homebridge-webos-tv | LG Plugin für webOS 2/3/4

  • Hmm.. ich nehme an, Du hast den Eintrag in der config zu webos-tv auch mal komplett raus gelassen und neu gestartet, ob das was ändert.


    Ich glaube das fehlt noch eine ] am Ende des Blocks von webos.

    Das ist auch meine Vermutung. Werde es mal versuchen. Wenn da nicht so viele Klammern wären :D


    EDIT: Es war wirklich nur ein Fehler mit den Klammern ^^

    Einmal editiert, zuletzt von uc1dp () aus folgendem Grund: Lösung

  • Hallo zusammen,


    Ich habe in der Vergangenheit meinen LG TV über dieses Plugin in meine Heimsteuerung (unter Homebridge) integriert:

    https://github.com/merdok/homebridge-webos-tv#readme


    Dies funktionierte bis zur Version 1.8.9 auch gut mit der Eve App. Da war der TV nur als Schalter drin, viele verschiedenen Schalter...

    Mit den neuen Versionen ist der TV als TV in der Homeapp. Allerdings dann nicht mehr in der Eve App.


    Damals war wohl das Problem das Apple die TVs nicht an dritte Apps weiter gereicht hat.

    Weiß jemand wie es heute (14.3) damit aussieht?


    Funktionieren TVs in 3rd Party Apps?


    Viele Grüße,

    Chris

  • Die LG OLED aus 2018 haben Ja das HomeKit AirPlay Update bekommen. Nutzt jemand nun das anstatt des Plugins bzw. hat es irgendwelche Vorteile ?


    Ah ok Nachteile schon gefunden. Es gibt nur live tv und AirPlay.

    dafür ein TV Kachel

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o

  • Die LG TVs aus 2018?

    Ok .. hat wohl leider nur nie stattgefunden.


    https://www.4kfilme.de/lg-bric…omekit-fuer-tvs-von-2018/


    Mein LG aus 2018 hat meines Erachtens nie das Airplay Update bekommen.


    Ach wie spannend wenn man das so weiter verfolgt.


    https://www.4kfilme.de/lg-vert…er-tvs-aus-dem-jahr-2018/

    2 Mal editiert, zuletzt von Hunter ()

  • Ich bezieh mich mal auf ne offizielle Quelle, ist manchmal doch recht hilfreich bei solchen Fragen:


    https://www.apple.com/apple-tv-app/devices/


    Airplay 2:


    • LG OLED – B8, C8, G8, E8 Series (2018)

    Wer aber mehr auf rumorsites Wert legt, dann eben hier:


    https://9to5mac.com/2020/12/28…t-for-its-2018-smart-tvs/

  • Ok, grad mal TV geprüft.

    Homekit und Airplay ist aktiv.

  • Hallo zusammen

    ich hab das "homebridge-webos-tv v2.2.6" am laufen und alles funktioniert im Prinzip.

    Mein TV: LG OLED55 C97 LA


    Ich hab festgestellt, daß ich in dem Plugin nur max.52 Buttons angeben kann.

    D.h. wenn ich eine Menge an TV-Sendern einprogrammiere, so kann ich das nur machen bis max. 52 Kacheln belegt werden. Kommt eine neue hinzu (z.B. durch ein neues TV-Programm) so startet das Plugin nicht mehr.

    Die Homebridge und die anderen Plugins sind davon nicht betroffen.

    In der Beschreibung hab ich davon nichts gelesen - meine Frage nun:

    Kann ich das irgendwie erweitern sodass ich weitere Sender hinzufügen kann.

    Danke Roger

    RaspberryPi4 (4GB) - Homebridge 1.3.4 - 1 Aqara Vibrationssensor - 2 Aqara Helligkeitssensor - 1 Aqara Bewegungsmelder - 1 Eve Room - 5 AVM Dect 500

  • Am besten ein Issue in Git öffnen und hoffen, dass der Entwickler antwortet

  • DJay ich hab mir nach langen mal wieder das Plugin installiert, obwohl TV ja auch so schon Homekit fähig ist. Aber ich wollte mir das einmal mit den Notitifications anschauen und ich hatte gesehen, dass Du diese ja fleissig nutzt.


    So steht es ja in der Beschreibung vom Plugin:

    Code
    "notificationButtons": [
    {
    "message": "Motion detected - kitchen",
    "name": "Kitchen motion"
    }

    Hast du jetzt beispielhaft angenommen in der Home App eine Automation mit dem Namen "Kitchen Motion", die dann auf dem Fernseher bewirkt, dass die Message angezeigt wird? Oder muss in der Automation noch irgendwas hinterlegt werden?


    Ah ok .. schon gut. Es wird ein Button in Home erzeugt mit dem Namen "Kitchen Motion" den man dann mit der Automation in Home verknüpft und wenn diese ausgelöst wird, wird die Notification auf dem TV angezeigt. :)

    Einmal editiert, zuletzt von Hunter ()

  • Hallo erstmal in die Runde.


    Ich habe mir bisher dank Eurer Posts schon viel selber helfen ohne nachfragen zu müssen.

    Dieses mal finde ich leider keine Lösung im Forum.

    Ich habe einen aktuellen LG mit Webos und nutze das Webos Plugin in Version 2.2.6

    Es funktioniert super! Kanäle wechseln, Eingänge etc. funktioniert einwandfrei.

    Eine Kleinigkeit nervt mich aber:

    Ich bekomme es einfach nicht hin die Lautstärke direkt anzuwählen.

    Also zB. Hey Siri Fernseher Lautstärke auf 15.

    Es geht nur Hey Siri mach den Fernseher lauter. Ist nervig wenn man immer nur um eins weiterspringen kann.

    Hat da jemand ne Idee zu?

    Danke schonmal im Vorraus.

    Bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache oder blöde Fragen stellen.

    Bin fast 50, habe mich erst vor 3 Monaten zu Homekit und vor 1 Monat zu Homebridge zugewendet und ist das 2 Forum in meinem Leben wo ich mich anmelde.


    Beste Grüße aus Berlin

  • Guten Morgen,


    ich habe deinen Beitrag hierhin verschoben, in diesem Thema sind bereits viele Leute versammelt, die das homebridge-webos-tv Plugin nutzen.


    Als was ist deine Lautstärke aktuell konfiguriert? Es geht über Buttons/Schalter, über einen virtuelle Lampe mit Schieberegler (dimmen = Lautstärke anpassen) oder beides. Standardmäßig wird glaube ich beides in Home App dargestellt. Unter Features steht:

    Zitat

    Volume control (as light bulb, buttons or through iOS remote app)

    und hier die Einstellmöglichkeiten in der config.json Datei:


    Kann also sein, dass bei "Hey Siri," der Button/Schalter gedrückt wird, der nur die Lautstärke um 1 anhebt statt den Schieberegler.

    Einmal editiert, zuletzt von Patrick_ ()

  • Hallo Patrick,


    er steht auf Both, also beides.

    Habe gerade mal die verschieden Einstellungen ausprobiert.

    Jetzt geht die Lautstärke garnicht mehr????


    LG

  • Hast du nach dem ändern der Einstellung auch die Homebridge neu gestartet?


    Du kannst auch gerne deine config.json hier einstellen (sensible Daten wie Passwörter unkenntlich machen), dann kann man mal einen Blick drauf werfen.


    EDIT: Schau dir auch mal bei Github die Issues/Probleme Seite zum Plugin an, dort steht folgender Hinweis vom Entwickler des Homebridge-Plugins:

    https://github.com/merdok/homebridge-webos-tv/issues/404

    Zitat

    You cannot use the word "Volume" when trying to set the volume using Siri since this is actually not possible since Apple does not yet for some reason allow that. You need to enable volume control as a "slider" in the config.json, which will allow you to tell Siri to set the TV to x%, and that should work!

    Heißt für dich: "Also zB. Hey Siri Fernseher Lautstärke auf 15" funktioniert nicht, aber "Hey Siri, Fernseher auf 15 Prozent" sollte funktionieren.

    Was auch logisch ist, denn Lautstärke kennt Homekit und Siri in Bezug auf Homekit nicht. Das Plugin gaukelt Homekit vor, dass es sich um eine "Lampe" handelt deren Helligkeit du zwischen 0 bis 100 einstellen kannst.

    2 Mal editiert, zuletzt von Patrick_ ()

  • Jap bin ja artig, auch wenn mir nach dem dritten Neustart immer die Bildschirmfreigabe blockiert.


    {

    "devices": [

    {

    "name": "Fernseher",

    "ip": "192.168.178.31",

    "mac": "64:95:6c:fb:26:2d",

    "pollingInterval": 5,

    "volumeLimit": 100,

    "volumeControl": "both",

    "channelControl": true,

    "mediaControl": true,

    "appButtons": [

    {

    "appId": "cdp-30",

    "name": "Plex"

    },

    {

    "appId": "amazon",

    "name": "Prime Video"

    },

    {

    "appId": "joyn",

    "name": "Joyn"

    },

    {

    "appId": "com.webos.app.livetv",

    "name": "Live TV"

    },

    {

    "appId": "com.webos.app.hdmi1",

    "name": "Server"

    },

    {

    "appId": "com.webos.app.hdmi3",

    "name": "Playstation"

    }

    ],

    "channelButtons": [

    {

    "channelNumber": 1,

    "channelId": "3_7_1_1_1019_10301_1",

    "name": "ARD"

    },

    {

    "channelNumber": 2,

    "name": "ZDF"

    },

    {

    "channelNumber": 303,

    "name": "Sat1"

    },

    {

    "channelNumber": 302,

    "name": "RTL"

    },

    {

    "channelNumber": 39,

    "name": "RBB"

    },

    {

    "channelNumber": 304,

    "name": "ProSieben"

    },

    {

    "channelNumber": 305,

    "name": "Vox"

    },

    {

    "channelNumber": 10,

    "name": "Zwei"

    },

    {

    "channelNumber": 11,

    "name": "Kabelkanal"

    },

    {

    "channelNumber": 53,

    "name": "3Sat"

    },

    {

    "channelNumber": 60,

    "name": "Kika"

    },

    {

    "channelNumber": 62,

    "name": "Toggo Plus"

    },

    {

    "channelNumber": 70,

    "name": "RTLPLUS"

    },

    {

    "channelNumber": 308,

    "name": "Super RTL"

    },

    {

    "channelNumber": 310,

    "name": "TELE 5"

    },

    {

    "channelNumber": 311,

    "name": "Sixx"

    },

    {

    "channelNumber": 313,

    "name": "Nitro"

    },

    {

    "channelNumber": 314,

    "channelId": "3_22_314_314_49154_515_61697",

    "name": "Disney Channel"

    },

    {

    "channelNumber": 364,

    "name": "Nick"

    },

    {

    "channelNumber": 375,

    "name": "Musik TV"

    },

    {

    "channelNumber": 378,

    "name": "NTV"

    },

    {

    "channelNumber": 381,

    "name": "Welt"

    }

    ],

    "soundOutputButtons": [

    {

    "soundOutput": "tv_speaker",

    "name": "Lautsprecher"

    }

    ]

    }

    ],

    "platform": "webostv"

    }

  • Zitat

    Heißt für dich: "Also zB. Hey Siri Fernseher Lautstärke auf 15" funktioniert nicht, aber "Hey Siri, Fernseher auf 15 Prozent" sollte funktionieren.

    Klingt logisch!

    Hab es jetzt wie dort beschrieben auf Slider gesetzt.

    Jedoch immernoch: Leider wird dieser Vorgang nicht unterstützt.

    Verstehe das nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Titanicberlin ()

  • Es ist faszinierend. Siri lebt und benimmt sich wie meine Kinder.

    Trotzig und Stur!

    Meine Frau hat sich heute verhaspelt und durch Zufall die Lautstärke geändert.

    Fakt ist es funktioniert wenn mann sagt Wohnzimmer auf 15%.

    Leider alle anderen Lichter auch.

    Nun habe ich mich für schlau gehalten und den Fernseher den Raum Fernseher gegeben.

    Da geht dann die Lautstärke nicht einzustellen.

    Was übersehe ich?

    Funktioniert im Raum Wohnzimmer, aber nicht im Raum Fernseher.

  • Was übersehe ich?

    Vermutlich, dass Siri nun mit "Fernseher" nicht mehr weiß, ob du jetzt das Gerät "Fernseher", wie du es im Plugin benannt hast meinst oder den Raum "Fernseher".

  • Zitat

    Vermutlich, dass Siri nun mit "Fernseher" nicht mehr weiß, ob du jetzt das Gerät "Fernseher", wie du es im Plugin benannt hast meinst oder den Raum "Fernseher".

    Nö! Es funktioniert jetzt! Endlich!

    Habe jetzt ein wenig mit den Räumen rumprobiert und dabei ist mir eins aufgefallen:

    In jeden Raum wo bereits eine Lampe existiert geht es.

    Ist es ein Raum ohne Lampe geht es nicht!


    Meine einfache Lösung war jetzt, das eine Smarte Steckdose einfach virtuell in den Raum Fernseher getan habe, diese als Lampe deklariert, den Fernseher in den Raum Fernseher gestellt habe und es geht.


    Sicherlich die coolste Variante, aber es funktioniert.


    Hoffe das es jemanden Hilft der auch das Problem hat.


    Danke dir für Deine Hilfe Patrick

  • Wenn du eh homebridge nutzt, dann kannst auch das plugin fake bulb nutzen, dann kann deine Steckdose dort bleiben wo sie eig. hingehoert. Damit wuerde dein hardware setup cleaner bleiben!