homebridge-camera-ui

  • Hallo zusammen,


    ich habe Homebridge in der aktuelle Version mit Camera UI auf einem Raspberry Pi 4B und 4GB Ram laufen. Ich habe zwei Reolink Kameras ohne NVR eingebunden. Der Livestream läuft und Benachrichtigungen funktionieren auch - allerdings nicht zuverlässig.


    Folgende Probleme habe ich:


    Die Kamera "Auffahrt" registriert oft keine Bewegung und zeichnet somit nicht auf. Auch ist die Videoqualität bei den Aufzeichnungen (sofern denn mal eine aufgezeichnet wurde) sehr miserabel. Die Liveansicht hat eine wesentlich bessere Bildqualität.


    Wenn die Kameras in HKSV aufzeichnen, wird die Aufzeichnung frühzeitig beendet.


    Ich habe hier mal meine Konfiguration angehangen und hoffe auf eine Hilfestellung. Ich bedanke mich bereits im voraus für eure Mühe!


    iCloud 200GB Tarif, sowie aufzeichnungen in der Home App sind aktiviert.


    Homebridge Config:


    Hier ein Log:


    Einmal editiert, zuletzt von User934853 ()

  • Hallo,


    bin irgend wie überfordert gerade :(


    Ist Zustand:

    Homebridge läuft und die TP Link Tapo C325WB läuft auch in Homekit.

    Es kommen nur keine Bwegungserkennungen an, daher zeichnet HSV auch nix auf.

    Wie bekomme ich MQTT für die Bewegungserkennung zum lauf ?

    Habe auf meinem QNAP schon folgende Container installiert :

    eclipse-mosquitto-1

    onvif2mqtt-1

    Wie muss ich die beiden Konfigurieren ? Habe mich schon fast zu Tode gegoogelt...


    Was muss ich in der Camera-ui auf der Homebridge noch einstellen?


  • Habe auf meinem QNAP schon folgende Container installiert :

    eclipse-mosquitto-1


    onvif2mqtt-1

    Ich weiß keine Antwort, weil ich keine Kameras einsetze. Aber zumindest weiß ich, dass deine Links nicht funktionieren, weil sie beide auf ein Gerät verweisen, das sich in deinem Netzwerk befindet und das außer dir niemand erreichen kann: http://192.168.178.240:8080/container-station/? …

  • Hi,


    ja blöder copy paste Fehler mit den Links.


    Ich habe leider keine idee was ich beim installieren der Container :

    eclipse-mosquitto-1

    onvif2mqtt-1

    schon einstellen muss und was in welche configs muss

    :(

  • recovery

    Läuft bei mir.

    Node 20.9


    Grüße

  • Mahlzeit,


    Erstmal vorneweg: ein klasse Plugin!


    Seit gestern bin ich dabei meine Türklingel einzurichten und nach diversen Stolpersteinen bin ich auch nach und nach vorangekommen.

    Was ich leider noch nicht hinbekomme, ist der Alarm/Nachricht, wenn die Klingel betätigt wird.

    Über den internen Toogle kann ich die Meldung zwar zum Testen triggern (Bild und Text erscheinen auf dem iPhone und dem Apple TV, auch der Stream lässt sich starten), aber bei einer physischen Betätigung der Klingel passiert gar nichts.


    Leider bin ich aus FAQs/Wiki nicht sehr schlau geworden.

    Eventuell hilft diese Codezeile, nur weiß ich nicht wo ich sie einfügen soll:

    ...

    Or if you want to trigger a doorbell

    http://IP:HTTPPORT/doorbell?My%20Camera

    ...


    Als Hardware habe ich ein Metzler VDM10 2.0, anbei auch der Code:

    Vielleicht sieht jemand, was ich mittlerweile übersehe bzw. hat einen Tipp für mich?


    Gruß Duke

    ... passt schon.

  • Hallo, ich habe das Plugin neu installiert, die Homekit Streams gehen, aber auf der camera-ui Website als auch in config-ui-x werden unter Kameras keine Streams angezeigt.



    Auf der Website sehe ich nur die Thumbnails, probiere schon Stunden die Streams irgendwie zum laufen zu bringen bekomme immer die Meldung :


    Stream command: ffmpeg -hide_banner -loglevel error -rtsp_transport tcp -re -i rtsp://admin:[email protected]/h264_stream -f mpegts -vcodec mpeg1video -an -s 1280x720 -b:v 299k -r 22 -bf 0 -preset:v ultrafast -threads 1 -q 1 -max_muxing_queue_size 1024 -[24/12/2023, 22:19:25] [CameraUI] Buero: Stream exit (expected)


    Gibt es eine Möglichkeit vcodec für den Webstream zu ändern ? Ich glaube es liegt vllt. an mpeg. Kann man das nicht in copy ändern ?




    Hat vllt jmd eine Idee ? Danke :)

  • Hast du mal in VLC oder dergleichen geschaut, ob der Stream dort läuft? Wenn ja, mit welchen Parametern. Dann probiere es mit denselben Parametern in Camera UI. Wenn nein, dann liegt das Problem tiefer.


    Dass der Stream in der Config-Übersicht nicht läuft, ist bei mir auch so, aber im Camera UI - Interface (und in Home) läuft alles.

  • Hallo, ja die streams gehen alle mit VLC. Ich habe gleichzeitig auf meinem Homeserver mit Unraid noch das Motioneye Plugin laufen, da sehe ich das alle Kameras mit den gleichen Adressen laufen. ich habe jetzt mal nur :


    -i rtsp://xxx:[email protected]:88/videoMain


    ausprobiert, aber leider bleibt der Stream schwarz.



    Thumbnails gehen :


    3 Mal editiert, zuletzt von xxsoulxx ()

  • Bei mir steht


    "videoanalysis": {

    "active": true

    },


    Außerdem steht


    "prebuffering": true,


    und der Pfad für ffmpeg ist vollständig angegeben (bin aber auf macOS nicht auf nem Pi)


    "options": {

    "videoProcessor": "/usr/local/lib/node_modules/homebridge-camera-ui/node_modules/ffmpeg-for-homebridge/ffmpeg"

    },

  • Es geht, vielen vielen Dank, die Lösung war das angeben des ganzen path. im Verzeichnis ffmpeg-for-homebridge war die ffmpeg Binärdatei nicht vorhanden. Ich hab dann die richtige aktuelle runtergeladen jetzt geht es. Super ! Guten Rutsch ! :)

  • Hallo zusammen,

    ich versuche auch verzweifelt das Plugin mit unserer Türklingel Kamera zu nutzen, bekomme die aber einfach nicht eingebunden.

    Es ist eine Metzler VDM10 2.0. Das HIK-Connect Plugin habe ich zu laufen bekommen.


    Der Stream läuft über den VLC auch ohne Probleme, egal welche von den nachfolgenden URLs ich nutze:


    rtsp://admin:[email protected]/Streaming/Channels/101

    rtsp://admin:[email protected]:554


    Vielleicht kann mir hier wer helfen?
    Liebe Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von TrunX ()

  • Hallo zusammen,


    ich habe jetzt seit ein paar Monaten Homebridge mit "Camera UI" auf einem Mac laufen.


    Prinzipiell bin ich echt happy damit.

    2 Sachen habe ich jedoch, die mich stören und ich nicht weiß, ob es evtl. an meiner Config liegt.


    Ich habe 3 AXIS Kameras eingebunden.


    Problem 1:

    2 Kameras (Haustüre/Einfahrt) reagieren zuverlässig auf Bewegung und starten dann die Aufzeichnung.

    Die dritte Kamera (Garage) erkennt jedoch recht unzuverlässig Bewegung.

    Einstellungsmäßig sind alle 3 Kameras identisch.


    Problem 2:

    Die Aufzeichnung bricht nach Zeit x ab und es dauert dann wieder eine Weile bis wieder neue Bewegung erkannt wird und die Aufzeichnung neu startet.

    Ich hätte es gerne so, dass solange aufgezeichnet wird, wie sich auch etwas bewegt.



    Evtl. hat ja jemand ein paar Tipps für mich.


    Danke.


    2 Mal editiert, zuletzt von vwtf ()

  • Ich habe die Lösung für mein "Aufzeichnung solange Bewegung" Thema durch Ausprobieren selbst gefunden.


    "motionTimeout": 0


    Dadurch nehmen die Kameras solange auf bis es keine Bewegung mehr gibt.



  • Hi zusammen, ich habe die neuste Homebridge mit Camera.ui installiert und meine Instar auch aktiv. Nun hätte ich meine Rings gern drin. Installiert sind (ohne mein Zutun) folgende Plugins die ich aber nicht anklicken, einstellen, deinstallieren o.ä. kann:

    Unifi in Version v0.0.1 sowie v2.1.1

    Ring in Version v1.0.0 sowie v1.0.1
    Kann ich sie per NPM irgendwie installieren oder deinstallieren?

    Ich kann auch nicht nach Plugins suchen. Unter Plugins steht "Demo" - ist das noch gar nicht funktional?

    danke euch

    Ciao Calle


    Und gleich noch eine weitere Frage: Ich sehe mein Kamerabild im Interface von camera.ui, aber nicht in der HomeApp oder im Interface von Homebridge (da sagt er nur "Connection Established").

    RPi4, Homebridge, PiVCCU, FHEM, HUE

    Einmal editiert, zuletzt von Patrick_ () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Calle mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hallo zusammen ,


    Diese Plugin ist wirklich der absolute Hammer . Ich war bisher nur Mitleser seit ca. einer Woche . Habe viele Tipps gelesen und habe alles gut umsetzen können . Aber was mich nerven gekostet hat, dass die Aufnahmen nicht funktioniert haben. Nach langem hin und her kam ich selbst darauf woran es lag . Da ich es bisher hier nichts spezielles über Firewallproblemen lesen konnte ,habe ich mich deswegen extra hier angemeldet , um evtl dem einen oder anderen damit zu helfen . Es lag schlicht und ergreifend an meiner Personal Firewall UFW auf dem Raspberry Pi . Ich habe die Firewall deaktiviert und schon funktionieren die Aufnahmen . Werde noch versuchen rauszufinden wie es läuft mit eingeschalteter Firewall und welche Ports ich dafür benötige . Die Cam selbst hat nach jedem Neustart einen anderen Port zugewiesen bekommen . Das war mein Problem mit aktivierter Firewall .


    Ich hoffe es hilft jemanden , da sicher die ein oder andere Firewall aktiviert ist bei dem ein oder anderen .


    Gruß

    Mein Smarthome


    Homematic IP

    Philips Hue

    Apple TV 4K 2022

    HomePod mini

    Raspberry Pi 4b mit Homebridge

    3 Mal editiert, zuletzt von Chris242 ()

  • Hallo

    bin neu hier und hatte auch schon hier in einer falschen Rubrik gepostet 😕sry


    Wollte hier hoffen auf einen Profi !

    Mein Problem: habe 2 verschiedene Kameras die rtsp können funzt auch tadellos bei vlc die url nur beim Plugin für homebridge (ffmpeg und Camera.ui) will das ganze nicht laufen ,alles wie in den Videos gemacht und hatte auch schon am Router mit Ports freigeben herumgespielt aber ohne Erfolg 😞


    Hier das log wenn ich darauf zugreifen will in HomeKit wo es ja angezeigt wird !




    Habe keine coding Erfahrung und nutzte nur die Sachen die Plug an Play waren bzw. StepbyStep von den Videos


    Vielleicht 🤔 kann hier iwer helfen wäre sehr dankbar ☺️

    Einmal editiert, zuletzt von Patrick_ ()