Riesen Problem mit HomeKit – Szenen und Geräte werden wie von Geisterhand aktiviert

  • Hallo Zusammen,



    ich habe ein Problem mit meiner Homekit-Installation im Büro.

    Zuhause läuft alles normal – aber im Büro habe ich echte Probleme, obwohl die Anzahl der Geräte sehr überschaubar ist.


    Ich betreibe folgendes:

    • 3 Ventilatoren über EveEnergy

    • 1 Türsensor Elgato

    • 1 Bewegungsmelder Elgato

    • EveButton

    • AppleTV 4 als Hub

    • iPhone X



    Jetzt das Problem:

    Geräte oder Szenen werden regelmäßig ohne mein Zutun AN oder AUS geschalten.

    Weiterhin meldet der Türsensor das öffnen der Türe hin und wieder ohne dass dies geschehen ist.


    Heute (Sonntag) ist natürlich NIEMAND im Büro – trotzdem kam soeben wieder per Notification aufs iPhone dass die Bürotüre geöffnet wurde.

    Ich habe seit letzter Woche extra noch einen Bewegungsmelder hinter die Türe gemacht, um bei solchen Szenarien wie soeben dann in die App zu schauen ob auch WIRKLICH Bewegung erkannt wurde oder ob es ein Fehlalarm ist. Und natürlich war es auch gerade wieder ein Fehlalarm.... Der Bewegungsmelder hat keine Bewegung an der Türe entdeckt – ich muss also nicht die Polizei rufen weil jemand in mein Büro eingestiegen ist :-)


    Und zum erstgenannten Problem: ich komme manchmal morgens ins Büro und ein oder mehrere der drei Ventalitoren laufen..... Schaue ich dann in die Eve App sind die mitten in der Nacht einfach an gegangen. Natürlich war niemand im Büro zu der Zeit und es gibt auch keine Regel mit zeitlicher Steuerung oder irgendsowas. Auch aktiviere ich eine Regel und irgendwann im Laufe des Tages schalten alle Geräte wieder ab ohne dass ich irgendwas mache..... Und das wie gesagt bei meinem echt kleinen SetUp.... Es gibt überhaupt nur 3 Reglen, die entweder übers iPhone oder über den EveButton gesteuert werden:

    1) Alle Ventilatoren an (Regel "Orkan")

    2) 1 Ventilator an (Regel "Luft")

    3) alle Ventilatoren aus (Regel "windstill")



    Hat jemand eine Ahnung was da los sein kann?

    Und wo ich ansetzen kann bei dem Thema?

    Ist nämlich SEHR beunruhigend....

  • Ich würde an deiner Stelle die EVE Teile mal tauschen bzw. einfach mal mit einen Plug von einem anderen Anbieter einen Testballon für eine gewisse Zeit fahren. Ansonsten kein plan, noch nie gehört.

  • Teile tauschen wird nichts bringen, da ja offensichtlich mehrere Geräte Fehler produzieren und die können nicht alle defekt sein.


    Da die Installation recht übersichtlich ist, würde ich das mal komplett zurücksetzen, HomeKit und ATV. Dann erstmal nur den Türalarm einbinden, der macht ja wohl die häufigsten Probleme. Den Rest dann nach und nach, zum Schluss die Automationen und Szenen.


    Vermutlich ist da ein Fehler in der Konfig. Ich habe hier eine umfangreiche Installation mit diversen Geräten, vieles auch über Homebridge. Generelle Fehler habe ich nicht, ich musste aber bisweilen schon Teile des Systems löschen und neu einrichten.

  • Die Erfahrung kann ich so nicht teilen, aber ok, ein Versuch macht klug...


    Ich für meinen Teil bin zu doof für die Erstellung von Automationen mit Apple Home. Ich bevorzuge zB myHome. Die zeigt ein „Vorschaubild“, was man da so kreiert hat und bietet mehr Möglichkeiten als Apple Home.

  • Ich würde alle Szenen und Geräte nur über die Home-App einbinden und steuern, nicht über die Apps der GeräteFirmen.

    Viele Köche...

    das dachte ich bislang auch, muss aber sagen es ist eher genau umgekehrt. homekit ist sehr instabil bisweilen.

  • und bist du schon weiter gekommen?

    hatte auch mal, das Problem das mal mitten in der Nacht Lampen einfach ohne zutun angegangen sind. Bei mir waren es die Osram Dinger welche ich inzwischen auf Philips umgestellt habe und jetzt ohne die Homebridge laufen. Seit dem ist ruhe, ich dachte damals das es an der Homebridge liegt bzw. das sich ein Hacker scherze erlaubt hat.


    Tippe auf Geräte Fehler oder Einrichtungsfehler, das jemand HomeKit oder Homebridge gehackt hat ist mir nicht bekannt.


    Ich habe schon gesehen, wie Leute per Suchmaschine Häuser gefunden haben die dann gesteuert werden konnten, weil die Besitzer keine Passwörter oder ähnliches vergeben hatten oder die Installationsfirma die Leute im glauben gelassen haben das alles gut wäre - aber keine Passwörter eingerichtet haben. Das schlimme finde ich dabei das was ich gesehen hatte, das der gesamte Gebäudeumriss auch einzusehen war - also man konnte genau sehen wo welche Lampe, Steckdose, Gerät war !


    Könnt ihr da was zu sagen ? hat da wer Erfahrung ?

  • Naja, die Stabilität wird von HomeKit (Protokoll!) gewährleistet. Die Apps sind ja nur „Eingabehilfen“, also zB myHome, HomeDash und eben auch die Home-App von Apple.

    schon klar. allerdings wundert mich es, wenn es in den hersteller apps eingestellt dann funktioniert aber über die home app eingerichtet herumspinnt...

  • Also die Szenenhabe ich nativ in Apple Home erstellt.

    Die EVE App von Elgato habe ich benutzt um die Geräte hinzuzufügen und natürlich um den Status anzusehen – das kann ja Apple Home nicht (sprich wie oft und wann die Tür genau geöffnet wurde etc...).


    Gestern war übrigens der umgekehrte Fall – ich hatte alle Ventilatoren am laufen und plötzlich haben zwei abgeschaltet.

    Sehr strange jedenfalls!

  • Ist bei mir auch eher genau anders, seitdem ich ausschließlich über Apple Home einrichte, null Probleme mehr, seit Monaten.

    habe ich genau so festgestellt !

    Nichts gegen die einzelnen Apps, die auf Home zugreifen, aber da sehe ich die Situation eher als "Pillencocktail".

    Vor allen, weil viele FremdApps alle Geräte wieder aufnehmen und steuern wollen.

    Ich traue dem Braten eben nicht und richte zunächst alle Geräte über Home ein.

    Updates kann man dann immer noch über die zugehörige App -wie z.B. von Eve- machen.

  • Hi,

    Auch wenn dieser Threat etwas älter ist, funktioniert es jetzt bei Dir?

    Würde mich interessieren, da ich seit geraumer Zeit ähnliche Probleme habe.

    Wie von Geisterhand werden Lampen eingeschalten, ohne das diese in Automationen eingebunden sind. Alles Eve Steckdosen und stripes…

  • Ist evtl. ein Eve Button beteiligt? Der kann Geisterschaltungen verursachen

    Einmal editiert, zuletzt von Dampf ()

  • Da habe ich mir selbst einen Streich gespielt und das wesentliche Wort vergessen. Gemeint war ob ein Eve Button beteiligt ist. Ich passe den Post mal an.