Beiträge von Wilfhelm2

    masterswahn


    nur kurz, bin "tüftelnd" ... hier meine config. wichtig ist, dass du die Namen (hier Telekom-Media Player" oder "Panasonic TV" 1:1 aus der Benennung der Harmony übernimmst ODER ...du holst dir dir genaue Bezeichnung hier aus dem log der HB (hochscrollen).


    wichtig: die schalter heißen NICHT so, wie du sie oben angegeben hast. hab ich auch gehofft. die schalter heißen NICHT "Fernseher, Sky UHD" ...(deine config). unter skipedifsamestateactivities vergibst du KENE Schalternamen (kannst du erst mal komplett leer lassen).


    die schalter heißen so, wie hier unten grün markiert und dann musst du sie in EVE oder HB umbenennen, so dass sie für dich gebräuchlich werden.

    {

    "platform": "HarmonyHubWebSocket",

    "name": "Harmony Hub",

    "hubIP": "192.xxx.x.xxx",

    "showTurnOffActivity": true,

    "refreshTimer": 30,

    "publishActivitiesAsIndividualAccessories": true,

    "devicesToPublishAsAccessoriesSwitch": [

    "Telekom-Media Player;VolumeUp;VolumeUp;VolumeUp",

    "Telekom-Media Player;VolumeDown;VolumeDown;VolumeDown",

    "Panasonic TV;Aspect;DirectionDown;Select",

    "Panasonic TV;Aspect;DirectionUp;Select",

    "Apple-Fernseher;Menu;DirectionRight;Select;DirectionRight;Select;DirectionRight;DirectionRight;DirectionRight;Select;DirectionDown;Select"

    ],

    "skipedIfSameStateActivities": [

    "Power OFF",

    "Apple 1",

    "Apple 2",

    "Apple 3"

    ]

    },



    ******

    in deinen HB log´s hochsrollen ... über den code .... dann siehst du all die gerate, die Harmony ausgelesen hat (die du also nutzt) und die befehle die du mit der Fernbedienung (plugin) sozusagen simulieren kannst ...



    [Harmony Hub] INFO - Command : UsbStop discovered for device : Yamaha

    [2/22/2019, 3:52:10 PM] [Harmony Hub] INFO - Command : PowerOff discovered for device : Panasonic TV

    [2/22/2019, 3:52:10 PM] [Harmony Hub] INFO - Command : PowerOn discovered for device : Panasonic TV

    [2/22/2019, 3:52:10 PM] [Harmony Hub] INFO - Command : PowerToggle discovered for device : Panasonic TV

    DJay



    ja..hab ich schon gesehen. konnte nicht anders als hier im Büro ein wenig (remote) zu tüfteln. ich glaube ...es wird gehen. muss ich gleich Feierabend machen, damit ich Zuhause gucken kann ob es wirklich klappt mit Panasonic tv, Apple TV, telekom-media-player ...aber ...die schalter werden angelegt und laut HB log müsste das eigentlich klappen. sehr gespannt bin, wenn ich gleich nach hause fahre :-)


    hab zum test 3 gerate angesteuert und lt. log schickt das plugin die IR Signale an die Harmony. es sollte funktionieren. (rot die befehle bzw. deviceid die verschiedenen gerate)



    {"command":"Select","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"Select","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"DirectionRight","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"Select","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"DirectionRight","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"DirectionRight","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"DirectionRight","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"Select","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"DirectionDown","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"Select","type":"IRCommand","deviceId":"43330351"}

    350

    {"command":"VolumeDown","type":"IRCommand","deviceId":"43330353"}

    350

    {"command":"VolumeDown","type":"IRCommand","deviceId":"43330353"}

    350

    pam_unix(sudo:session): session closed for user root

    {"command":"VolumeUp","type":"IRCommand","deviceId":"43330353"}

    350

    homebridge : TTY=pts/0 ; PWD=/var/homebridge ; USER=root ; COMMAND=/bin/journalctl -o cat -n 500 -f -u homebridge

    pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)

    pam_unix(sudo:session): session closed for user root

    [2/22/2019, 11:36:14 AM] [Config] Changes to config.json saved.

    homebridge : TTY=pts/0 ; PWD=/var/homebridge ; USER=root ; COMMAND=/bin/journalctl -o cat -n 500 -f -u homebridge

    pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)

    {"command":"VolumeDown","type":"IRCommand","deviceId":"43330353"}

    350

    {"command":"VolumeDown","type":"IRCommand","deviceId":"43330353"}

    350

    {"command":"VolumeUp","type":"IRCommand","deviceId":"43330353"}

    350

    {"command":"Aspect","type":"IRCommand","deviceId":"59194232"}

    350

    {"command":"DirectionDown","type":"IRCommand","deviceId":"59194232"}

    350

    {"command":"OK","type":"IRCommand","deviceId":"59194232"}

    350

    Leute ich bin relativ neu dabei und habe mal in meiner Plugin Liste gesucht, welches dieser Plugins bietet sich denn nun an? ich habe verschiedene Szenen installiert auf der Harmony (Fernsehen, AppleTV, Blueray) außerdem Fernsehsender als Favoriten.

    inubi


    hier geht es -ohne alle 36 Seiten nachgelesen zu haben- doch gerade um das "Publishing your Harmony activities as homefit Accessoires" plugin. also das zweite von oben (deine hardcopy). musst halt vorher nachschauen, welches release du auf Harmony bzw. iPhone hast. das plugin installieren und die existierenden Harmony Szenen werden übernommen -> findest du dann im Standardraum der HB oder EVE app wieder.

    Freu mich und danke. :)

    Aber da ist nun auch einer ganz angefixt von den Möglichkeiten. ;) Ging/geht mir ebenso, als ich alle möglichen Commands von meinen Geräten mal so in einer Liste gesehen habe.

    Zeigt doch mal bitte Deine Config für den Teil des Harmony Plugin. Vielleicht steckt da noch der Wurm drin?

    DJay das mit dem "angefixt" stimmt schon. seinerzeit das musik-thema, iTunes plugin (Probleme mit anderen plugins) ...dann das Thema "sprechendes haus" ... hat etwas gedauert, bis ich das sprechende haus über applescript gelöst habe (wobei ich da noch immer verfeinere) ...und jetzt (endlich) ein plugin was anscheinend das "Heimkino" so steuern könnte, das elementare Funktionen klappen ...ja, das fixt an :-)


    also der entsprechende teil meiner config ist:


    {

    "platform": "HarmonyHubWebSocket",

    "name": "Harmony Hub",

    "hubIP": "192.xxx.x.xxx",

    "showTurnOffActivity": true,

    "refreshTimer": 30,

    "publishActivitiesAsIndividualAccessories": false,

    "devicesToPublishAsAccessoriesSwitch": [

    "Apple TV 4K;Menu",

    "Apple TV 4K;DirectionRight;Select;Select;DirectionRight;Select;DirectionRight;DirectionRight;DirectionRight;Select;DirectionDown;Select",

    "Apple TV 4K;DirectionDown;DirectionRight;DirectionRight;DirectionDown;DirectionLeft;DirectionDown,Select"

    ],

    "skipedIfSameStateActivities": [

    "PowerOff",

    "Live Fernsehen",

    "Apple TV",

    "Netflix"

    ]

    },



    danke schon mal und ...ich mach mich jetzt mal auf, im plugin weiter zu ....schnüffeln :-)


    z.b. ...kann man nur genau einen Schalter erstellen, hinter den man mehrere Sequenzen legen kann...und und und :-)

    Vorab: Prima deine Erklärung. Kann mir zumindest genau vorstellen, wie das ganze funktionieren würde.

    Habe anhand deiner Config nachgebaut, um zu testen. Wollte Apple TV 4k in eine bestimmte APP springen lassen und select(-en).

    Problem, ich bekomme den "Schalter" (lt.deiner config DirectionDown, den man dann umbenennen könnte) , gar nicht.


    Harmony HUB (keine Fernbedienung sondern den HUB) Software 4.15.250 mit iOS 12.1.4


    (und wenn ich im HB log sehe, was das plugin für Panasonic, Yamaha, QNAP und für den Telekom-Media Player alles unterstützen könnte...würden das viele viele Test´s die ich gerne mache :-)



    sorry, aber kann ich meine Frage / Problem #361 Seite 19 hier nochmal einstellen und ...vlt. hat jemand ja erbarmen :-)

    z-smoker


    danke dir, z-smoker, für deine info.


    werde mal weiter googeln und überlegen / testen, ob ich das panasonic problem nicht anders lösen kann, denn eigentlich wollte ich mein system ja eher "abspecken", eher immer nativer werden lassen.

    klar, ohne HB wird es wohl nie gehen aber jetzt noch eine "drehscheibe" zu implementieren ist eigentlich genau das, was ich NICHT (mehr) wollte.

    finde es aber prima, dass du dir die zeit genommen hast und wohl auch nehmen würdest, mir da auf´s pferd zu helfen (oder besser, auf die drehscheibe). ich muss allerdings entscheiden, ob ich auf das pferd auch noch will :-)


    danke dir.

    upwind_anderl


    deine annahme ist natürlich berechtigt. man kann sich in all den szenen, regeln, timern und schaltern schon recht schnell verdaddeln bzw. von hintern durch die brust in´s auge ...oder wohin auch immer :-)


    ABER, bei einer schaltung "auslöser -> lampe spiegel AN, dann schalte lampe decke AN" kann man (selbst ich) eigentlich nicht viel falsch machen (obwohl ich mir manchmal beim falsch machen schon mühe gebe ^^ ).


    NEIN. musste wirklich alle geräte von cloud entfernen. hab gut nen halben tag gewartet. dann geräte nach und nach wieder in die cloud und trotzdem ging die regeln / die schaltung nicht.


    vor verzweiflung dann alle regeln / timer gelöscht.


    alle einheiten wieder von cloud abgekoppelt , abwarten, dann geräte wieder an die cloud, regeln / timer neu eingerichtet und dann ...geht´s.

    (also zumindes gestern und heute morgen . was heute mittag ist....wer kann das wissen :-)


    ach ...natürlich auch anfangs handy meiner frau "ausgeladen" ...


    man glaubt nicht, wie "glücklich" der mensch sein kann, nur weil ein paar deckenlampen erleuchten ^^

    z-smoker


    habe gerade mal über iobroker gegoogelt. wenn ich das richtig verstehe,


    - 2.ten pi mit iobroker installieren

    - ioBroker homebridge accessories manager instalieren (ioBroker / HB)

    - im globalen modus dann den Panasonic Viera Smart-TV Adapter von "Iditmar81 unter ioBroker installieren


    das panasonic plugin von "Iditmar81" steuert UNTER iobroker das TV gerät, wobei

    der ioBroker homebridge accessoreis manager sich um den austausch ioBroker / hombebridge kümmert.


    richtig verstanden ?


    z-smoker


    oh, danke für den hinweis / tipp.


    was für ein panasonic tv steuerst du damit und, was -genauer- kannst am TV steuern? Habe nämlich in meiner www-Suche gelesen, dass es durchaus unterschiede (abhängig vom TV) gibt, obwohl Viera ja eigentlich panasonics "standard" sein sollt(-e).


    mir würde "eigentlich" nur das AN/AUS reichen, aber wie ich mich kenne, würde ich dann doch mehr steuern wollen. bei mir allerdings per siri, nicht per alexa. aber das dürfte ja nicht das problem sein, denke ich, wenn die schalter mal in HK sind.

    moin moin, die Herren.


    Hätte da mal ne Frage / Problem:


    - HB lt. sschuste intalliert. läuft. alles gut.

    - harmonyhub plugin installiert, läuft (fast) alles gut


    problem/frage:

    wenn ich in der harmony szenen anlege, verwerfe, neu synchronisiere, sind diese aber noch in der GUI enthalten und ...ich bekomme die schalter auch nicht aus der HK app heraus.




    habe (testweise) den harmonyhub eintrag aus der config genommen. pi gebootet, HB gebootet und obwohl log der HB beim booten anzeigt:


    [1/25/2019, 10:40:07 AM] [homebridge-harmonyhub-plugin] {HarmonyHub} Found <4> activities: <Fernsehen, schalte auf Netflix, schalte auf TV, schalte auf Apple TV>


    sind die alten schalter / szenen noch in der GUI (gelb markierte).


    in den ersten 18seiten dieses threads hab ich nichts zum editieren der oberfläche gefunden. selber finde ich auch nur räume anlegen, verschieben bzw. "verstecken" und daher die Frage hier eingestellt.


    Wie bekomme ich alte / nicht mehr vorhandene / benötigte / auch nicht in der Config (oder sonst wo) hinterlegte Schalter wieder raus *grübel* ?


    Danke euch.

    Zwischeninfo: Umweg über Harmony Hub geht (mehr schlecht als recht), wobei es echt trikki ist, weil Geräte der Szene ja auch über HDMI geschaltet werden und somit mit den Schaltvorgängen via Harmony Hub dann schon mal doppelt geschaltet werden :-)


    Nicht das, was ich mir vorstellte. Ggfls. versuche ich das Ganze nochmal mit dem broadlink.

    Habe bei Panasonic mal ne Mailanfrage eingestellt, wo / wie man an die API kommt. Bin gespannt auf das feedback.

    Danke euch für den Hinweis, Männer. Gott, was man in ein, andertalb Jahren so alles vergessen kann.


    Hab alle, mit iCloud verbundenen Gerät ab- und nach zwei drei Stunden wieder angemeldet und trotzdem ging es erst nicht. Dann alle Regeln im HK gelöscht. Nochmal alles von iCloud ab / angemeldet und die Regeln sukzessive neu erstellt. Jetzt klappt es auch mit dem nativen Fibaro SingleSwitch.


    So richtig "lustig" finde ich das mit der Cloud nicht wirklich. Kann doch nur ein "nicht löschen von Cache" dort sein, was eben NICHT durchgeführt wird. Leider noch "stiefmütterlich" wie Apple das HK Thema behandelt, wenn ich mir allein die APP selber ansehe, da tut sich schier nix.

    Aber ...ich will hier keine Diskussion starten.


    Bin froh es läuft wieder. Danke euch.

    HSV-Steph


    hallo "hsv", hallo in die runde.


    ich darf mich nach längerer Abwesenheit mal einfragen.


    ging es hier evtl. um den Figaro Single switch in weiss, also der "native HK" switch ?


    wenn ja ... -> ich habe das gleiche Problem wie oben beschrieben und "drehe noch am Rad".


    vorher alles mit den schwarzen Figaro´s per z-wave geschaltet. prima.


    dann wollte ich nativ HK werden und habe den ersten nativen Figaro switch eingebaut.


    die einfachste Schaltung, nämlich Deckenbeleuchtung im Badezimmer AN -> wenn


    a) entweder der hue motion Bewegung -> JA meldet oder (das wäre mir wurscht)


    b) Spiegelleuchten(*) AN -> Ja


    bzw. für Deckenlleuchten AUS -> dann halt eben anders herum.


    (In dem Bad sind auch hue (*)Spiegelleuchten die über den hue motion geschaltet werden. die könnte ich also auch als trigger nutzen)


    also doch eigentlich ...das einfachste überhaupt. DACHTE ich.


    ich bekomme die deckenlichter automatisch (Szene) weder AN noch AUS geschaltet.


    per TASTER , also sozusagen manuell über die Schalter in der Wand, geht das ganze, per HK app (oder Eve app) auch.


    sehe ich da irgendwo den Wald vor lauter bäumen nicht ?


    danke euch.

    sschuste


    danke für die umfasende Antwort, sschuste.


    ich wusste/wollte nichts verschweigen.


    es geht um: https://github.com/samuelmatis/viera-control


    und dort unter:


    Start application

    1. You must have installed node.js on your computer.
    2. Install dependencies - (sudo) npm install
    3. Start the application - node server/server.js
    4. The application is now running on url localhost:3000

    fand ich halt "node server/server.js" und dachte, es muss halt noch ein "server" laufen.



    dann (und das ist meine laienhafte Hoffnung) könnte ich mit dem http-plugin, der TV-IP und dem Panasonic Port 55000 und den entsprechenden Steuerbefehlen, via HB, den Panasonic TV steuern, denn das mache ich so auch mit z.b. Yamaha Lautsprechern.


    aber das scheint dann ja wohl in diesem fall nicht funktionieren zu können, oder ?



    parallel mache ich erst mal den Umweg über den harmony-hub wobei ich ja eigentlich immer mehr "blinkende Kästchen" aus der ganzen Umgebung los werden wollte :-)


    danke dir aber nochmals.

    sschuste


    hallo stefan,


    eine frage an den (mit-)erfinder der HB installationroutine.


    wenn -wie bei dir beschrieben- installiert wird, dann installiere ich [email protected] UND node v11.6.0 mit.


    bei github finde ich folgenden eintrag für mein eigentliches vorhaben:

    1. You must have installed node.js on your computer.
    2. Install dependencies - (sudo) npm install
    3. Start the application - node server/server.js
    4. The application is now running on url localhost:3000

    wenn ich dann node server/server.js eingebe, bekomme ich fehlermeldungen, wobei HB selber nicht abstürzt.


    frage: wird der (node) server dabei mit installiert bzw. gestartet oder muss ich den per plugin separat installieren bzw. starten ?



    hintergrund: ich habe einen panasonic TV. die dazu in npm findbaren plugin´s funktionieren nicht. jetzt will ich den per HB http-plugin ansteuern, da es sich verdichtet, dass die panasonic befehle zu finden sind und ich das durchaus austesten würde. by the way. hat jemand zufällig die offizielle API von / für panasonic TV´s ?


    danke für feedback,


    wilfried