Geräte und Szenen laden... mal wieder..

  • Hallo,


    die anderen Beiträge zum Thema habe ich schon gelesen und leider keine Hilfe gefunden:


    Zentrale ist ein HomePod. Meine Telefon ist ein iPhone X. Der iPod der einen Tochter und das iPhone SE der anderen Tochter lassen sich zu HomeKit einladen, das iPhone 6s Plus meiner Frau erhält die Einladung nicht. Wenn das Handy mit ihrer Apple-ID in die Cloud eingeloggt ist und ich bei ihr die Home-App öffne, erscheint diese Meldung „Geräte und Szenen laden...“.


    Wenn Sie nicht eingeloggt ist, dann nicht. Aber eine Einladung kommt so oder so nicht an.


    Ich habe sämtliche Altgeräte aus „mein IPhone suchen“ oder ihrem Apple Account gelöscht. Alle Handys, der HomePod und der iPod haben die aktuellste iOS-Version.


    Ich habe sogar die Apple Watch 1 mal entfernt. Nichts zu machen.


    Das 6s wurde bereits komplett zurückgesetzt, ohne das Backup einzuspielen und ich habe den HomePod und damit die HomeKit-Geschichte komplett zurückgesetzt. Außerdem habe ich sie schon einmal aus der Familienfreigabe geworfen.


    Nichts.


    Weiß jemand Rat?


    Vg

    Gunnar

  • Ich habe seit ca. einem Jahr meine beiden Söhne über ihre AppleIDs eingeladen und hatte bisher keine Probleme.

    Du schreibst nicht, ob deine Frau eine eigene AppleID hat ?

    Geräte mit der HomeKit-AppleID können -glaube ich- nicht eingeladen werden, die haben ja die HomeApp.

    Meine "Apple-Geräte suchen" nutze ich nicht.

    Familenfreigabe habe ich mit den Söhnen auch für AppleMusic -

    alle diese Verbindungen könnten natürlich auch Probleme machen.


    Eigentlich hast du schon zu viel mit deinen Geräten gemacht,

    ich tippe auf ein Cloudproblem.

  • Ach guck mal, da hab ich schon alles mögliche geschrieben und die Info doch vergessen.


    Meine Frau hat eine eigene Apple-ID. Der HomePod ist mit meiner Apple-ID eingerichtet worden. Wie gesagt, klappt alles problemlos, bis auf dieses blöde einladen bzw. diese verdammte Meldung. So kann man natürlich auch Automation vergessen...


    Ein Cloud-Problem. Ob Apple da hilft?

  • Ich hab das selbe Problem.
    Hab meine Frau eingeladen. Sie erhält auch die Nachricht. Öffne ich dann die App, kommt bei ihr auch die Meldung „Geräte und Szenen laden. Auf meinem Handy steht dann „ Einladung ausstehend „ . Echt ätzend.



    Gesendet von iPhone mit Community

  • Habe es jetzt an Apple weitergegeben. Wir haben wirklich alles durch mit dem iPhone, bis hin zum vollständigen zurücksetzen im DFU-Modus. Jetzt hat meine Frau ein Profil vom Apple Care auf dem Gerät, was die Aktivität der Home App mitloggen soll. Um die Logdaten versenden zu können, brauche ich eine zusätzliche Software auf meinem Computer. Hier wird es etwas blöd…


    Da mein 2011er MacBook Pro wegen eines von Apple verbauten Fehlers (Grafikkarte) den Geist aufgegeben hat, habe ich leider keinen Mac mehr zur Verfügung. Zugesandt haben die mir jedoch einen Link zu einem .dmg mit der Software 🙄 Weiter bin ich also noch nicht.


    Der Mensch vom Support sagte, dass die Logdaten anschließend an die Ingenieure geschickt werden sollen… Na ich bin gespannt…



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich hatte ein ähnliches Problem auch mal.

    Bei mir war es nicht möglich die Apple-ID einzuladen.

    In dem Fenster wo ich einladen kann war die Apple-ID nicht Blau geworden.

    Das Problem war das iMessage nicht aktivierter war.

    Bei mir musste ein Apple-Mitarbeiter, die Apple-ID, weil sie scheinbar für iMessage deaktiviert war, wieder freischalten.

    Nach der erfolgreichen Aktivierung wurde sie blau hinterlegt und ich konnte sie einladen.


    Ist sie bei dir im Fenster wo du einladen kannst blau oder grün?

  • [quote='Til','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/2794-ger%C3%A4te-und-szenen-laden-mal-wieder/?postID=50599#post50599']

    Ich hatte ein ähnliches Problem auch mal.

    Bei mir war es nicht möglich die Apple-ID einzuladen.

    In dem Fenster wo ich einladen kann war die Apple-ID nicht Blau geworden.

    Das Problem war das iMessage nicht aktivierter war.

    Bei mir musste ein Apple-Mitarbeiter, die Apple-ID, weil sie scheinbar für iMessage deaktiviert war, wieder freischalten.

    Nach der erfolgreichen Aktivierung wurde sie blau hinterlegt und ich konnte sie einladen.


    Ist sie bei dir im Fenster wo du einladen kannst blau oder grün?

    [/quote]

    iMessage funktioniert tadellos. Ich habe leider auch die Idee des Apple-Mitarbeiters nicht umsetzen können, weil die Software zum Auslesen des Protokolls im .dmg für Mac OS vorliegt, wir aber leider keinen Mac mehr im Hause haben, sonder lediglich ein iPad Pro. Soviel sich hier zum Thema iPad ersetzt Mac... 🙄


    Es nervt so derbe...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk