"Gerät deaktivieren nach xx Minuten" funktioniert nicht richtig

  • Servus zusammen,


    ich habe in HomeKit eine Automation erstellt, die folgendes tut, wenn ich das Haus verlasse:
    - Szene "ich verlasse das Haus" wird aktiviert.

    - Gerät "Luftfilter wird akviert" (über eine Hue Steckdose.

    Außerdem ist noch aktiv: Geräte nach 120 Minuten deaktivieren.


    Beide Dinge funktionieren. Die Abschaltung jedoch funktioniert nur, wenn ich die Szene raus nehme (in der Szene werden alle Medien deaktiviert und Lichter abgeschaltet). Ich habe also Probleme mit der automatischen Abschaltung nach einer Zeit.


    Zusätzlich habe eine Automation, die den Luftfilter deaktiviert, wenn ich nach Hause komme (wenn ich nur kurz außer Haus bin). Auch diese funktioniert problemlos.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?


    Grüße

  • Ich habe bei mir auch regelmäßig Probleme beim automatischen deaktivieren von Szenen direkt in Homekit. Ich nutze es fast nicht mehr. Als alternative kannst du vielleicht homebridge-delay-switch einbauen. Ist mit Sicherheit nicht die schönste Lösung, funktioniert bei mir aber tadellos.

    Zuletzt wurde hier auch mal homebridge-hourglass vorgestellt. Damit kann man mit Sicherheit auch einen Timer zum ausschalten bauen.

  • Hi,


    Konntest du das Problem mittlerweile beheben? Ich habe auf Grund von Adaptive Light von Hue auf HomeKit umgestellt. Mit Hue hat das deaktivieren der Szene/Lampe einwandfrei funktioniert. Mit HomeKit ist das eine Glückssache, mal schalten sich die Lampen aus und mal nicht.


    Liegt das an iOS14? Habe mittlerweile 4 HomePods und 1 HomePod Mini als Steuerzentrale aktiv. Meine zwei ATV‘s habe ich deaktiviert.


    Danke und VG

    Steffen

  • Bei mir laufen ein Großteil der Routinen mit Licht unter iOS14 und ATV 4 HD als Steuerzentrale so, dass sich die Lampen nach eine bestimmten Zeit ausschalten.

    Sowohl das "deaktivieren nach xxx" als auch Kurzbefehle mit einer zeitbasierten Deaktivierung (auch über 10 Minuten) laufen (noch) einwandfrei und zuverlässig.

    Anfänglich hatte ich Verbindungsprobleme zwischen Homekitzentrale, Netzwerk und Cloud. Da hatte ich das gleiche Fehlerbild.

    Eventuell würde ich da mal ansetzen!

    Ich habe gelesen, dass im Moment die Cloud ein wenig rumspinnt. Ev. liegt auch die Fehlerursache dort.

  • Bis 10 Minuten funktioniert bei mir „Deaktivieren nach“ sehr gut und zuverlässig.


    Darüberhinaus soll es wohl Probleme geben?

  • Bis 10 Minuten funktioniert bei mir „Deaktivieren nach“ sehr gut und zuverlässig.


    Darüberhinaus soll es wohl Probleme geben?

    Meine Lampen sollen sich innerhalb 5 Minuten deaktivieren. Daran liegt es also nicht. Merkwürdigerweise funktionieren manche Automatisierungen mit den Hue Bewegungsmeldern einwandfrei. Macht es einen Unterschied ob ich die Lampen über Szenen aktiviere oder ist es besser die Geräte direkt anzusteuern?

  • Ich habe nur Geräte direkt angesteuert. Automationen mache ich nicht über Szenen.


    5 Min geht bei mir problemlos. Oben wurde doch was von 120 Minuten geschrieben. Das geht nicht.

  • Hi zusammen,


    ich habe hier zwei Heizdecken an je einem Hue Dimmer Switch an je einem Hue Plug. Die Heizdecke ist in Homekit jeweils als Gerät konfigueriert und alle Steckdosen sind in einem extra Raum ("Steckdosen"), in dem auch die beiden Schalter sind. Der Schalter ist jeweils so eingestellt:

    Taste 1: Gerät aktivieren

    Taste 2: gerät aktivieren

    Taste 3: Gerät aktivieren

    Dabei jeweils "Deaktivieren nach Zeit" (eben mit verschiedenen Zeiten, eine, zwei und drei Stunden).

    Taste 4: Abschalten.


    Jedes Taste funktioniert wunderbar. Es gibt keinerlei Fehlermeldungen. In Home werden mir die Steckdosen und Schalter angezeigt (dort habe ich sie ja konfiguriert) und ich kann sie auch via Home schalten. Einzig das Deaktiviere funktioniert nicht. Ich bin echt am Ende mit meinem Latein, habe schon die Schalter und Stecker neu hinzugefügt, alles ohne Erfolg.


    Homekit Zentrale: Apple TV4