Alle Kameras schalten täglich mehrmals online/offline

  • Hallo zusammen,


    mit dem Update auf 15.4 gingen die Probleme mit den standortbasiertern Automationen los, so dass die Kameras etc nicht mehr beim verlassen aktiviert wurden.


    Auch zu dieser Zeit fingen Probleme bei uns an bei denen alle 5 Kameras (Logitech Circle 2, Eufy Indoor 2k, Eufy Indoor Pan & Tilt) zwischen 10x und 20x am Tag immer wieder zwischen online und offline wechselten. Teilweise war dann auch eine Kamera mal mehrere Stunden offline usw.


    Seit 15.5. dieser Woche klappen zwar die Automationen wieder aber das Kamera Problem bleibt.


    Während die Kameras in Home offline anzeigen sind sie über die Hersteller App jedoch problemlos zu erreichen.


    Hat von euch noch jemand eine Idee?


    Gruß,

    Daniel

  • Ich habe seit ein paar Wochen auch das Problem, dass meine beiden Eufy 2K sich mehrmals am Tag für meist kurze Zeit offline schalten. Automationen sind da gar nicht beteiligt. Es hat den Anschein, dass sie nach Aufruf über die Hersteller-App direkt wieder online sind. Scheint also ein HomeKit-Problem zu sein.

  • Bei mir mit meinen Eufy Kameras ist das online/offline zwischendurch nur, wenn die Base oder Cam ein Firmware Update erhalten hat. Was dann natürlich verständlich und in Ordnung ist. Ansonsten funktioniert das mit Automation über anwesend/abwesend einwandfrei.


    Generell kann über die Eufy App immer auf die Kamera zugegriffen werden, auch wenn in HomeKit "offline". Das betrifft ja nur HomeKit. Dort sind sie auch offline, wie es sein soll.

    So zumindest meine Erfahrungen über die letzten Monate.

    Hilfreich?

  • Ist halt sehr ärgerlich wenn du unterwegs bist und die Kameras funktionieren sollten, du aber nicht drauf zugreifen kannst weil sie ständig offline sind.


    Über die Eufy App müssen wir sie dann jedesmal manuell einschalten und wieder ausschalten.


    Wenn ich mal Zeit hab werd ich alle mal neu in HomeKit einbinden, vielleicht bringt das eine Besserung.

  • Ich habe seit ein paar Wochen auch das Problem, dass meine beiden Eufy 2K sich mehrmals am Tag für meist kurze Zeit offline schalten.


    Hier ebenso mit zwei eufyCam 2c. Nicht immer, aber immer öfter. Seit gestern ist eine der beiden eufyCams dauerhaft ohne Bild und Ton: "Diese Kamera antwortet nicht". Trotzdem sendet sie in Homekit Mitteilungen, wenn jemand in den Erfassungsbereich tritt. Eingebunden ist sie ausschließlich über HKSV, also nicht über die eufy-App. Zuverlässigkeit scheint in Homekit ein Eufymismus zu ein.

  • Hab gestern mal die Kameras aus Home, dann aus der eufy App und letztendlich sogar aus dem WLAN genommen und alle komplett neu eingerichtet.


    Nachdem es bei den ersten beiden Kameras kein Problem war, dauerte es bei der 3. und 4. eufy Kamera 2 Stunden und mehrmaliges zurücksetzen bis diese wieder in Home eingebunden werden konnten.


    Am Ende leider ohne Erfolg. Gestern Abend waren wir wieder unterwegs, die Kameras gehen zwar auf „Streamen und Aufnehmen“ aber 3 waren wieder auf Status „Keine Antwort“. So macht das keinen Sinn….

    Die Kameras jedes Mal über die eufy App manuell zu steuern wollen wir aber auch nicht.


    Habt ihr Empfehlungen für Indoor Kameras, die kein Vermögen kosten aber vernünftig laufen und HKSV unterstützen?

    Wir brauchen immerhin dann 4 Stück. Die von Logitech läuft aktuell.

    Sind welche mit Bridge zuverlässiger?


    Gruß,

    Daniel

  • Eve Cam innen, läuft im "Testbetrieb“ seit Herbst im Carport -wettergeschützt- ohne Probleme. Allerdings sitzt der Repeater in der Nähe !

    Auch gute Erfahrungen habe ich mit der aktuellen Logi Cam, ist für innen und aussen.

    Beide nur über HKSV, aber absolut problemlos.