Homebridge Camera FFmpeg - kein Stream möglich

  • Guten Abend zusammen,


    bin neu hier - also sollte ich bei der Suchfunktion etwas übersehen haben bitte ich es mir nachzusehen.


    Hab mir Homebridge installiert und mit dem Plugin "Homebridge Camera FFmpe" versucht meine IP-Cams einzubinden.

    Inzwischen bekomme ich ca. alle 11 Sekunden ein aktualisiertes Vorschaubild - soweit ok.


    Was überhaupt nicht funktionieren will ist der Stream. Klicke ich auf die Cam kommt nach kurzer Zeit die Fehlermeldung:


    [2021-1-22 20:22:17] [Camera FFmpeg] [Hof111] Starting video stream: 1280 x 720, 30 fps, 299 kbps

    [2021-1-22 20:22:17] [Camera FFmpeg] [Hof111] FFmpeg exited with code: 1 and signal: null (Error)

    [2021-1-22 20:22:17] [Camera FFmpeg] [Hof111] Stopped video stream.


    Leider finde ich keinen Ansatzpunkt an was das liegen kann. Eventuell kennt hier jemand das Problem und kann helfen?


    Nachstehend noch die Konfiguration der Cam:


    "name": "Camera FFmpeg",
                "cameras": [
    {
                        "name": "Hof111",
                        "videoConfig": {
                            "source": "-i rtsp://192.168.178.82:554/1/h264major",
                            "audio": true

  • Du hast aber ffmpeg schon auch installiert?

    Braucht man mittlerweile nicht mehr, bringt seit einiger Zeit das Plugin schon mit.

    Bist du dir sicher dass dein stream funktioniert? Am besten mal im vlc Player eingeben und schauen, ob du einen livestream bekommst.

  • Dein Audio sitzt auf jedenfall falsch. der muss über video config. (und das Komma nach Source dann löschen.

    Code
    "name": "Camera FFmpeg",
    "cameras": [
    {
    "name": "Hof111",
                        "audio": true,
    "videoConfig": {
    "source": "-i rtsp://192.168.178.82:554/1/h264major"

    Wenn das nicht der Fehler war probier danach mal forcemax

    Code
    "name": "Camera FFmpeg",
    "cameras": [
    {
    "name": "Hof111",
    "audio": true,
    "videoConfig": {
    "source": "-i rtsp://192.168.178.82:554/1/h264major",
    "forceMax": true

  • Warum auch immer ist mein Text jetzt im Zitat :(


    Eine Frage noch in die Runde - kann man das Intervall in dem die Cam in der Vorschau Bilder zeigt (um die 11 Sekunden) steuern oder ist das Sache von Homekit?

    Einmal editiert, zuletzt von Spy () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von streetracer mit diesem Beitrag zusammengefügt.

    • Hilfreich
    Zitat
    Vorschau Bilder zeigt (um die 11 Sekunden) steuern oder ist das Sache von Homekit?

    das ist fix. WLAN ca. Alle 10 sek.

    Mobil ca jede Minute. Ein paar Sekunden hin oder her kommt auf den Kameratyp an.

    Zitat

    Da diese Programmiererei nicht so meine Stärke ist - könntest Du bei der zweiten Cam ebenfalls mal schauen?

    Gleiche Thematik wie oben.... Audio sitzt falsch, forcemax ausprobieren.

    Geht dein stream grundsätzlich über vlc.

    Lass halt den hinteren Teil weg und schau wie sich dein Bild verändert.

  • mega - Danke für die Hilfe. Jetzt hab ich alle 4 Cams ordentlich eingebunden.


    Und bin neugierig :) Bisher habe ich meine Geräte für das HomeKit via Yahka-Adapter im ioBroker eingebunden.

    Rein aus Neugier und bevor ich sinnlos anfange zu basteln: Macht eine Umstellung, das heisst die Einbindung über Homebridge einen Unterschied bzw. Mehrwert aus?


    Was mich beim ioBroker Adapter "stört" ist das ich für die Aktoren keine Icons dem Sinn nach auswählen kann.

    Zum Beispiel: Ich habe einen HM 4-fach Schalter zum Steuern der Ventile meiner Gartenbewässerung.

    Der Logik nach ist das ein Schalter, klar. Aber es wäre cool wenn man zum Beispiel den Wasserhahn an/aus statt dessen nutzen könnte.


    Ich weiss, jammern auf hohem Niveau :)

  • Ich würde sagen "Nein". Über den ioBroker hast du mehr Möglichkeiten als mit HB.
    Außerdem würde ich behaupten, dass du über Yahka einen Schalter in Home auch als Valve anzeigen lassen kannst

  • Hallo zusammen,

    bin auch relativ neu mit der Homebridge und dafür auch schon ziemlich weit :).

    Leider verzweifele ich auch an meine Instar Kamera (9020).

    Habe die Skripte hier schon getestet aber erhalte immer folgende Nachrichten:


    10/06/2021, 19:25:43] Homebridge v1.3.4 (Homebridge DF31) is running on port 51988.

    [10/06/2021, 19:26:01] [Camera FFmpeg] [Einfahrt] Starting video stream: 1280 x 720, 30 fps, 299 kbps

    [10/06/2021, 19:26:01] [Camera FFmpeg] [Einfahrt] [tcp @ 0x421a9b0] [error] Port missing in uri

    [10/06/2021, 19:26:01] [Camera FFmpeg] [Einfahrt] [error] rtsp://admin:?PASS(durch mein PW ersetzt)@192.168.178.55:554/11: Invalid argument

    [10/06/2021, 19:26:01] [Camera FFmpeg] [Einfahrt] FFmpeg exited with code: 1 and signal: null (Error)

    [10/06/2021, 19:26:01] [Camera FFmpeg] [Einfahrt] Stopped video stream.



    rtsp in VLC bereits erfolgreich getestet.

    Jemand eine Idee?


    Vielen Dank im Voraus.

  • rtsp://admin:?PASS(

    Ohne auch nur den geringsten Plan zu haben: was ist das da für ein Fragezeichen?

  • Jemand eine Idee?


    Vielen Dank im Voraus.

    vielleicht hab ich eine Idee wenn du deine Config bereitstellst.

  • Wie gesagt bin recht neu und suche mir gerade alles zusammen.

    Hatte aber auch Config die hier drin war getestet.


    "accessories": [],

    "platforms": [

    {

    "name": "Camera FFmpeg",

    "cameras": [

    {

    "name": "Einfahrt",

    "manufacturer": "Instar",

    "model": "IN-9020 FullHD",

    "serialNumber": "SERIALNUMBER",

    "firmwareRevision": "1.0",

    "motion": false,

    "videoConfig": {

    "source": "-i rtsp://admin:[email protected]:554/11",

    "stillImageSource": "-i http://192.168.178.55/tmpfs/auto.jpg?usr=admin&pwd=PASS,

    "forceMax": true,

    "audio": false

    }

    }

    ],

    "platform": "Camera-ffmpeg"

    },

    {

    "name": "Config",

    "port": 8581,

    "platform": "config"

    }

    ]

  • "source": "-i rtsp://admin:[email protected]:554/11",

    Steht diese krumme IP-Adresse da tatsächlich so drin oder ist das jetzt passiert, als du die Konfiguration hier gepostet hast?

  • Die IP-Adresse mit dem Rest hinten dran sollte so eig. passen, sschuste.


    Marv schau mal hier, https://forum.instar.de/t/homebridge-einbindung/26737 ggfs. auch winnitouch fragen, der hat scheinbar seine 9020 zum laufen gebracht.

  • Die IP-Adresse mit dem Rest hinten dran sollte so eig. passen, sschuste.

    Dann sieh noch einmal ganz genau dahin :P

    192.178.55:554

  • Ach herrje, dachte du meinst den Rattenschwanz dahinter, aber wenn schon die IP-Adresse selber keine richtige IP-Adresse ist, dann ist dein Einwand berechtigt ;)