Aqara Temperatursensor - deCONZ - ConBee Phoscon Homebridge - Homekit

  • nein ich habe sie ja gelöscht.

    habe es jetzt kurzzeitig geschafft einen wieder hinzuzufügen doch leider zeigt er mir in in der MESH nicht grün also aktiv an wenn ich das richtig sehe.

    denn wo ich wieder hinzugefügt hab den sehe ich auch in Phoscon ja.

    Nur kann ich aus welchem Grund auch nicht mehr auf Phoscon zugreifen auf einmal.

    Und in der MESH steht bei dem Blauen jetzt Configuration tool 1 also der Stick müsste das ja sein denk ich

    Achso, in einem deiner vorigen Post hatte ich dich so verstanden, dass du nur 1 speziellen Sensor gelöscht hast, nämlich den der nicht mehr nach Homekit kommen wollte.

    Wieos du alle gelöscht hast erschließt sich mir gerade nicht oder hattest du erst mit Conbee begonnen und hast eh erst 1 Sensor?


    Wenn du wieder auf Phoscon zugreifen willst musst du den GUI Service wieder disablen und stoppen und den deconz Service enablen und starten.

  • Nein also es ist so ich habe zwei Stück und beide haben nicht mehr funktioniert bzw. Fehler angezeigt, deshalb habe ich beide aus Phoscon gelöscht weil ich sie neu hinzufügen wollte um zu sehen ob sie dann wieder ohne Fehler laufen.

    Okay das heißt ich muss dann die Befehle erneut über Putty eingeben und dann kann ich per Phoscon wieder darauf zugreifen oder?


    Wie verhält sich das mit dem Sensor den ich schon wieder hinzugefügt habe da er nicht grün ist?

    Er war schon auf grün und war mit einem grünen Strich mit dem blauen verbunden nur leider ist das jetzt nicht mehr so

  • Nein also es ist so ich habe zwei Stück und beide haben nicht mehr funktioniert bzw. Fehler angezeigt, deshalb habe ich beide aus Phoscon gelöscht weil ich sie neu hinzufügen wollte um zu sehen ob sie dann wieder ohne Fehler laufen.

    Okay das heißt ich muss dann die Befehle erneut über Putty eingeben und dann kann ich per Phoscon wieder darauf zugreifen oder?

    Ja genau


    Wie verhält sich das mit dem Sensor den ich schon wieder hinzugefügt habe da er nicht grün ist?

    Er war schon auf grün und war mit einem grünen Strich mit dem blauen verbunden nur leider ist das jetzt nicht mehr so

    Welche Geräte sind das denn? Lichter, Bewegungsmelder?

    Denn nur dauerbestromte Geräte baunen ein Mesh auf. D.h. Batterie betriebene Sensoren hängen sich an dauerbestromte Sensoren an. Dauerbetrsomte bilden untereinader das Mesh. Wenn du jetzt nur einen Batterie Sensor angelernt hast baut der kein Mesh auf!

  • Ja genau


    Welche Geräte sind das denn? Lichter, Bewegungsmelder?

    Denn nur dauerbestromte Geräte baunen ein Mesh auf. D.h. Batterie betriebene Sensoren hängen sich an dauerbestromte Sensoren an. Dauerbetrsomte bilden untereinader das Mesh. Wenn du jetzt nur einen Batterie Sensor angelernt hast baut der kein Mesh auf!

    Es sind zwei Xiaomi Temperatursensoren und ja die sind Batterie betrieben.

    Also wäre der eine ja korrekt in deconz hinterlegt auch wenn er nicht grün leuchtet oder?

  • Okay dann hab ich wenigstens mal einen drin.

    Also MESH bedeuten die grünen Linien von einem Teil zum anderen oder?

    Und was ist mit Phoscon was mach ich damit das ich da wieder ein komme?

    Müssen die Befehle in einer bestimmten Reihenfolge eingegeben werden

  • Okay dann hab ich wenigstens mal einen drin.

    Also MESH bedeuten die grünen Linien von einem Teil zum anderen oder?

    Und was ist mit Phoscon was mach ich damit das ich da wieder ein komme?

    Müssen die Befehle in einer bestimmten Reihenfolge eingegeben werden

    Die Befehle aus Post 35 in umgedrehter Reihenfolge.


    sudo systemctl disable deconz-gui

    sudo systemctl stop deconz-gui

    sudo systemctl enable deconz

    sudo systemctl start deconz

  • Mal den Pi neugestartet?


    Was mir noch einfällt, wenn du im deconz-gui modus arbeitest. Lass die deConz Gui offen, wenn du die VNC Verbindung zum PI beendest! Kannst du dich dann einloggen?

    ich weiß nicht aus welchem Grund es nicht ging oder geht habe es dann gestern Abend über den Link hier aus dem Forum unter Homebridge Befehlssammlungen versucht und mit dem ging es dann, mal sehen ob es heute Abend auch noch funktioniert.


    http://dresden-elektronik.de/p…Cip-address%3E:%3Cport%3E


    Verstehe nicht ganz was Du damit meinst.

    Warum offen lassen?


    Habe es dann gestern nach mehrmaligem versuchen auch noch geschafft den zweiten Sensor wieder hinzuzufügen.

    Das nächste Problem ist nun noch das er mir anzeigt das die Batterie schwach sein soll, das hatte er schon angezeigt bevor ich die Sensoren gelöscht hatte.

    Habe dann natürlich eine neue Batterie eingelegt aber er zeigt immer noch an das die Batterie schwach sein soll.

  • Hab nochmal nachgeschaut also der eine Sensor zeigt weiterhin an das die Batterie leer sein soll obwohl diese neu ist, und aktualisiert hat er sich zuletzt gestern

    Bild 1 Bild 2 Bild 3

    auf Bild 4 und Bild 5 ist der andere Sensor zu sehen der zeigt Batterie voll an und aktualisiert sich auch

  • Hab nochmal nachgeschaut also der eine Sensor zeigt weiterhin an das die Batterie leer sein soll obwohl diese neu ist, und aktualisiert hat er sich zuletzt gestern

    Bild 1 Bild 2 Bild 3

    auf Bild 4 und Bild 5 ist der andere Sensor zu sehen der zeigt Batterie voll an und aktualisiert sich auch

    Wie weit ist der Sensor von Conbee entfernt, der sich nicht aktualisiert?

  • Batterie noch mal gegen ne andere getauscht um auszuschließen dass die jetzige entladen war?

    Ja hab ich auch schon versucht, leider auch ohne Erfolg.


    Entweder ich versuch ihn nochmal zu löschen und neu hinzuzufügen wobei ich nicht denk das das klappt da dies ja auch der Grund war für das entfernen.


    Oder er ist defekt.