Xiaomi Smartmi Ventilator 2

  • Ich habe seit gestern den Xiaomi Smartmi Ventilator 2 (ohne „a“ weil ohne Akku).

    Das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck und lässt sich über die App auch gut steuern .... wenn es nicht gerade offline ist.


    Das passiert nämlich leider sehr regelmäßig.

    Der Ventilator scheint regelmäßig die WLAN-Verbindung zu verlieren.

    Manchmal hilft es, ihn aus- und wieder einzustecken, oder aber auch nicht und ich muss das WLAN zurücksetzen und den Ventilator komplett neu einbinden.


    Das macht den smarten Ventilator natürlich deutlich weniger smart :(


    Auf die anderen Seite hatte ich schon gelesen, dass die Version mit Akku anscheinend auch öfter mal die Verbindung zum Netzwerk verliert.


    Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Ventilator?

    • Hilfreich

    Ich habe einen Xiaomi Smartmi Standing Fan 2S. Ist das der, den du meist? Meiner hat den Akku, und ein "a" kommt nun mal praktisch in jedem Wort der Modellbezeichnung vor, nur nicht am Ende.


    Ich hatte zumindest extreme Probleme, den überhaupt im Netz zu finden. Mein WLAN wird hier von einer Time Capsule aufgespannt, die sowohl ein 5 GHZ- als auch ein 2,4 GHz-Netz aufspannt. Damit habe ich es nicht hinbekommen. Der Ventilator ließ sich nicht ansprechen. Erst halfen keine schamanische Schreitänze, danach auch kein Betteln und mit Androhung von Gewalt kam ich auch nicht weiter.


    Mein Internet wird bei mir über eine UnityMedia-Connectbox geliefert. Als ich deren WLAN aktiviert und auf 2,4 GHz gestellt hatte, wurde der Ventilator sofort gefunden. Jetzt läuft also auf der Connectbox extra ein WLAN für einen einzigen Teilnehmer, nämlich für den Smartmi. Seitdem habe ich null Probleme. Das Ding läuft seit drei Wochen völlig zuverlässig - länger habe ich ihn noch nicht.

  • Also wir haben sowohl den 2s als auch den 2 ohne Akku, beide generell ohne Probleme, obwohl an repeatern (AVM) und identisch bezeichneten 2,4 / 5ghz Netzwerken.


    Der 2s scheint das wlan aus stromspar Gründen immer wieder auszuschalten wenn er nicht an der Dose hängt, aber kurz einschalten über die App oder manuell oder an Strom hängen behebt das.

  • Wir haben auch den 2s in einem ähnlichen Setting wie sschuste, nur haben wir hier eine Fritz Box im Einsatz. Der Ventilator ist eigentlich immer erreichbar, manchmal dauert es jedoch etwas oder man muss die App (xiaomi) mehrfach starten.


    Nutzen sowohl die xiaomi App als auch das Homebridge Plugin.

  • Erst mal ganz herzlichen Dank euch allen für euer Feedback!!

    Nach den Infos von sschuste zu den Problemen mit dem WLAN der Time Capsule, habe ich den Ventilator nochmal zurück gesetzt. Ich hatte ihn nämlich im WLAN meiner alten ((und immer noch heiß geliebten) AirPort Extreme, die hinter einem Speedport hängt und ein eigenes WLAN aufspannt.

    Jetzt habe ich den Ventilator mal mit dem WLAN des Speedport verbunden und zumindest in den letzten Stunden blieb er schon mal online.


    Mal schauen, ob das so bleibt 🙂

  • Nochmal vielen Dank an sschuste - deine Info zu den Problemen deines Ventilators mit dem WLAN deiner Time Capsule war der Schlüssel.

    Mein Ventilator hängt nun nicht mehr im WLAN meiner AirPort Extreme, sondern in dem meines Speedport und - siehe da - seitdem bleibt er stabil online :):):)


    Eine vermutlich böse Frage habe aber noch:

    In der App gibt es einen Punkt „Einstellung der Richtung und des Neigungswinkels“.

    Man kann in der App aber doch nur den seitlichen Schwenkwinkel einstellen, nicht den Neigungswinkel nach oben und unten.

    Oder?