Aqara HomeKit Hub

  • Hallo,


    ich habe eine Frage zur Konfiguratin in Homekit. Ich habe im Bad zwei Fenstersensoren von Aqara am Hub, der diese an Homekit weiterleitet. Der Aqara Hub ist nur mit Homekit und keinem Aqara-Konto konfiguriert. Jetzt möchte ich im Bad, wenn eines der Fenster aufgeht, das Heizkörperthermostat ausschalten. Beide Sensoren lassen sich gleichzeitig nicht nicht als Auslöser auswählen, also wollte ich sie gruppieren. Das funktioniert in Homekit aber auch nicht.

    Gibt es eine Idee, wie die notwendige Konfiguration aussehen kann.


    Vielen Dank.


    Köhlhirsch


    PS: Das Update auf 1.6.9 per Aqara-App funktioniert bei mir übrigens auch nicht.

  • Moin,


    in Drittanbieter-Apps lässt sich dies in deinem Sinne umsetzen. Ich empfehle dazu immer gern die Controller App. Damit lassen sich beliebige Auslöser – dort Startereignis genannt – miteinander kombinieren.

    Danke für die Rückmeldung. Die Controller-App habe ich mir auch angesehen. Allerdings bin ich dort auch nicht wirklich weiter gekommen, da sich mir die Bedienung nicht erschliesst. Auch scheint die App nicht sauber zu laufen, denn wenn ich z. B. unter dem Punkt Service-Gruppen die beiden Bad-Sensoren zusammenfasse und dann eine davon innerhlab der Einstellungen in der Gruppe aufrufe, lässt sich das App-Fenster nicht mehr schließen.

    Vielleicht bin ich auch zu doof, aber wie würdest Du das denn konfigurieren:


    Wenn einer der beiden oder beide Sensoren den Status "geöffnet" haben, soll das Thermostat auf Temperatur X herunterregeln. Wenn beide Sensoren den Status "geschlossen" haben, soll das Thermostat das vorgegeben Heizprogramm "abfahren".


    Das dürfte doch keine große Sache sein, oder?

  • Das dürfte doch keine große Sache sein, oder?

    Nee, eigentlich sollte das recht einfach sein.


    Automation 1

    Startereignis: Fenstersensor 1 öffnet, Fenstersensor 2 öffnet

    Szene: Heizung AUS


    Automation 2

    Startereignis: Fenstersensor 1 schließt

    Bedingung: Fenstersensor 2 ist geschlossen

    Szene: Heizung AN


    Automation 3

    Startereignis: Fenstersensor 2 schließt

    Bedingung: Fenstersensor 1 ist geschlossen

    Szene: Heizung AN


    Ggf. können Automation 2 + 3 zusammengefasst werden


    Automation 2 + 3

    Startereignis: Fenstersensor 1 schließt, Fenstersensor 2 schließt

    Bedingung: Fenstersensor 1 ist geschlossen UND Fenstersensor 2 ist geschlossen

    Szene: Heizung AN


    Das funktioniert aber nur, wenn HomeKit schnell genug auswertet. Bei mir führt Letzteres zu Fehlfunktionen.

  • Danke Dir, so in etwa habe ich mir das auch vorgestellt. Wobei die Automation 1 möglicherweise auch nochmals gesplittet werden müsste, wenn nur ein Sensor geöffnet meldet.

    Allerdings kann ich das mit der Controller-App nicht konfigurieren. Wenn ich eine neue Automation anlege (Fenster auf - Heizung aus), wähle ich die ereignisbasierte Automation als Auslöser und dort das Startereignis aus - Wert einer Eigenschaft - Fenstersensor 1 - dann kann ich den Wert nicht definieren. Das aufgehende Fenster zeigt den Sensorstatus an und damit bin ich gefangen, da die App nicht mehr reagiert. Nur ein Schließen und Neustart der App lässt mich dort raus. Vielleicht muss ich nochmals eine alternative App testen.

  • Wobei die Automation 1 möglicherweise auch nochmals gesplittet werden müsste, wenn nur ein Sensor geöffnet meldet.

    Muss nicht, da Auslöser immer eine ODER-Verknüpfung darstellen. Wenn also einer von beiden geöffnet wird, löst die Automation aus.


    Dein Controller Problem ist bei mir nicht reproduzierbar. Hast du mal dein iOS-Device neu gestartet und probiert?

  • Muss nicht, da Auslöser immer eine ODER-Verknüpfung darstellen. Wenn also einer von beiden geöffnet wird, löst die Automation aus.


    Dein Controller Problem ist bei mir nicht reproduzierbar. Hast du mal dein iOS-Device neu gestartet und probiert?

    Am Neustart lag es nicht, aber ich habe es jetzt hinbekommen. Man mus das Fenster zu den Sensoren von oben nach unten wegstreichen. Da muss man erst einmal drauf kommen. Dann kann ich erst in einem zweiten Schritt den Status ändern, indem ich den Sensor nochmals öffne - intuitiv geht anders.

    Ich habe die Automationen jetzt erstellt und werde heute Abend einmal testen, ob es funktioniert. Allerdings kann ich die beiden Startereignisse der Automation 1 (beide Sensoren Status offen) in der Home-App von Apple auch nicht sehen. Da wird immer noch nur einer aufgeführt. Ich bin gespannt.

    Home ist auch nicht besser, als Eve. Wenn du eine richtig geile App willst, kauf dir Controller. Das Ding kann vom kompletten Homekit sogar Backups machen.

    Aus vorgenannten Gründen hat mich Controller noch nicht überzeugt. Die Eve-App muss ich mir nochmals genauer ansehen.

  • Man mus das Fenster zu den Sensoren von oben nach unten wegstreichen. Da muss man erst einmal drauf kommen. Dann kann ich erst in einem zweiten Schritt den Status ändern, indem ich den Sensor nochmals öffne - intuitiv geht anders.

    das kann ich grad nicht nachvollziehen :/ Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich immer noch auf iOS 12 werkele. Es mag intuitiver gehen, aber funktioneller ist mir wichtiger ;)


    Allerdings kann ich die beiden Startereignisse der Automation 1 (beide Sensoren Status offen) in der Home-App von Apple auch nicht sehen. Da wird immer noch nur einer aufgeführt.

    Die Kombination beider Auslöser im Controller kann die Home App nicht darstellen. Dort sollten beide Auslöser wiederum in einzelnen Automationen wiederzufinden sein – intuitiv geht anders 8o