Bosch Smart Home: HomeKit-Update wird verteilt

  • Tuxnet und Spy vielen Dank. Das klingt gut. So langsam habe ich einen Plan, wie ich Tahoma ablöse. Bosch wird für mich Licht übernehmen und da wo es sinnvoll ist die Thermostate regeln. Ich bin sehr gespannt auf morgen - wenn die Homekit-Integration aktiv wird.

  • Hat einer von euch Rolladen im Einsatz und kann was zur Handhabung sagen oder Bilder zeigen.

    Gerade wenn man nur halboffen etc. einstellen möchte.

  • So, läuft bei mir auch. Völlig problemlose Einbindung in Homekit.

    Unsere Aqara Fenster und Türsensoren arbeiten tadellos mit den Heizkörperthermostaten zusammen.


    Endlich kann ich die klobigen Boschsensoren anderweitig einsetzen!

  • Aber den schieberegler kann man dann auch auf 50% stellen oder wie funktioniert das?

    Und zu Siri dann: Schließe die Rolladen zu 50%?

  • Aber den schieberegler kann man dann auch auf 50% stellen oder wie funktioniert das?

    Und zu Siri dann: Schließe die Rolladen zu 50%?



    —> Den Schieberegler kannst du einstellen, wie du willst. Von 0-100% ist alles möglich. Es ist ja kein „Schalter“ , bei dem es nur an bzw aus gibt

  • Ok alles klar. danke

  • Den Bosch Smart Home Controller braucht man mit Homekit dann nicht mehr oder ist es so wie bei Phillips Hue wo man die Zentrale noch benötigt?

    Kann man dann auch noch am Schalter den Rolladen bedienen oder nur noch per App?

  • Den Controller brauchst du. Ist wie mit Hue genau. Die Schalter funktionieren auch so noch.

  • Hab heute mit 35% Firmenrabatt eingekauft. Die woche kommt bei mir der Hub und die Rolladensteuerung.

  • Glückwunsch. Dann freuen wir uns auf Bilder und Bericht von Dir. :thumbup:

    Hilfreich?

  • Meine Bosch Zentrale und meine Rollladenaktoren sind heute gekommen. Hat alles sehr gut funktioniert. Was mich allerdings wundert ist, dass die Werte in Alexa genau anders herum sind, als in HomeKit. Markise geschlossen, also herausgefahren ist in HomeKit 0 Prozent, in Alexa 100 Prozent. Das kenne ich bisher so nicht. Geschaltet wird allerdings in beiden Varianten richtig.


    Apropos Alexa, wie sind denn da Eure aktuellen Erfahrungswerte mit der Zuverlässigkeit?

  • Hab bei mir jetzt auch alles eingebaut. Wie habt ihr das mit der Kalibrierung gelöst, dass 50% auch in der Mitte sind?

    Bei der automatischen Kalibrierung sind 100% zu ja auch die „Lüftungsschlitze“ geschlossen. Also das es dann wirklich komplett geschlossen ist. Das sorgt aber auch dafür, dass 50% zu ungefähr 60% Rolladen sind da ja die Zeit noch dazukommt, um die Lüftungsschlitze zu schließen. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

  • Ich habe auch sofort zugeschlagen, da ich schon lange eine Möglichkeit gesucht habe meine Rolläden mit HomeKit zu steuern. Ich muss sagen: Perfekt!

    Der Einbau war super einfach und ich konnte alles sofort ohne Probleme in Betrieb nehmen. Das mit dem Öffnungsgrad ist mir auch aufgefallen. Mit etwas Übring klappt es aber ganz gut, d.h. man erwicht den Öffnungsgrad den man braucht. Habe mir einfach verschiedene Szenen erstellt wie z.B. "Alle Rolläden zu", Alle Rollen auf", "Alle Rollen auf Sonnenschutz" etc.

    Kann es uneingeschränkt empfehlen. Kein Cloud-Zwang o.ä., vergleichsweise günstig (insb. mit Corp Benefits-Rabatt) und vor allem kein Gefummel beim Einbau wie z.B. mit der Fibaro-Lösung.

  • Ich habe auch sofort zugeschlagen, da ich schon lange eine Möglichkeit gesucht habe meine Rolläden mit HomeKit zu steuern. Ich muss sagen: Perfekt!

    Der Einbau war super einfach und ich konnte alles sofort ohne Probleme in Betrieb nehmen. Das mit dem Öffnungsgrad ist mir auch aufgefallen. Mit etwas Übring klappt es aber ganz gut, d.h. man erwicht den Öffnungsgrad den man braucht. Habe mir einfach verschiedene Szenen erstellt wie z.B. "Alle Rolläden zu", Alle Rollen auf", "Alle Rollen auf Sonnenschutz" etc.

    Kann es uneingeschränkt empfehlen. Kein Cloud-Zwang o.ä., vergleichsweise günstig (insb. mit Corp Benefits-Rabatt) und vor allem kein Gefummel beim Einbau wie z.B. mit der Fibaro-Lösung.

    Wir haben auch die Bosch Rollladen Steuerung verbaut. Aber er bekommt beim Kalibrieren nicht richtig hin wann er zu und wann offen ist.


    Beim Rollladen von Bosch und auch in HomeKit ist die Anzeige geschlossen aber der Rollladen ist offen.


    Hat einer dafür eine Lösung?