Ikea basiertes Smart Rollo

  • svk 1,60m schafft er auch. Cool, bin gespannt. Verwendest du jetzt eigene Druckteile oder verwendest du welche ausm Netz? Ich werd die Halterungen nochmal neu konzipieren. Ich habe das Problem, dass ich Dachschrägenfenster habe. Das heißt ich habe links und rechts kein Spielraum, um das Rollo einzuklinken. Ich brauche ein Mechanismus, wo ich das Rollo von unten anbringen kann. Dann hab ich noch überlegt auf der gegenüberliegenden Seite des Motor ein Kugellager zu verbauen.

  • Tim , danke für die Info! Bestellung ist raus:)


    Ich hab mich an den zwei Projekten bei thingiverse.com orientiert. Habe die Teile aber neu konstruiert.


    Ich finde ein Kugellager leicht überdimensioniert. Warum machst du es nicht so wie es Ikea auch macht? Ein Stahlwinkel mit Bohrung und eine 3mm (oder so) Welle durch. Wir haben hier keine hohen Kräfte und auch keine hohen Drehzahlen. Da sind Kugellager doch nur Geldverschwendung?!

    svk Ich brauche ein Mechanismus, wo ich das Rollo von unten anbringen kann.

    Das verstehe ich nicht ganz... Meinst du etwa wie du den Motor an das Rollo anflanscht? Wenn du seitlich keinen Platz hast, dann mach es doch so: KLICK

    Aber eben ohne Übersetzung.

  • Update zum Projekt:


    Ich bin mittlerweile kurz davor, das erste Rollo aufzuhängen. Nach etlichen Hardware Tests habe svk und ich das passende Setup gefunden (siehe weiter oben). Ich warte aktuell noch auf ein paar Bestellungen aus dem fernen Osten und dann kann ich das erste Rollo anbringen.

    Ich habe die Halterung komplett neu konzipiert, sodass ich das Rollo in meiner Nische von unten anbringen kann, damit ich die volle breite von Wand zu Wand mit dem Rollo abdecken kann. Außerdem habe ich das Steuerpanel geplant und gedruckt (siehe Bilder). In der Box findet die Hardware für die Steuerung ihren Platz. Ich habe eine weiße RGBW Verlängerung genommen, die das Panel mit dem Motor in der Halterung verbinden wird. vom Panel geht dann noch ein Netzteil in die Steckdose. Jetzt fehlen nur noch die kleinen Buttons, die später über HK flexibel belegbar sein sollen. Die zwei großen Buttons sind dann für die Rollosteuerung und funktionieren auch ohne HK.

    Dateien

  • Möglicherweise komme ich heute zu der Montage von einem Test-Rollo. Die Bauteile für ein Rollo sind geliefert. Die Software steht. Hoffe ich kann morgen mit einem Video dienen.


    Kurzes Update:

    Die Rollos fahren so weit. Videoreif ist die Hardware jedoch noch nicht. Ich musste etwas an den Gehäuseteilen ändern und muss die Tage neue Schalter im Baumarkt holen.

    Auch die Software wurde noch einmal überarbeitet. Der alte Stand hat funktioniert, aber es gab Probleme mit dem Update des Status in HomeKit. Der Status wurde selten/nicht an HomeKit übergeben wenn die Rollos von Hand verfahren wurden. Deshalb stehe ich gerade in Kontakt mit dem Entwickler von dem Homebridge Plugin.


    Momentan zieht sich das alle viel länger hin als gedacht. Habe momentan leider wenig Zeit privat um hier gut voran zu kommen....

  • Ein freundliches Hallo in die Runde! Nach langem stillem mitlesen habe ich mich dazu entschlossen mich auch mal anzumelden.


    Auch ich probiere mich gerade an den smarten Rollos auf Ikea Tupplurbasis. Bei mir soll ein 1,8m Rollo ca 1m Höhe überwinden. Aufgrund der Berichte hier, danke dafür Tim und svk, habe ich mich auch für die 12v Variante des Stepper-Motors entschieden. Habe allerdings nicht in China sondern bei https://eckstein-shop.de/ bestellt. Das geht deutlich schneller, kostet aber auch etwas mehr :-)


    Habe mich ebenfalls an den beiden vorher verlinkten Anleitungen orientiert. Die Hardware steht auch soweit und funktioniert. Die softwäre funktioniert ebenfalls, allerdings hat sich meine Hoffnung, die Steuerung über websockets in HomeKit einzubinden, leider nicht erfüllt. Dachte ich könnte es auch per http request ansprechen, dies funktioniert aber leider nicht. :-(


    Daher meine Bitte an dich svk, ob du mir deinen Code zur Verfügung stellen könntest? Würde nur ungern über mqtt gehen, da ich nicht wirklich extra dafür nen mqttserver einrichten möchte.


    Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen Thorsten :)