Node Probleme nach Update

  • Moin,

    ich bin die Installationsanleitung für Homebridge Punkt für Punkt durchgegangen. Bis zur Installation von Node hat alles bestens funktioniert.

    Nun soll der Befehl: wget https://nodejs.org/dist/latest-v10.x/node-v10.15.3-linux-armv7l.tar.gz

    eingegeben werden.


    Daraufhin bekomme ich die Fehlermeldung:


    [email protected]:~ $ wget https://nodejs.org/dist/latest….15.3-linux-armv7l.tar.gz

    --2019-06-16 15:35:13-- https://nodejs.org/dist/latest….15.3-linux-armv7l.tar.gz

    Resolving nodejs.org (nodejs.org)... 104.20.23.46, 104.20.22.46, 2606:4700:10::6814:162e, ...

    Connecting to nodejs.org (nodejs.org)|104.20.23.46|:443... connected.

    HTTP request sent, awaiting response... 404 Not Found

    2019-06-16 15:35:14 ERROR 404: Not Found.


    Ich habe einen Pi 3 B,+ armv7l


    Finde dazu hier keine weiteren Beiträge.


    Kann mir jemand weiterhelfen?

  • Ich kann helfen. Nimm diesen Link und fahre dann fort, als wäre nichts geschehen.

    https://nodejs.org/dist/latest….16.0-linux-armv7l.tar.gz


    Stefan


    PS: Da hast du aber einen schönen Bug in der Anleitung gefunden. Ich hab's dort jetzt korrigiert. Danke für den Hinweis.

    2 Mal editiert, zuletzt von sschuste ()

  • verdammt, sschust war wieder schneller

    Ihc aknn shnellre tippn als eni Koilbri mit dne Flügln sclagne

  • Danke,

    habe ich dann hinbekommen.

    Sah soweit gut aus.


    sudo systemctl restart homebridge

    Jun 16 16:23:37 raspberrypi systemd[1]: Stopping Node.js HomeKit Server...

    Jun 16 16:23:37 raspberrypi homebridge[17695]: [6/16/2019, 4:23:37 PM] Got SIGTERM, shutting down Homebridge...

    Jun 16 16:23:42 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Main process exited, code=exited, status=143/n/a

    Jun 16 16:23:42 raspberrypi systemd[1]: Stopped Node.js HomeKit Server.

    Jun 16 16:23:42 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Unit entered failed state.

    Jun 16 16:23:42 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Failed with result 'exit-code'.

    Jun 16 16:23:42 raspberrypi systemd[1]: Started Node.js HomeKit Server.

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: [6/16/2019, 4:23:44 PM] Loaded config.json with 0 accessories and 0 platforms.

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: [6/16/2019, 4:23:44 PM] ---

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: [6/16/2019, 4:23:44 PM] No plugins found. See the README for information on installing plugins.

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: [6/16/2019, 4:23:44 PM] Loading 0 platforms...

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: [6/16/2019, 4:23:44 PM] Loading 0 accessories...

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: Setup Payload:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: X-HM://0023ISYWY23NM

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: Scan this code with your HomeKit app on your iOS device to pair with Homebridge:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: Or enter this code with your HomeKit app on your iOS device to pair with Homebridge:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: ??????????????

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: ? 031-45-154 ?

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: ??????????????

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]:

    Jun 16 16:23:44 raspberrypi homebridge[17733]: [6/16/2019, 4:23:44 PM] Homebridge is running on port 51826.


    Aber bei NeuStart und Passworteingabe scheitert es dann!


    Uwes-iMac-Lan:~ lammers$ sudo systemctl start homebridge

    Password:

    sudo: systemctl: command not found


    Wo liegt der haken?

    Muss ich noch mal von vorne beginnen?

  • Ok, ich bin am Ende ?(


    Alles noch mal von vorne durchgeführt. Leider ohne Erfolg.


    Der QR Code wird nur halb dargestellt.

    Dazu diese Informationen.


    [email protected]:~ $ sudo nano /var/homebridge/config.json

    [email protected]:~ $ sudo systemctl start homebridge

    [email protected]:~ $ sudo systemctl restart homebridge

    [email protected]:~ $ sudo journalctl -fau homebridge

    -- Logs begin at Mon 2019-04-08 12:25:34 CEST. --

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]:

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]:

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]: Or enter this code with your HomeKit app on your iOS device to pair with Homebridge:

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]:

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]: ??????????????

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]: ? 031-45-154 ?

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]: ??????????????

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]:

    Jun 16 19:48:41 raspberrypi homebridge[5066]: [6/16/2019, 7:48:41 PM] Homebridge is running on port 51826.

    Jun 16 19:48:45 raspberrypi homebridge[5066]: [6/16/2019, 7:48:45 PM] [Config] Console v4.5.1 is listening on :: port 8080

    ^[^[sudo systemctl start homebridge


    Start Homebridge geht auch nicht.


    Wo finde ich weitere Hilfen?

  • Homebridge is running on port 51826.

    Läuft doch. Der QR-Code soll uns erstmal egal sein.

  • sschuste


    H, oh Du Unermüdlicher :)


    In der Anleitung ist unter dem Punkt

    "Auspacken von Node" und " Node an die richtige Stelle kopieren"

    jeweils noch der Verweis auf die node Version node-v10.15.3 vorhanden.

    Es wäre sinnvoll hier auch den Verweis auf die node-v10.16.0 einzutragen.

  • In der Anleitung ist unter dem Punkt

    "Auspacken von Node" und " Node an die richtige Stelle kopieren"

    jeweils noch der Verweis auf die node Version node-v10.15.3 vorhanden.

    Es wäre sinnvoll hier auch den Verweis auf die node-v10.16.0 einzutragen.

    Eieieiei - danke für den Hinweis.

  • Ich häng mich mal kurz hier an. Ich wollte gerade node auf die aktuelle lts 12.13.0 updaten.


    Egal welche Variante ich nehme, es erscheint folgende Meldung:


    node: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libstdc++.so.6: version `CXXABI_1.3.9' not found (required by node)

    node: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libstdc++.so.6: version `GLIBCXX_3.4.21' not found (required by node)


    Kann mir da jemand weiter helfen? Nichts geht bei mir gerade und da ich sehr ungeduldig bin, spiele ich parallel schon ein Image auf meine SD-Karte.


    Ich befürchte jedoch, dass die Meldung wieder kommen könnte, daher mal die Anfrage im Forum.


    Auf meinem Image ist die 10.16.3 drauf.


    Gibt es beim "großen Sprung auf die 12.13.0 irgendetwas zu beachten??


    Ich hatte jetzt schon seit fast über einem Jahr kein Problem mehr beim Update von node.....

  • Probier mal das fehlende Paket vorher zu installieren:


    sudo apt-get install lib64stdc++6

  • So, altes Image aufgespielt, Homebridge läuft also unter der alten node erst einmal wieder.


    Nastra


    Danke für deinen Hinweis, nach Eingabe des Befehls erscheint folgende Ausgabe:


    Code
    1. sudo apt-get install lib64stdc++6
    2. Paketlisten werden gelesen... Fertig
    3. Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    4. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    5. E: Paket lib64stdc++6 kann nicht gefunden werden.
    6. E: Mittels regulärem Ausdruck »lib64stdc++6« konnte kein Paket gefunden werden.
  • Ich habe mal nach dem Problem gegoogelt und bin hier auf eine eventuelle Lösung gestoßen:


    https://blog.kuepper.nrw/2017/…glibcxx_3.4.20-not-found/


    Ich möchte jedoch zunächst auf die Meinung der Experten hier vertrauen, bevor ich blindlings nochmals ins verderben renne.....


    Ich habe zwar jetzt ein brandaktuelles Image, jedoch möchte ich nicht schon wieder warten, bis das Image auf die SD-Karte gespielt wurde ;-)

  • Ich bin momentan noch auf Jessie. Ist es evtl. auch erforderlich, auf Stretch zu wechseln?

  • Ok, wenn das nicht funktioniert muss ich auch passen da ich den Fehler noch nicht hatte. Wundert mich das dass Paket nicht mehr vorhanden ist. Hatte mir früher auch mal geholfen deswegen dachte ich es klappt bei dir ggf. auch.


    Wenn du noch auf Jessie bist würde ich ggf. sogar in betracht ziehen nicht auch Stretch sondern ein neues Image direkt auf Buster anzufertigen dann bist du up to date.


    Aus der aktuellen Erfahrung kann ich dir sagen Buster läuft ziemlich stabil. Nicht schlechter oder besser wie Jessie und Stretch zu seiner Zeit ;)

  • Nastra


    Vielen Dank für deine Tipps.


    Buster läuft dann auch auf nem RasPi 3, oder?


    Dann werde ich mich mal echt damit beschäftigen müssen, zum ersten mal homebridge auf ein neues Image umzuziehen........


    Ich werde es dann demnächst mal manuell versuchen, du hast die einzelnen steps ja hier im Forum schon einmal gut beschrieben mit filezilla.......


    Aber bevor ich das mache, würde ich noch warten wollen, ob vielleicht hier noch ne Lösung kommt?

  • Ich weiß nicht, wie du node installierst, aber ich verwende n. Das erlaubt mir, zwischen verschiedenen node-Versionen hin und her zu springen.


    sudo npm install -g n

    Dann:


    n(zeigt die aktuelle Version an und andere, die du vielleicht auch installiert hast)

    sudo n lts (installiert die LTS-Version von node)


    Ich hatte keine Probleme und habe das gemacht auf

    • Raspi 3B mit Stretch
    • Raspi 3B+ mit Stretch
    • Raspi 4 mit Buster


    Stefan