Shelly Garage Door Opener

  • Hallo zusammen,


    hat den hier jemand in Verwendung und kann Feedback dazu geben? Oder hat jemand so etwas vielleicht selbst schon nachgebaut?


    Kann ich den Zustand des Garagentores dann auch für Automationen innerhalb HK verwenden?


    Grüße,

    Ke$ch

  • Moin,


    hab mir diesen vor ca. einem Monat gekauft um meinen 14 Jahre alten Chamberlain Antrieb zu betreiben. Funktioniert wunderbar :). Ich würde Dir vorschlagen auch gleich noch einen Magnetschalter mit zu verbauen, dann bekommst Du auch gleich noch die Benachrichtigungen ob die Garage geöffnet oder geschlossen ist.


    Hab ihn jetzt noch nicht in Verbindungen mit Automationen in Apple Home eingesetzt, da er aber dort auftaucht sollte das m.M. Nach auch funktionieren.



    Gruß

    HAL

  • Das mit dem Preis ist richtig. Für mich hatte das den Vorteil schnell und einfach den Garagenantrieb smart zu bekommen. Und das wiederum hieß für mich das der Antrieb als solches halt auch in Apple Home angezeigt und verarbeitet wird.


    Heute würde ich das, nachdem ich nun in mühevoller Kleinarbeit :) das erste Mal einen Shelly selbst geflasht habe, vermutlich auch selber machen. Aber dazu hatte ich am Anfang einfach keine Lust ^^. Und diese Faulheit meinerseits lässt sich der Anbieter der fertig geflashten Shellys logischerweise gut bezahlen

  • Ich finde die günstigste Lösung zu wissen wie das Garagentor steht ist doch eine IP Cam für 90€ in der Garage.

    Dann weiss ich immer was los ist und sehe auch ob das Auto ganz drin steht oder evtl ein Fahrrad im Weg ist.

    Dann erübrigt sich der ganze Sensor Wahnsinn und ich kann für jedes Tor einen Shelly 1 für 9€ benutzen.

    So überwache ich drei Garagentore für 130€ ....

  • Ich habe mein Hörmann-Garagentor auch mithilfe der Shelly 1 smart gemacht und es funktioniert auch super. Die Firmware für HomeKit habe ich selbst geflashed, was super einfach geht. Den Reed-Kontakt zum Anzeigen des Zustands werde ich die Tage noch verbauen.


    Meine Frage: Die Shelly wird in der Home App nur als Schalter angezeigt. Wie bekomme ich es denn hin, dass diese als Garagentor dort angezeigt wird?

  • Meine Frage: Die Shelly wird in der Home App nur als Schalter angezeigt. Wie bekomme ich es denn hin, dass diese als Garagentor dort angezeigt wird?

    Wäre ja super, wenn's als "offenes Garagentor" / "geschlossenes Garagentor" angezeigt wird und per Klick zu schalten ist. Würde mich auch interessieren ob das so geht... Dann würde ich mich auch mal da ran wagen.


    Vielen Dank für eure Antworten :):thumbup:

  • Wäre ja super, wenn's als "offenes Garagentor" / "geschlossenes Garagentor" angezeigt wird

    Damit das funktioniert muss ja jemand sagen, welche Position das Tor hat.

    Entweder die Kinder rausschicken und gucken lassen oder eben einen Kontaktsensor verbauen.

    Bislang habe ich für Shelly kein Plugin gefunden, welches ein Garagentor ausgibt. Demnach würde mir nur Über ein HTTP- bzw. mqtt-Plugin einfallen hier ein Garagentor einzubinden. Dort wäre dann mit Sicherheit auch der offen/geschlossen Status abbildbar

  • Ahoi,


    mittlerweile hab ich auch einen Shelly1 mit der HomeKit-FW erfolgreich auf Version 2.50 geflasht. Es ist wirklich sehr einfach geworden. Es gibt nach dem Flashen eine andere Benutzeroberfläche, die man über den Browser erreicht. Dort ist auch einstellbar, wie der Shelly zu behandeln ist - also Garagentorantrieb. Nach dieser Konfiguration wird es auch entsprechend in HomeKit angezeigt.

    In die HomeKit-Automation ist es nur mit einer kleinen Einschränkung einzubinden. HomeKit erkennt es als Zugang ins Zuhause und dadurch MUSS man die Automation erst bestätigen. Sicherheitsgedanke, der sicher berechtigt so hinterlegt ist. Über einen Fake-Schalter kann man dies wohl umgehen, aber dies muss jeder für sich selbst entscheiden.


    Vorteil dieser SW ist meiner Meinung nach die Unabhängigkeit von der Homebridge und das korrekte Symbol in HomeKit.


    Novi

  • Ja, gibt es hier.


    Die Firmware kann OTA (over the air) geflasht werden. Du musst dazu nur die IP des jeweiligen Shelly-Device kennen und rufst dann in einem Browser in deinem Netzwerk beispielsweise für den Shelly 1 folgende URL auf: http://IP.von.deinem.Shelly/ota?url=http://rojer.me/files/shelly/shelly-homekit-Shelly1.zip

  • Hallo,

    Shelly flashen und als Garagentor Schalter in HomeKit einbinden hat geklappt.


    Kann man den Status geöffnet/geschlossen auch irgendwie für automationen verwenden?

    Also wenn Tor offen, dann ne Hue leuchten lassen oder Ähnliches?

    Der Status wird mir als Sensor für Automationen nicht angezeigt.


    Viele Grüße

  • Du musst gehen auf ~> wenn ein Gerät gesteuert wird-> dann Garagentor und schliessen bzw öffnen auswählen.


    Grüsse :)

  • Tut es auch, aber du kannst ja beim Licht ZB sagen

    wenn gesteuert wird-zu

    dann licht an bzw dann licht an für Zeitraum xy.....