HomeKit Automation funktioniert nicht

  • Hallo,


    Hab mir gestern dass Hue Starterset mit 2 Birnen und der Bridge gekauft. Teste seitdem ein wenig rum.


    Hab gemerkt, dass wenn ich ne Automation in der Home App von Apple mit einer Zeitsteuerung hinzufüge, keine Lampe reagiert. (Beispiel: um 15:55 Lampe an)


    In der Hue App geht es allerdings ohne Probleme.

    Wisst ihr vielleicht warum das so ist?


    Mfg

  • Mach mal einen Screenshot aud der Home App.

  • Alles auf dem aktuellsten Stand? iOS, Hue Bridge, Hue App …


    Ich muss aber auch leider gestehen dass bei mir HomeKit mittlerweile sehr schlecht und unzuverlässig läuft. Die Verbindung zwischen der HUE Bridge und HomeKit bricht immer häufiger und auch länger ab.


    Auch nervig: Mittlerweile fallen bei mir auch regelmäßig sämtliche Regeln mit Lampen als Trigger aus . Egal ob „echte“ HUE oder Homebridge „Fake Bulb“. Z. B. Wenn Bürolicht angeht dann schalte EVE Energy ein. Das funktioniert nur noch sehr sporadisch. So natürlich nicht nutzbar. Gerade die Regeln finde ich aber sehr spannend. Geräte zu steuern mit SIRI oder das direkte aufrufen von Szenen auf der APP ist doch eher Standard.


    In deinem Fall würde ich eher auf die HUE App setzen. Auch da kann man Zeitpläne erstellen. Leider nicht geräteübergreifend wie HomeKit aber wenn es dir nur darum geht HUE Lampen zu einem bestimmten Zeitpunkt einzuschalten dann geht das in der HUE App problemlos und auch zuverlässig.

  • Das Doofe ist halt auch dass man keine Logfiles bezüglich HomeKit auslesen kann um dem Problem auf die Schliche zu kommen. Bei Homebridge geht das recht schön und das Logfile zeigt mir auch dass alles super läuft. Ich habe wenig Lust alles zurückzusetzen und dann zu bemerken dass es nach einer gewissen Zeit wieder stockt. Vom Aufwand zum Einrichten der ganzen Szenen und Regeln abgesehen …

  • Was ich allerdings probiert hatte war das AppleTV abzumelden und auf dem iPhone das HomeKit und den Schlüsselbund zu deaktivieren. Danach Neustarten und wieder alles anmelden. Hat leider nichts gebracht. :(

  • Alles auf dem aktuellsten Stand? iOS, Hue Bridge, Hue App …

    alles auf dem neuesten Stand. iOS hab ich die neueste Beta drauf. Evtl liegt es ja daran


    Für die Zeitschaltung der Lampen kann ich die HUE App benutzen. Hätte aber alles sehr gerne geordnet in der Homeapp.

    Wollte mir auch noch andere Sachen von anderen Herstellern kaufen aber wenn schon ne Zeitschaltung in der Homeapp nicht funktioniert dann der Rest wohl auch nicht :/

  • aber wenn schon ne Zeitschaltung in der Homeapp nicht funktioniert dann der Rest wohl auch nicht

    Kann man so nicht sagen, letztens hatte Apple grosse Probleme mit der iCloud, da ging fast keine Regel.

    Das Sie Probleme hatten, habe ich natürlich auch erst im Nachhinein mitbekommen.

    Dann lief auf einmal alles eine Woche ohne Probleme.


    Nun heute wieder kein rauskommen aus der Wohnung.

  • alles auf dem neuesten Stand. iOS hab ich die neueste Beta drauf. Evtl liegt es ja daran


    Für die Zeitschaltung der Lampen kann ich die HUE App benutzen. Hätte aber alles sehr gerne geordnet in der Homeapp.

    Wollte mir auch noch andere Sachen von anderen Herstellern kaufen aber wenn schon ne Zeitschaltung in der Homeapp nicht funktioniert dann der Rest wohl auch nicht :/

    Prinzipiell funktioniert es natürlich schon. :S


    Vielleicht liegt es bei dir ja wirklich an der Beta. Man müsste halt wissen ob und was in der Beta an HomeKit geändert wurde. Apple bastelt da sicher immer wieder rum. So wie ich das verstanden habe werden die Regeln, Szenen etc. direkt von HomeKit aus der iPhone App oder dem AppleTV gestartet und nicht über die iCloud. iCloud wird benutzt zur Synchronisation der HomeKit Datenbank und zur Fernauslösung vom iPhone über iCloud auf das AppleTV auf die Geräte.

  • Ich habe nun auf 10.3.1 wiederhergestellt.

    Es geht trotzdem nicht :(

    Schade. Vielleicht mal die Regel rausschmeissen und neu anlegen oder (leider) HomeKit komplett zurücksetzen. Ach ja der iCloud-Schlüsselbund muss aktiviert sein. Ansonsten mal deaktivieren und wieder aktivieren. Oder nur mal die Lampen aus HomeKit und Hue entfernen und wieder hinzufügen.


    Ich habe gestern übrigens in den sauren Apple gebissen und das komplette HomeKit und Hue zurückgesetzt. Habe heute frei und werde mal alles wieder peu à peu einrichten. Eines habe ich aber gestern schon bemerkt. Hue verliert immer noch ab und an die Verbindung zu HomeKit. ;(

  • Zigbee das mit der Hue Bridge habe ich auch. Das lustige dabei ist ja das dass Hue Plugin funktioniert aber die Bridge direkt über HomeKit nicht.



  • Zigbee das mit der Hue Bridge habe ich auch. Das lustige dabei ist ja das dass Hue Plugin funktioniert aber die Bridge direkt über HomeKit nicht.

    Stimmt. Da Homebridge bei mir absolut stabil läuft habe ich auch schon überlegt die Glühbirnen über das Homebridge-hue Plug-In einzubinden statt direkt über Hue Bridge > HomeKit. Leider hatte ich aber die letzten Tage immer wieder das Problem dass HomeKit Regeln und Timer übersieht …

  • Zigbee Da dreht man sich echt im Kreis. Das war auch mal mein Gedankengang. Mit der Unzuverlässigkeit von HomeKit nervt mich auch extrem. Dann läuft es mal zwei Tage und dann auf einmal wieder nicht. Ich dachte vielleicht das es eine Möglichkeit gibt das etwas zu optimieren. Aber scheinbar haben ja alle das Problem.



  • Sprich das Zeitgesteuerte bei Anwesenheit öffnen der Tür hat nicht funktioniert.

    das ist ja eine interessante Regel. Gleich mal nachbauen ;) obwohl ich ja am Wochenende morgens um 6 nicht raus muss da muss die Tür eigentlich nicht auf.


    Dafür habe ich jetzt aber einen hue tap Knopf wo dann die Garage und Nuki aufgeht. Das war schon immer mein Wunsch :)


    Ansonsten habe ich auch Probleme mit einigen Sachen. So zb kommt immer mal ein Fehler von iConnectHue das da mal wieder was mit hue nicht läuft.

    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen 8o

  • Nachdem ich alles probiert hatte, habe ich nun herausgefunden woran es lag.


    Hab die Automation aufgrund von Tests immer 1-2 Minuten später schalten lassen. Das war dem System wohl zu wenig Zeit.

    Wenn ich jetzt eine Uhrzeit einstelle die mehr als 5m Minuten entfernt ist funktioniert es :)