Netatmo Außenkamera | vormals Presence

  • Gibt es schon eine Lösung das Flutlicht in HomeKit nur bei bestimmten Aktionen (z.B. Personen) angehen zu lassen?


    Für die Automation "Licht anschalten" sehe ich nur die Möglichkeit den Sensor ohne Differenzierungsmöglichkeit auswählen zu können.

    Licht zeitgesteuert wieder ausschalten, nur verwenden zwischen x-Minuten nach Sonnenuntergang und x-Minuten vor Sonnenaufgang etc. geht ja schon alles ohne Probleme in HomeKit.


    Wie macht ihr das? Aufnahme über HKSV und Licht über Netatmo?

  • Gebe mal mir selbst eine Antwort:

    Dies rein in HomeKit zu realisieren wird wohl nicht(nie) möglich sein:

    Zitat
    • Automatisierungen: Wenn Sie eine Automatisierung erstellen, können Sie Zeitfenster und Anwesenheitsbedingungen für das Haus definieren (z. B.: Schalte das Gartenlicht ein, wenn meine Außenkamera eine Bewegung erkennt). Es ist jedoch nicht möglich, die Art des Ereignisses herauszufiltern oder die Aktivitätsbereiche in die Home-App zu übertragen.

    Quelle: Netatmo HelpCenter Artikel

  • Das sollte aber ein Homekitproblem sein. Aktivitätsbereiche kann man ja auch in HK anlegen - das habe ich so konfiguriert. Bei Aufnahmen kann man auch schon zwischen Personen, Tieren usw. differenzieren. Das müßte Apple nun auch für andere Automatisierungen, wie Bewegungsmelder, zur Verfügung stellen.

  • Habe gestern mal wieder die Kamera vom Strom genommen und die Powerline Adapter neugestartet. Im Moment meldet HK wieder und schreibt auch was in die Timeline. Ich fürchte nur es wird nicht auf Dauer sein solange kein Firmware Update heraus kommt.

  • Tipp: Schreib den Support an, schildere kurz das Problem und bitte um ein Update.


    Ich hab seit gestern die FW 3.3.5 auf beiden Kameras, damit wurde dieses „Bewegung wird getriggert obwohl keine Bewegung da ist“ gelöst. Keine Ahnung ob es bei Deinem Problem was bringt (ich mache keine Aufnahmen in HSV), aber einen Versuch ist es wert 😉

  • Tipp: Schreib den Support an, schildere kurz das Problem und bitte um ein Update.


    Ich hab seit gestern die FW 3.3.5 auf beiden Kameras, damit wurde dieses „Bewegung wird getriggert obwohl keine Bewegung da ist“ gelöst. Keine Ahnung ob es bei Deinem Problem was bringt (ich mache keine Aufnahmen in HSV), aber einen Versuch ist es wert 😉

    Danke für den Hinweis. So langsam muss ich aber auch sagen, dass die ganze Update Politik von Netatmo nervt. Sieht man an den unterschiedlichen Versionen, die hier genannt werden. Ich möchte nicht erst den Support kontaktieren müssen, um eine neue Version zu bekommen. Wenn diese stabil ist sollte sie für alle ausgerollt werden. überlege inzwischen ernsthaft die Kamera gegen eine andere zu ersetzen.


    Auch kommuniziert mir Netatmo in diese Richtung zu wenig, was eigentlich die Probleme sind und wie lange es ca. dauert bis ein Update zur Verfügung steht.

  • Es mag nicht wirklich helfen, aber ich habe festgestellt, dass die Kamera nachdem sie das WLAN verloren hat (AP updates oder wegen anderer Spielereien im Netzwerk), neugestartet werden muss damit HKSV wieder ordnungsgemäß läuft.


    Durch diese Vorgehensweise habe ich keine weiteren „Ausfälle“(FW 3.2.0).

  • Es mag nicht wirklich helfen, aber ich habe festgestellt, dass die Kamera nachdem sie das WLAN verloren hat (AP updates oder wegen anderer Spielereien im Netzwerk), neugestartet werden muss damit HKSV wieder ordnungsgemäß läuft.


    Durch diese Vorgehensweise habe ich keine weiteren „Ausfälle“(FW 3.2.0).

    Guter Hinweis, denn die Beobachtung mache ich auch schon länger. Ich meine beobachtet zu haben, wenn ich sowohl die Kamera Neustarte als auch Router und Repeater HKSV danach immer den Dienst wieder aufgenommen hat. Läuft bei mir auch wieder seit einiger Zeit mit FW 3.2.0

  • Ich habe letzte Woche Version 3.2.3 installiert bekommen. Bis auf eine Kamera, die ich nochmal stromlos machen mußte, habe alle das Update "überlebt", d.h. keine Probleme mit Homekit. Das ist neu und ungewohnt :D.

    3.2.3 wurde gestern auch bei mir ausgerollt. Schauen mer mal, wie die Kamera die nächsten Tage läuft. HKSV tut soweit.

  • Der Netatmo Support hat eine von meinen Kameras aus die 3.5.1 gepusht. Leider habe ich trotz des neuen Updates ein dauerleuchten auf der Kamera. Zusätzlich wird aktuell jeder Windstoß aufgezeichnet und als Auto oder was auch immer erkannt.


    Eine andere Kamera hat die Firmware 3.2.3 die läuft tadellos.