Homebridge-Tool RaspBerry reconnect WLAN

  • WiFi_Check.sh


    Hallo,

    gelegentlich habe ich das Problem, das der RaspBerry sich nicht automatisch mit dem WLAN wieder verbindet, wenn dieses mal unterbrochen war.

    Das Script prüft ob der Gateway erreichbar ist, wenn nicht wird das WLAN interface neu gestartet.

    Der Test nach dem Gateway erfolgt aller 5 min, ist aber anpassbar.


    Das Script ist in meinem Tool-Pack „hbridge_install.tar.gz“ enthalten.

    DownloadLink in:

    Homebridge-Tool zum aktualisieren, sichern, neu aufsetzen.....


    Nach dem ersten Start:

    Code
    $HOME/hbridge_install/files/WiFi_Check.sh

    wird ein Systemlink angelegt, danach ist ein Start durch

    Eingabe von:

    Code
    WiFi_Check.sh

    möglich.


    Damit sich der Raspberry automatisch mit dem WLAN, nach dessen Ausfall neu verbindet.

    Prüft das Script ob der Gateway erreichbar ist. Wenn dieser nicht nicht erreichbar ist, wird das Interface neu gestartet.

    Einstellbar mit Variable: max_Reset=9 # after 9 WLAN-Reset -> Raspberry reboot

    Wenn das Interface 9 mal resetet wurde wird der Raspberry neu gestartet.


    Dazu muss das Script im cron von user root laufen

    (s.u. Instructions).


    Das Script ermittelt automatisch:

    -      das benutzte Interface

    -      den Gateway

    -      den Installationsort


    Hinnweis!!

    Ab v.0.17 sollte das Script auch mit einem LAN Interface funktionieren und es wurden einige Bugs behoben.


    Anzeige aller Parameter:

    WiFi_Check.sh -?


    Wenn die autom. Erkennung fehl schlägt, können diese im Script gesetzt werden.

    Das einrichten im cron ist im Script beschrieben.



    So sieht der Logeintrag aus, wenn alles in Ordnung ist:


    WiFi_Check.sh



    hier ein Logauszug:




    Installation in crontab von User root eintragen:

    sudo -i

    Code
    sudo crontab -e

    diese Zeile am Ende einfügen:

    Code
    */5 * * * * /usr/local/bin/WiFi_Check.sh 2>&1 | /usr/bin/logger -t WiFi_check


    */5... prüft aller 5 Minuten ob eine WLAN Verbindung besteht.

    */2... prüft aller 2 Minuten ob eine WLAN Verbindung besteht.


    beenden und speichern, das war es schon.


    Jetzt sollte aller 5 min im syslog erscheinen:

    Code
    sudo tail -f /var/log/syslog

    Version v.0.17 angehangen

    WiFi_Check.sh.txt


    :)

  • Wow, genau das brauche ich. Danke det




    Sent from my iPhone using Community

  • det

    Hat den Titel des Themas von „RaspBerry reconnect WLAN“ zu „Homebridge-Tool RaspBerry reconnect WLAN“ geändert.
  • Ich habe hier ein MacMini mit MacOs 10.11.6 der als Plex-Server und Homebridge arbeitet.Bei dem habe ich das selbe problem das nach einem Netzwerk Ausfall er sich nicht wieder mit dem Wlan verbindet.

    So ein Script könnte ich gut gebrauchen. Weiß einer wie ich das umsetzen kann?

  • Ich versuche mich auch gerade an dem Wifi check aber bekomme es irgendwie nicht zu laufen oder ich mach etwas falsch, könntest Du mir vielleicht ein bisschen Hilfestellung geben wie ich der Reihe nach vorgehen muss?

    Das wäre super

    Danke schon mal.


    [email protected]:~# sudo tail -f /var/log/syslog

    May 12 17:57:55 raspberrypi dhcpcd[472]: wlan0: Router Advertisement from fe80::de53: 7cff:feda:1cf3

    May 12 17:59:46 raspberrypi crontab[23853]: (root) BEGIN EDIT (root)

    May 12 18:00:01 raspberrypi CRON[24039]: (root) CMD (/usr/local/bin/WiFi_Check.sh 2>& 1 | /usr/bin/logger -t WiFi_check)

    May 12 18:00:01 raspberrypi WiFi_check: /bin/sh: 1: /usr/local/bin/WiFi_Check.sh: not found

    May 12 18:00:10 raspberrypi dhcpcd[472]: wlan0: Router Advertisement from fe80::de53: 7cff:feda:1cf3

    May 12 18:00:12 raspberrypi crontab[23853]: (root) END EDIT (root)

    May 12 18:00:35 raspberrypi crontab[24403]: (root) BEGIN EDIT (root)

    May 12 18:00:48 raspberrypi crontab[24403]: (root) REPLACE (root)

    May 12 18:00:48 raspberrypi crontab[24403]: (root) END EDIT (root)

    May 12 18:01:01 raspberrypi cron[377]: (root) RELOAD (crontabs/root)

    May 12 18:02:17 raspberrypi dhcpcd[472]: wlan0: Router Advertisement from fe80::de53: 7cff:feda:1cf3

  • WiFi_check: /bin/sh: 1: /usr/local/bin/WiFi_Check.sh: not found


    Du startest es im cron, er findet den link in /usr/local/bin/ nicht.


    hast Du es einmal manuell gestartet erst dann wird der Link angelegt.

    Wie kann ich das machen?


    Bin jetzt umgestiegen auf LAN, kann ich das auch irgendwie wieder rausnehmen oder kann es trotzdem laufen?

    Wobei es ja nicht viel Sinn macht da ich auf LAN bin und WIFI geblockt hab.

  • ja genau da ich ja wifi blockiert hab brauch ich es in dem Fall auch nicht.

    Kann man die Zeile einfach löschen und den Crontab speichern und dann passt es oder muss die HB neu gestartet werden damit es umgesetzt wird?

  • Frage: Warum das Tool und nicht einfach :

    Code
    sudo cp /etc/wpa_supplicant/ifupdown.sh /etc/ifplugd/action.d/ifupdown

    Das hat bei mir das Problem gelöst. Siehe dazu:


    https://www.elektronik-kompend…/raspberry-pi/2101211.htm

    Also wenn ich die Anleitung versuche, kommt nur


    "mv: cannot stat '/etc/ifplugd/action.d/ifupdown': No such file or directory"


    Jemand eine Idee? Habe den pi eigentlich nach Forenanleitung aufgesetzt