HomeKit Alarmanlage

  • Hallo zusammen,


    in den ein oder anderen Post habe ich zwischen den Zeilen gelesen, dass der ein oder andere von Euch auch ein Alarmsystem mit HomeKit aufgebaut hat. Das ganze ist ja etwas "um die Ecke", da Apple es nicht schafft, einfachste Alarmauslöser / Schalter in die Software einzubauen, bei anderen Systemen ja eins der Basics.


    Vielleicht können wir uns ja in diesem Thread gegenseitig inspirieren, was den Aufbau eines "Alarmsystems für Arme" mit HomeKit betrifft. Hier mal mein Aufbau:


    1) Auslöser: Als Auslöser nutze ich z. Zt. einen Bewegungsmelder (Eve Motion) auf der Terrasse und diverse Eve Door & Window an verschiedenen Türen und Fenstern.


    2) Bedingungen:


    - Bewegungsmelder und alle Tür-/Fensterkontakte AUßER Terrassentür: Der Alarm wird ausgelöst, wenn die Sensoren Bewegung / Öffnen erkennen, aber nur, wenn eine bestimmt Eve Energy aktiviert ist. Diese Steckdose dient mir also quasi als "Scharfschaltung" und ersetzt damit die fehlende Funktion in der Software. Ich finde dies absolut notwendig und würde mich freuen zu hören, wie Ihr das so umsetzt? Die Steuerung nur über Abwesenheit macht z. B. nachts keinen Sinn, wenn wir friedlich im Bett liegen. Um es meiner Frau leichter zu machen habe ich eine Szene erstellt ("Sicherung"), die nichts anderes macht, als diese Eve Energy zu aktivieren, damit ist der Alarm "scharf":



    Die Eve Energy steckt im Bad und kann somit Abends leicht aktiviert und morgens als erstes deaktiviert werden. Weiterhin wird die Anlage scharf geschaltet (also die Eve Energy angeschaltet), wenn die letzte Person das Haus verlässt, ausgeschaltet, wenn die erste Person zu Hause ankommt. Und wenn ich Abends meine HueGo (Nachttischlampe) ausschalte, wird die Energy ebenfalls eingeschaltet.


    - Eve Door & Window an der Terrassentür: Hier habe ich die Besonderheit, dass unsere Katze gerne nachts ein und aus geht, daher kann ich diese Tür nicht an die Bedingung der Scharfschaltung hängen. Alarm wird hier nur ausgelöst, wenn niemand zu Hause ist. Wenn sich nachts was auf der Terrasse tut, bekomme ich das ja durch den Eve Motion mit.


    3) Aktion: Wenn Alarm ausgelöst wird, geht eine Alarmsirene an, die an einer Eve Energy hängt. Weiterhin schalte ich so ziemlich alles an, was ich so habe (Diverse Lichter auf 100% und rot, diverse Geräte an diversen Eve Energy-Steckdosen).


    4) Benachrichtigungen: Sobald beim Bewegungsmelder und/oder bei den diversen Tür-/Fensterkontakten etwas erkannt wird UND keine zu Hause ist, bekomme ich eine Push-Nachricht aufs iPhone.


    Soweit zu meinem Aufbau. Ich habe das seit ca. 4 Monaten so laufen und hatte erst einmal einen nicht-erklärlichen Alarm. Vielleicht war da wirklich was ...


    Ich habe meine Hue-Motion´s, die ich an diversen Stellen im Haus habe noch nicht mit eingebunden, weil ich es nicht hinbekomme, dass ich mit der Bewegungserkennung zufrieden bin UND unsere Katze diese nicht auslöst. Als weitere Ausbaustufe sind die beiden Netatmo-Kameras geplant, sobald die HomeKit-Anbindung durch ist.


    So, nun freue ich mich auf Eure Anlagen :)


    Viele Grüße

    Steph

  • Eigentlich wollte ich es ja die Tage erst machen, da du mir aber zuvor gekommen bist stell ich mal kurz mein Alarmanlagen Setup für die Garage und den Wohnbereich vor, die fast vollständig nativ läuft bis auf eine kleine Abweichung.


    Hardware:


    3 x HomeKit fähige Steckdose


    https://www.amazon.de/Elgato-Eve-Energy-HomeKit-Unterstützung-zertifiziert/dp/B01L06N7IE/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1508242479&sr=1-1-catcorr&keywords=eve+elgato&tag=hktips-forum-21
    oder
    https://www.amazon.de/Koogeek-…ogeek&tag=hktips-forum-21

      

    2 x mit Sirene von ELV bestückt

    https://www.amazon.de/Innensir…e+elv&tag=hktips-forum-21https://www.amazon.de/Kopp-199…licht&tag=hktips-forum-21https://www.amazon.de/Elgato-Door-Window-Kontaktsensor-HomeKit-Unterstützung/dp/B01L034F3I/ref=sr_1_cc_4?s=aps&ie=UTF8&qid=1508242562&sr=1-4-catcorr&keywords=eve+elgato&tag=hktips-forum-21https://www.amazon.de/dp/B0748…0YD7S?tag=hktips-forum-21https://www.amazon.de/Logitech-Kabelgebunden-%C3%9Cberwachungskamera-Personenerkennung-24-Stunden-Zeitraffer/dp/B072BWHV22/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1508243086&sr=8-1&keywords=logitech+circle+2


    Im Wohnbereich und in der Garage habe ich jeweils eine Steckdose mit Sirene verbaut, sowie sämtliche oben genannten Sensoren im ganzen Bereich installiert an Türen etc.


    Die Kamera hängt in der Garage und löst auch auf Bewegungen aus und nimmt zusätzlich noch das Bild mit auf.


    Die Steckdose mit Orientierungslicht ist im Flur installiert und wird bei nur bei Anwesenheit und aktivierter Alarmanlage über einen Auslöser eingeschaltet um optisch darzustellen das der Alarm Scharf gestellt ist.


    Software:


    Über das IFTTT Plugin habe ich mir einen Schalter angelegt der Alarmanlage heißt, dieser ist in beiden Stellungen mit einer Push Nachricht verknüpft Alarm ein oder ausgeschaltet sowie einen zusätzlichen Schalter der in den Auslöser mit eingebaut ist der eine Push Nachricht sendet wenn der Alarm ausgelöst wurde unabhängig davon erstmal bei welchem Sensor.


    Der Schalter Alarmanlage hat gleichzeitig in der aus Stellung auch die Funktion die Alarmanlage bei ausgelöstem Alarm zu deaktivieren, diese Funktion hat der Schalter aber nur wenn gemäß Bedingungen eine der Sirenen ausgelöst hat.


    Außerdem wird der Schalter Alarmanlage über die Anwesenheitserkennung automatisch ein und ausgeschaltet bei Abwesenheit. Als Aktion bei Auslösung des Alarms habe ich verschieden Sachen eingebunden wie z.B. alle Lichter einschalten in Rot, alle Rollos öffnen, Sirenen einschalten, Staubsauger Richtung Einbrecher losschicken usw. hier ist eure Kreativität gefragt.


    Bei Anwesenheit kann die Alarmanlage durch die Anwesenheitserkennung auch nur in bestimmten Zonen aktiviert werden, damit es nicht zu kompliziert wird und ihr mir noch folgen könnt habe ich von meinen drei Auslösern mal einen Screenshot gemacht.


    Hoffe ihr könnt es nachvollziehen.


    Bisheriges Fazit: Funktioniert sehr zuverlässig!


    Alarm über Alarmanlagen Schalter Deaktivieren:



    Alarm Auslösen bei Anwesenheit zu Hause:

    forum.smartapfel.de/attachment/762/


    Alarm Auslösen bei Abwesenheit zu Hause:


    The only way to do great work is to love what you do !

  • Sehr schön!


    2 Anmerkungen:

    - Deine eine kleine nicht-native Einstellung ist ja die Sache mit dem Alarmschalter, den ich schmerzlich vermisse in HomeKit. Ich nutze dafür wie gesagt eine Eve Energy, wobei ich jeden Abend und jeden Morgen Bauchschmerzen bekomme, ein 50 € Gerät nur dafür verwenden zu müssen...

    - Diese ELV Sirene nutze ich ebenfalls!


    2 Nachfragen:

    - Wie schaltest Du den Alarm manuell, z. B. nachts, scharf? Über die App? Und was ist das eigentlich für eine App (Screenshots)?

    - Hast Du die Hue Motions alle mit eingebunden? Und lösen die bei Dir nicht oft versehentlich aus? Z. B. Haustiere, nachts auf Toilette, usw.?

  • Zitat

    Ich nutze dafür wie gesagt eine Eve Energy, wobei ich jeden Abend und jeden Morgen Bauchschmerzen bekomme, ein 50 € Gerät nur dafür verwenden zu müssen...

    Kauf dir doch für 3€ die LED die ich oben verlinkt habe dann hat die Steckdose wenigstens einen sinvollen zweck ;)


    Zitat

    Wie schaltest Du den Alarm manuell, z. B. nachts, scharf? Über die App? Und was ist das eigentlich für eine App (Screenshots)?

    Ich habe die Gute Nacht Szene auf einem Schalter am Nachttisch, wenn ich ins Bett gehe dann drück ich einmal alles geht aus, rollos schließen und Alarm geht an. Morgens mit dem Wecker geht die Alarmanlage wieder aus.


    Die App ist die Gelbe Home App aus dem App Store, diese hat schon alle neuen iOS 11 funktion implementiert bei üm anlegen von Auslösern.


    Zitat

    Hast Du die Hue Motions alle mit eingebunden? Und lösen die bei Dir nicht oft versehentlich aus? Z. B. Haustiere, nachts auf Toilette, usw.?

    Die Hue Motion wollte ich am We noch mit einbinden, natürlich nur bei Abwesenheit dann kannst du auch noch aufs Klo. Haustiere habe ich keine.

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Danke Dir!


    Das 3 Euro Licht ersetzt ja aber nicht den Schalter „Alarm scharf / unscharf“, wofür ich die Energy nutze...


    Die App sieht interessant aus, bisher hat mich der Preis abgeschreckt. Nutzt Du die Apple Home dann gar nicht mehr?

  • Zitat

    Das 3 Euro Licht ersetzt ja aber nicht den Schalter „Alarm scharf / unscharf“, wofür ich die Energy nutze...

    Ne das nicht, aber zeigt dir vernünftig an in Rot/Orange das die Anlage scharf ist.


    Die App habe ich schon ewig, nutze diese erst seit iOS11 nur zum Auslöser erstellen, zum Steuern finde ich diese nicht so schön. Hauptsächlich nutze ich die HomeDash App von Marcus . Leider braucht er noch ein bissien bis er alles eingebaut hat von iOS 11.

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Nastra Wie hast du das mit IFTTT gelöst bzw wodurch ändert sich der Status?



  • Versteh nicht genau was du meinst?


    Der Status des Schalters?

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Ja, wie ist das ganze in IFTTT eingebunden bzw wie hast du das genau gemacht?



  • Du legst in IFTTT ein Applet an als Webhook, dort wählst du als nächstes Notification aus und speicherst das Applet.


    Im Applet selber kannst du noch festlegen welcher Text gepusht werden soll.


    Anschließend fügst du in deine Config einen Schalter gemäß IFTTT Plugin ein und trägst den Event Namen ohne Leerzeichen unter deinem Schalter in der Config ein.


    Du musst für beide Stellungen des Schalters ein Applet erstellen.


    Hab euch mal ein Video gemacht.


    https://youtu.be/a3AA6bRadIE


    So lässt sich übrigens für alles ein Push erstellen ;)

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Nastra Super Anleitung :thumbup:Bedeutet wenn der Schalter betätigt wird,dann erhalte ich eine Push von der IFTTT App auf dem Phone bzw Tablet?



  • Genau so sieht es aus. Ist im Prinzip ein Dummy Schalter mit Push funktion.


    Da für eine Alarmanlage wie HSV-Steph schon erwähnt hat ein eigener Schalter fehlt ist das eigentlich die beste möglichkeit.


    Offtopic:


    Habe z.B. auch über IFTTT einen Schalter mir gebaut der die Tado Thermostate in HomeKit vom Manuellenmodus wieder in den Automodus bringt. Diesen habe ich mit der Heizen Taste am Thermostat in HomeKit verknüpft so kann man ohne den IFTTT Schalter zu betätigen die Moduse wechseln was bei Tado standardmäßig leider nicht möglich ist.

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Für mich ist IFTTT noch absolutes Neuland aber es ist schon Mega was man mit IFTTT alles basteln kann.



  • Hallo, ich habe mir auch inzwischen eine Alarmanlage mit HK konfiguriert:


    Auslöser:

    4x Eve Door & Window

    1x Eve Bewegungsmelder

    1x Omnia Cam& Bewegungsmelder


    Alarm:

    4x Eve Energy mit ELV Innensirenen

    1x Philips Hue Starter Color E27 und Light Strip (strahlt dann alles hell in rot)

    Push-Nachrichten auf meine Apple Watch.


    Mit HomeKit in iOS 11 habe ich die Automationen erstellt (Zeiten, nur wenn ich abwesend bin, etc...)


    Ich schalte meine „Alarmanlage“ allerdings nicht ein, wenn ich zuhause bin...


    Demnächst ergänze ich das ganze noch mit Eve Smoke und Eimsig Fenstersensoren.


    Alles funktioniert super, habe bis jetzt ca. 1300 EUR ausgegeben - mein Elektriker wollte das dreifache haben für eine einfache Alarmanlage, die nicht HomeKit fähig war..

  • Zitat

    Nastra


    Über das IFTTT Plugin habe ich mir einen Schalter angelegt der Alarmanlage heißt, dieser ist in beiden Stellungen mit einer Push Nachricht verknüpft Alarm ein oder ausgeschaltet sowie einen zusätzlichen Schalter der in den Auslöser mit eingebaut ist der eine Push Nachricht sendet wenn der Alarm ausgelöst wurde unabhängig davon erstmal bei welchem Sensor.

    Das mit dem 1. Schalter ist mir jetzt klar aber wie hast du den 2.Schalter erstellt ?



  • The only way to do great work is to love what you do !