Beiträge von Duude

    Ja, heute angebaut. Alle HomePods im Haus klingeln und übers ATV wird das Livebild angezeigt wenn jemand klingelt. Meine HomePods sind auf der iOS 14.2 Beta.

    Uhhh... das klingt richtig gut! Wir haben noch so ne alte 50er Jahre Klingel (hatte mich nicht weiter um eine neue bemüht). Aber dass zukünftig der/die HomePods klingeln, finde ich mal richtig nice! Noch ein weiterer Kaufgrund.

    Also 299,- Tacken für die Netatmo Klingel ist aber schon nicht wenig. Hatte gehofft, sie wird nicht ganz so teuer... Da muss ich schon ein paar Mal mehr überlegen. Vielleicht warte ich auch mal lieber die ersten Berichte ab :)

    Die Möglichkeit mit der Kamera an/aus über die http-Schnittstelle, löse ich so auch schon seit Jahren, allerdings über mein Smarthome-System Homematic, da ich dort auch Anwesenheitsstatus tracke. Zusammen damit und auch zeitbasiert schalten sich die Kameras dann ein oder aus.

    Im Prinzip aber egal, über welchen Weg man die http-Befehle abgibt :)


    Ich meine, bei Netatmo DEV konnte man sich durch ne Baumstruktur hangeln, um sich die Ablagen der Snapshots und Streams rauszusuchen und bin mir recht sicher, dass es da verschiedene Bereiche gab, zb. zuletzt erkannte Person, Car, Animal...


    Ich hab mir damals die Informationen hierüber besorgt: Netatmo Secure ID besorgen, Infos von symcon.de

    Ich hab beim Einrichten auch so meine Probleme gehabt; man muss mit Geduld die Codes ermitteln, d.h., zumindest bei mir war es teilweise so, dass der Broadlink einen Code geschmissen hatte, der dennoch rein gar nichts bewirkt hatte. Beim nächsten Versuch war es dann ein anderer Code, der funktioniert hat. Echt komisch.

    Da z.B. mein Panasonic TV nicht mit dem Panasonic Plugin funktioniert (warum ist mir schleierhaft, da es mit der iPhone App klappt), nutze ich den Broadlink auch für den TV und dort ist EIN wie AUS der gleiche Code. Zu schnell darf man aber nicht EIN und AUS drücken, sondern sollte dem Broadlink etwas Zeit gönnen.

    Prinzipiell ist die Lampe als klickbare Kachel direkt unter Homekit seit ios13 erstmal weg; ist mir auch aufgefallen. Natürlich bleibt die Funktionalität der Lampe via Live-Bild erhalten, aber eben nicht mehr wie früher, unabhängig dessen. Alles wurde ja jetzt gruppiert, damit die Fenster wieder übersichtlicher / schlanker werden.


    Mich stört es trotzdem :) Darum geh ich dafür einen kleinen Umweg: Ich gruppiere die Lampe mit einer dummy Lampe und bekomme so meine Kachel (für die Favoriten zb) wieder. Der dummy Lampe ists egal ^^

    Naja, Du könntest die Config wegsichern und eine Kopie davon „nackt“, ohne jegliche Plugins, nutzen.

    Die installierten Plugins braucht man dafür nicht zu entfernen. Wenn die Config diese nicht enthält, werden sie ja nicht geladen.


    Zum Weg bezüglich der Bluetooth-Kommunikation kann ich nichts sagen; man könnte diese aber auch mal abschalten für weitere Tests, ob homebridge ohne diese nicht nach 1,5h stirbt.


    Grundsätzlich würde ich aber erstmal mit einer nackten homebridge testen und wenn diese erstmal ohne Probleme dauerhaft läuft, dann Plugins einzeln nachziehen. (Meine Idee / mein Ablauf)

    So nen Fehler hatte ich noch nicht. Hast Du Dir die Datei mal angeschaut?


    Wenn ich bei mir die verschiedenen Dateien in diesem Ordner anzeigen lasse, dann liegen die enthaltenen Informationen meist im folgenden Format vor:

    Code
    {"key":"aa:bb:cc:dd:ee:ff","value":{"switchState":false}}

    Der von Dir geschilderte PARSE-ERROR lässt dann vermuten, dass so eine Datei kaputt wäre. Ist aber nur meine Vermutung.


    Ggf. mal die Dateien aus diesem Ordner wegsichern und das LOG nach einem Neustart beobachten. Ggf. dann mit einer einzelnen Datei (sofern da mehrere liegen) das Ganze weiter testen usw.

    Edward J. Nately III Danke, jetzt konnte ich dann doch meinen TV-Lift mit einem Broadlink RM Pro anlernen :) Mit Deinem Hinweis (Aha-Erlebnis) hat es nach ein paar Anlaufschwierigkeiten dann doch geklappt und ein Code wurde ermittelt. Interessanterweise, denn insgesamt war man sich im WWW uneinig, ob der Broadlink nur im 2.4 GHz WLAN funkt oder tatsächlich auch die Funksignale 2.4GHz abgreifen kann... Versuch macht klug, es geht.

    iP adresse, Hostnamen löst die Fritzbox nicht immer auf.

    Ist mir so noch nicht passiert; verwende schon seit Jahren den Hostnamen. Ist das ggf. unterschiedlich je nach verwendeter Fritzbox? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...

    Ich hab von AVM die Fritzbox 7490 und da logge ich mich z.B. übers iPhone vorher per VPN ein. Dann nutze ich auch seit jeher schon die App "Termius" (zumindest heißt sie bei mir so, ohne "n").


    In der App können verschiedene Hosts gespeichert werden, z.B. die Raspis für Homebridge und Homematic. Klappt super, ist allerdings nur für kleinere Arbeiten auf diese Weise empfehlenswert, sonst übers iPhone nicht wirklich komfortabel :-)

    Ja das meinte ich. Du hast dje eimgange als einzelne Geräte. Evtl liegt es daran das Siri sie öffnet und wenn man sie laut neuer config in den Eingängen hat dann geht es nicht.


    Aber ich bezweifle das es daran liegt. Ich hatte die alte Version ja auch und da ging es auch mehr schlecht als recht. Ist aber jetzt auch kein Weltuntergang. Mir reicht es den tv ein und auszuschalten sowie die Lautstärke zu ändern.


    Vorteil an der config als einzelne Geräte der Eingänge ist das man diese in regeln einbinden kann wenn man es denn braucht.

    So ganz abwegig finde ich die Erklärung aber nicht; wäre für mich schlüssig dargestellt. Bei Dir hat es mit der alten Version immerhin funktioniert (wenn auch eher weniger, ABER es hat funktioniert). Trotzdem bleibt es eine Vermutung, bis mal einer bestätigen kann, dass Siri auf die Befehle reagiert, wenn man die neue Version (wie im Bild von restore) nutzt.

    Hey,.. mal eine Frage,.. kann der bot auch als Sensor dienen? also sprich auslösen wenn man z.b. in den Kanal eine Nachricht beliebigen Inhalts postet?


    Wäre n cooles add on für die Alarmierung bei uns :-) dann könnte ich das Licht im gang anmachen und die Garage aufmachen :-)

    Und wenn der Bot dann selbst eine Nachricht schickt (wofür er ja konzipiert ist), löst er sich damit auch selbst aus und die Garage geht ohne Euer Zutun auf? :-)

    Danke für die Darstellung @vgnsxe

    Huii, die Bilder gehen doch bestimmt auch größer einzufügen oder^^


    Auch wenn das Update vermutlich schon etwas älter ist, bin ich persönlich nicht so derjenige, der sofort alles updatet, wenn verfügbar :) (Außer Sicherheitsupdates!) Wenn das Plugin ohne Probleme läuft, bleib ich bei "never change a running system" . Die Kachel sieht zwar nett aus, aber ich steuere gerne über Siri und benötige nicht unbedingt solche "Verschönerungen"... Letztlich sind uns die Funktionen ja wichtig.


    (OT) Da fällt mir ein, ich wollt das ja mit den Homebridge Instanzen auch mal versuchen, da könnt ich dann das Update einspielen und testen, ohne das bestehende, lauffähige Plugin zu verschmutzen...

    Hm... echt kurios bei Dir restore. Klappt des denn jetzt mit netflix eigentlich?


    Tv an aus klappt. Weil Siri da nichts mit Apps verwechselt. Aber Netflix und co klappt überhaupt nicht.


    Hast du den tvservice an und die ganzen Apps als Input drin oder vielleicht noch als appswitch ? Weil bei letzterem hat man ja die Apps als Kachel in der Home app

    Hierzu mal meine Home App Ansicht für LG TV (siehe Anhang)... ich versteh jetzt nicht genau, was Du mit Kacheln meinst. Die Symbole (?) auf den Kacheln sind ja alles Schalter: