hub eingebunden?

    Ich verzweifle im json.config mit den zwei platforms...


    Am Ende will ich über Home nur die Harmony und die Netatmo steuern/sehen.


    So sieht es aktuell aus (bin Laie):


    Das geht und steht jetzt in der config:

    {

    "accessories" : [

    {

    "accessory" : "Suncalc",

    "offset" : {

    "sunriseEnd" : 30,

    "sunsetStart" : -30

    },

    "name" : "Daytime",

    "location" : {

    "lat" : 48.233125,

    "lng" : 11.682981

    }

    }

    ],

    "bridge" : {

    "username" : "CD:22:3D:E3:CE:99",

    "name" : "Homebridge",

    "pin" : "031-45-498",

    "port" : 51826

    },

    "platforms" : [

    {

    "name" : "Harmony",

    "platform" : "HarmonyHub"

    }

    ]

    }

    Das soll mit rein:

    "platforms": [

    {

    "platform": "netatmo",

    "name": "netatmo platform",

    "ttl": 5,

    "auth": {

    "client_id": "XXXXX Create at https://dev.netatmo.com/",

    "client_secret": "XXXXX Create at https://dev.netatmo.com/",

    "username": "your netatmo username",

    "password": "your netatmo password"

    }

    }

    ],

    Kann mir jemand helfen?


    Danke im Voraus1!

  • Also wenn das deine config sein soll dann ist das schonmal falsch.


    Man schreibt nur einmal platforms[ und trennt dann mit komma


    Die geforderten netatmo Sachen hast du bereits erhalten?


    versuch mal: (natürlich die Daten noch ergänzen) Hab es durch json lintdurchgejagt und es ist valide

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o

    Einmal editiert, zuletzt von Maz ()

  • Bei mir läuft die Netatmo ohne Probleme.


    Bei den Devicestypes wird dann angegeben welche Module in Homebridge angezeigt werden sollen. Default ist nur Wetterstation. Wenn du auch noch die Welcome haben willst brauchst du den Zusatz unten, oder Thermostat etc.

    Homebridge auf Pi 3|Hue|Harmony|iRobot Roomba|Sonos|Danalock mit Vera Bridge|Skybell|Netatmo Weather und Welcome|myQ Garagentor|Eve Motion und Fibaro Motion|

  • Boah Danke.... funktioniert alles einwandfrei.


    Jetzt läuft das letzte Projekt, welches ich aber mal komplett allein versuche.... hat auch nicht so hohe Priorität: Einbindung NUKI und im zweiten Schritt Dash-Button als Öffner für die Tür.#




    Danke Andi und natürlich Maz !!!!!!!!!!!!

  • Viel erfolg ;)nuki war relativ easy

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o

  • Moin Leute :)


    ich überlege zur wetterstation ein Innenmodul in das Badezimmer zu stellen. meine frage ist im Prinzip einfach nur ob man damit die wette in homekit bekommt, etwas an der config ändern muss oder wird das direkt angezeigt wenn eingebunden.


    Bestimmt hat jemand von euch schon mehrere Innensensoren ;) 3 zusätzliche gehen ja über eine Basis


    Danke im voraus :)

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o

  • Super vielen Dank :) ich will mit meinem WeMo und so einem netatmo quasi ein Thermostat simulieren.


    Sobald unter 22C dann Heizung schalten

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o

  • also irgendwie lastet wohl ein Fluch auf mir.


    Ich hatte es jetzt heute bereits das dritte mal bereits das die netatmo Geschichte einfach nicht mehr verbunden ist. Und das in einem Monat. jetzt fehlen mir wieder 5h Aufzeichnungen. Das kotzt mich richtig an!


    Eigentlich ist die WLAN Verbindung gut. Es ist nur eine Decke und ne Wand dazwischen . Und die verbidungsstärke zeigt auch immer vollen Empfang. Warum kackt das Ding jedes Mal ab? Läuft das bei euch stabil?

    Irgendwie hab ich langsam echt das Gefühl das hier nichts vernünftig gehen will :(


    Ich habe denen deshalb auch schon ne Mail geschrieben aber da kommt nichtmal ne Antwort...

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o