Sonoff in Hombridge einbinden

  • Nutze Mac, aber auch da zeigt er mir den Converter auf'n Bus an. Ich weiß halt nicht, ob es vielleicht doch an dem dort verbauten Chip liegt. 16U2 ist das und die anderen nutzen immer die China Dinger

    Hi.

    Schau mal ob deinem flasher COM Port5 zugewiesen ist (in PC Gerätemanager).


    error: cannot access COM5, bedeutet, Dein com Port kann nicht geöffnet werden

  • Ich habe hier mehrere Sonoff Basic (Tasmota geflasht) mit dem Plugin "homebridge-sonoff-tasmota-http v1.2.0" laufen, bin sehr zufrieden!

    Nun habe ich ein "Sonoff Dual R2" (Tasmota geflasht), das ist im Prinzip das Basic, allerdings mit 2 Relais.

    im Moment kann ich nur eines von den zwei Relais steuern. Hat jemand einen Tipp, wie ich beide Relais vernünftig ansteuern kann? Meine Config.json (Ausschnitt):

    {

    "accessory": "SonoffTasmotaHTTP",

    "name": "Sonoff Basic",

    "hostname": "sonoff-1848.local"

    },

    {

    "accessory": "SonoffTasmotaHTTP",

    "name": "Sonoff Dual R2",

    "relay": "2",

    "hostname": "sonoff-0230.local"

    },

    Einmal editiert, zuletzt von StephanKo () aus folgendem Grund: habe es selbst herausgefunden! für die zwei Relais in der Sonoff Dual R2 braucht es zwei Einträge in der Config.json, sie unterscheiden sich im Namen (Switch 1 und 2) und in der Zeile "relay" (1 und 2) { "accessory": "SonoffTasmotaHTTP", "name": "Sonoff Dual R2 Switch 1", "relay": "1", "hostname": "sonoff-0230.local" }, { "accessory": "SonoffTasmotaHTTP", "name": "Sonoff Dual R2 Switch 2", "relay": "2", "hostname": "sonoff-0230.local" },

  • Moin,


    habe mir meinen ersten Sonoff R3 geholt, geflasht und in HB eingebunden. Benötige das gleiche jedoch auch als Dimmer. Lässt sich auf dem D1 ebenfalls Tasmota einspielen und in HB einbinden?


    LG
    boehser enkel

  • Tasmota läuft auf dem D1. Da du uns nicht verraten hast, wie du deinen R3 eingebunden hast können wir dir dazu nix sagen, aber wird vermutlich genauso funktionieren.

  • Das reicht mir schon als Antwort.

    Den R3 habe ich via Tasmota HTTP eingebunden. Der ist allerdings nur für ein/ aus. Würde den D1 dann mittels MQTT steuern

  • Hallo,

    würde gerne bei mir am Badebottich und der Heizung einiges automatisieren. Dazu brauche ich einen Temperatursensor welcher wasserfest ist. Ich habe mich für den Sonoff TH10 Entschieden, eine große Auswahl gab es nicht.

    Die Schalter würde ich gerne per Homebridge in Homekit integrieren möchte. Nur habe ich das Problem das ich dazu kein passendes PlugIn finde. Ich habe sämtlich PlugIns welche sich mit dem Stichwort Sonoff finden lassen ausprobiert. Nur wird entweder die Temperatur garnicht angezeigt oder die Temperatur ist im Schalter integriert so das man keine Szenen einstellen kann weil kein Sensor erkannt wird nur ein Schalter.

    Kennt jemand ein PlugIn mit dem das Funktioniert?


    Die Sonoff TH10 Schalter sind im Einsatz wie vom Hersteller geliefert. Also es wurde nichts geflasht oder verändert.

  • Die Sonoff TH10 Schalter sind im Einsatz wie vom Hersteller geliefert. Also es wurde nichts geflasht oder verändert.

    Das war am Freitag schon das Ewelink-Plugin. Wenn dir das aber nicht gefällt nimmst halt das andere.

  • Versuch mal das Teil 6x hintereinander kurz Stromlos zu machen. (Stecker rein, Stecker raus 6x)

  • Hallo zusammen.


    Da ich nicht wirklich nen passendes Thema gefunden habe, klink ich mich hier mal mit ein und hoffe, das mir jemand helfen kann.


    Folgendes Problem:

    Ich habe bis vor kurzem noch die Homebridge App benutzt. Da Ich Meinen Pi aber nicht mehr aktualisieren konnte, ohne dass die Home Bridge dann Probleme macht, habe Ich mich dazu entschlossen, Mein ganzes System neu aufzusetzen und habe Home Bridge nach Anleitung von sschuste installiert. Vielen Dank für super Anleitung an dieser stelle.

    Nach ein paar Problemen mit den alten iCloud Einstellungen läuft jetzt auch alles soweit ganz gut. Das einzige Problem, was ich momentan habe, ist die Aktualisierung des Status für die Sonoff Geräte im HomeKit.

    Habe verschiedene Lichtschalter und Steckdosen mittags Tasmota geflasht und mit Homebridge-Sonoff eingebunden. Es lässt sich von der Home App jeder Schalter und jede Steckdose problemlos steuern. Wenn ich aber am Lichtschalter oder an der Steckdose den Taster drücke, wird im HomeKit der Status nicht aktualisiert. Ich muss in der Eve App manuell aktualisieren oder wenn ich die Home App offen hab ›› Telefon sperren ›› entsperren und dann wird der korrekte Wert angezeigt.


    Wie kann ich das ändern, das es automatisch aktualisiert wird?


    Bei den Hue Lampen und Steckdosen kann ich live beobachten, wie der Status aktualisiert wird in der App.

    Mich auch wundert ist, dass im Protokoll keine Schalteraktionen protokolliert werden. Ich dachte, das im Protokoll alle Aktionen protokolliert werden. Dort werden aber nur alle Hue Geräte angezeigt.

  • Na, ob das hier einer liest... ich schlage vor, du löscht den Post hier und fragst noch mal hier:

    Sonoff in Hombridge einbinden

    Ok, schon passiert.

    Mich auch wundert ist, dass im Protokoll keine Schalteraktionen protokolliert werden. Ich dachte, das im Protokoll alle Aktionen protokolliert werden. Dort werden aber nur alle Hue Geräte angezeigt.

    Meinst du das Homebridge-Protokoll? Hier loggen die Plugins nur das, was ihre Programmierer für loggenswert halten.

    Einmal editiert, zuletzt von sschuste ()

  • Wahrscheinlich nicht, weil die meisten die Ewelink Geräte mit Custom-Firmware flashen, was ich dir auch raten würde.

    Ansonsten mal ein zweites Plugin nutzen. Es gibt ja den Ewelink und Ewelink-Max. Vielleicht macht es ja einen unterschied.

  • Hallo zusammen


    Hab heute mein erstes Plugin versucht. Ewelink Schalter.

    Wird über Alexa angesteuert und funktioniert.

    Hab das Plugin installiert und die Daten eingefügt. config.json schien richtig zu sein, da sie beim speichern nicht gemeckert hat.

    Kann aber den Schalter nicht im Homekit hinzufügen, da er nicht gefunden wird.

    Hier der Log von der Homebridge:




    Was ist mit ERROR in der Initialisierung gemeint ?



    Dank euch.

    Ales wird gut:)

    Einmal editiert, zuletzt von Spy ()

  • Wenn du in einer Homebridge ein Gerät installierst, kannst du das nicht manuell hinzufügen. Wenn deine Bridge (Homebridge) in Home eingebunden ist, werden ab dann alle neuen Geräte sofort hinzugefüt.

    In deinem Log steht auch, dass ein [TV Schalter] ge-added wurde.
    Dieser müsste nun in dem Raum, in dem auch deine Homebridge liegt (oftmals Standardraum) zu sehen sein.

    Ob der Error was aussagt weiß ich nicht, auf jedenfall wäre auch ein Auszug aus deiner Config cool .

  • Hatte vorher die "Fake Bulb installiert. Die wurde auch sofort gefunden.

    Aber der Schalter nicht.

    Hier die Config:


    {
        "bridge": {
            "name": "Homebridge",
            "username": "CC:22:3D:E3:CE:30",
            "manufacturer": "homebridge.io",
            "model": "homebridge",
            "port": 51826,
            "pin": "xxx-45-XXX"
    },
        "description": "Home Smart Home",
        "platforms": [
    {
                "platform": "config",
                "name": "Config",
                "port": 8080,
                "auth": "form",
                "theme": "red",
                "restart": "sudo -n systemctl restart homebridge",
                "temp": "/sys/class/thermal/thermal_zone0/temp",
                "sudo": true,
                "log": {
                    "method": "custom",
                    "command": "journalctl -o cat -n 500 -f -u homebridge"
    }
    },
    {
                "platform": "eWeLink",
                "name": "eWeLink",
                "phoneNumberOrEmail": "[email protected]",
                "accountPassword": "xx--xx--xx",
                "apiHost": "us-api.coolkit.cc:8080",
                "webSocketApi": "us-long.coolkit.cc",
                "debug": "true"
    }
    ],
        "accessories": []
    }