Der große HomeKit Bewegungsmelder Vergleich

  • Doch das geht. Weniger als 10s funktioniert nicht. Aber raufsetzen geht.

    Das ganze kannst du direkt auf der Bridge ändern, über die REST API.

    Bist du dir sicher? Wenn man den Hue Motion über deCONZ verbindet, kann man den delay-Wert in der sonsor-config über die deCONZ-API ändern. In der Hue-API konnte ich diesen Wert nicht finden. Kann man den trotzdem manuell zusätzlich in die sensor-config einfügen?

  • Die Übersicht an sich ist ja schon mal gut. Aber ich tu mich aktuell schwer den richtigen auszuwählen. Eingebaut werden soll er in die Küche damit abends das Licht automatisch läuft. Also so ein gedimmtes wenn man mal was sucht / holt. Da plane ich LED Stripes. Sinn macht der Sensor sicher gegenüber der Tür. Aber dann erfasst er mich auch auf dem Flur wohl mit. Rot oder Gelb wären mögliche Standpunkte. Bin für Tips dankbar.

  • Ich habe meinen Bewegungsmelder unter die Oberschränke geschraubt. Alles Hue-Zeugs.



    Die Tür zur Küche befindet sich gleich links.

  • Ich habe 2 verschiedene Modelle im Einsatz. Den Philips Hue Indoor (davon mehrere) und einen Eve Motion. Den Eve Motion empfinde ich trotz guter BT-Verbindung als ein wenig träge. Er ist im Vergleich zum Philips recht klobig und Befestigungsmaterial ist ebenfalls nicht dabei. Dafür ist er auch Outdoor-tauglich.


    Der Philips reagiert sehr schnell. Er ist recht klein und lässt sich mit der beiliegenden Befestigung super Positionieren (magnetisch). Die Reichweite ist bei beiden etwa identisch (zumindest gem. meinen Tests), wobei der Eve auf dem Papier die größere Reichweite haben sollte.


    Der Philips verfügt zudem auch über einen Umgebungstemperatur-Sensor und einen Lichtsensor. Finde ich auch ganz nett.


    Mein klarer Favorit ist der Philips Hue Bewegungsmelder