Außenjalousie / Rolläden HomeKit Möglichkeiten?

  • Hallo,


    bin auf der Suche nach einer Lösung, wie ich meine ca. 13 Jalousien sowohl per Schalter als auch per iPhone bedienen kann!

    Szenarien mit Windwächter wären dann in weiterer Folge geplant, aber es wäre schon mal hilfreich wenn man in der Nacht nicht aufstehen muss :)


    Aktuell ist das System "nur" manuell über die Schalter von Legrand bedienbar!

    Philips Hue Bridge 2.0, 4x E27 HUE Lampen, .... mehr kommt bestimmt demnächst :-)

  • Gute Frage, würde mich auch interessieren. Ich liebäugel mit Homematic und HomeBridge. Die HomeBridge läuft schon. Hat damit jemand schon Erfahrungen?


  • hallo niko,


    nun bin ihr wahrlich kein elektriker aber ich befürchte, dass wird nicht ganz so einfach werden.


    ich selber hatte ähnliches angedacht, allerding für fenstermotoren die verbaut sind (oberlichter) und wollte diese dann mit einem elgato zwischenstecker per homekit bedienen.

    es ist aber so, dass (also zumindest meine fenstermotoren) die auch noch ne steuerleitung (auf / zu) haben. von daher geht das einfache AN / AUS nicht, denn dann bekommt man ein geöffnetes fenster nicht wieder geschlossen, weil der motor nicht in den "jetzt schließen / ZU" modus gebracht werden kann. das macht nämlich jetzt ein relais.

    denke, dass dürfte bei deinen jalousie-motoren ähnlich sein. nur halt hoch/runter :-)


    habe mal angedacht, eine szenario mit 2 zwischensteckern zu testen. wobei einer dann die AUF-steuerleitung und der zweite die ZU-steuerleitung bedienen würde. allerdings befürchte ich, wenn ich nach dem öffnen vergesse den AUF auf "aus" zu schalten und direkt den befehl für ZU hinterherschicke, dass der motor dann in rauch aufgeht, weil er dann ja von beiden steuerleitungen strom bekommen würde.


    vlt. gibt es ja hier jemanden, der elektromotoren kennt oder ne ahnung hat, wie das problem gelöst werden könnte. ggfls. gibt es ja auch motoren mit ner endabschaltung die dann "weiß der herrgott wie" erkennen dass AUF ist und jetzt geschlossen werden soll und umgekehrt ?!


    gruß

  • Bin mir nicht ganz sicher ob steuerleitungen bei Jalousien 220V bekommen. Ich meine eigentlich nur ein steuersignal von einem Relai.

    Also lieber nochmal beim absichern beim Fachkundigen bevor du die schrottest ;)


    Wenn es nur ein steuersignal ist kannst du ein Relai an die Steuerleitung anschließen und mit Gpio bzw. dem Shutter Plugin schalten über Homebridge.

  • Was spricht gegen Homematic Rolladen Aktoren (https://www.elv.de/homematic-f…ach-unterputzmontage.html) oder ähnliches? Diese dann mit einer Homematic Bridge (heißt das so?) in HomeBridge einbinden.


  • hab auch schon an sowas gedacht!


    ich find die strategie von apple schon etwas seltsam....für die wichtigsten Komponenten in einem Haus wie Jalousien, Heizungsverteiler mit

    mehrern stellmotoren von fussbodenheizungen und ordentlichen lichtlösungen wenn man bereits schalter hat, gibts nicht!


    hue is zwar nett, aber wenn fünf personen im haushalt sind und drei davon kinder ohne i-geräte.... sollte es schon auch noch einen manuellen weg geben!

    Philips Hue Bridge 2.0, 4x E27 HUE Lampen, .... mehr kommt bestimmt demnächst :-)

  • Den gibt es doch mit der Hue Tap taste und dem Dimmer. Heizungsgeräte funktionieren auch manuell und für Jalousien gibt es fernbedienungen für den manuellen gebrauch, welche man aber auch in eine HUE Tap einbinden kann.

    Was meinst du denn, dass Geräte von Kindern ohne Smartphone nicht benutzt werden können?

  • Jo, sehe ich auch wie Ertanius Hätte so ein System niemals installiert wenn man es nicht auch manuell steuern könnte. Das war übrigens auch der Grund warum ich Tado statt Elgato gewählt habe. Für mein Sohn ist es ein Highlight wenn ich per Siri die Lichter bediene und meine Frau ist zufrieden dass sie auf Schaltet drücken kann ;-) Die Hue Tap kann man sogar in normale Wandschalter montieren. Die Unterputz-Komponenten von Homematic ersetzen nur den Rolladenschalter d.h man kann Sie trotzdem direkt bedienen.


  • dh ich soll die Homematic Schalter einbauen und mit so einem raspberry Teil verbinden und dann zusätzlich noch eine hue bridge für die Lampions :-)


    Tado funktioniert leider nicht da unser Haus drei Fussbodenverteiler (je Stockwerk einer) hat und das System keine Einzelraumregelung mit 30 Stellmotoren schafft :-( hoffe aber noch auf eine Entwicklung! Die Systemzeichnung hätte ich ja schon mal!


    Finde aber dieses Forum hier super! Ewig her dass ich sowas benutzt hab! :-)

    Philips Hue Bridge 2.0, 4x E27 HUE Lampen, .... mehr kommt bestimmt demnächst :-)

  • :) ich hoffe, du wirst schnell fündig! Die Möglichkeiten sind deliziös ^^


    Tipp: die hue Taps auseinander bauen und den kleinen unscheinbaren Inhalt in eine Gira 55 einbauen.

    Es sieht wie ganz normale Schalter aus. Habe ich überall in der ganzen Wohnung gemacht.



  • Hallo,

    eine Möglichkeit über Homekit Jalousien, Rollladen, Garagen oder zb Fenster zu Öffnen/Schließen würde es über die homebridge geben mit einem Z-Wave Produkt:

    Fibaro Roller Shutter 2 - v2 -> https://fibaro-shop.de/shop/he…ibaro-roller-shutter-2-v2 und homebridge-zway -> https://github.com/SphtKr/homebridge-zway. Der Raspberry brauch naturlich auch das passende Modul dafür ! Z.Wave Me Z-Wave Plus Module zb -> https://www.cyberport.de/?DEEP…L2pr5qU2tECFRITGwodttkDqw

    Wenn das Mixtile Hub raus kommt könnte es dann hoffentlich auch direckt darüber Intigriert werden.

    Gruß xeneo

  • Zitat

    die hue Taps auseinander bauen und den kleinen unscheinbaren Inhalt in eine Gira 55 einbauen

    Ertanius Ich habe dafür teure Enocean Schalter gekauft und dann das Funkmudul getauscht. Sag bloß das geht auch mit herkömmlichen Schalterabdeckung?


  • Danke für den Tipp xeneo !


    Ich habe keine Jalosien im gerkömmlichen Sinne, sondern Rollos von IKEA die ich von innen an meinem Fensterrahmen befestigt habe und mit einer Kunststoffkette manuell hoch und runter ziehe.

    Gibt es für so etwas auch einen Motor? Wo ich zB die Welle einfach austausche?


    Maik

    :)) Jap! ich habe mal vor Jahren ein Video auf Youtube gesehen wo erwähnt dass die kleinen Dinger auch in die Gira 55 Serie passen :)

    dann beim hersteller angerufen und für ein paar Cent (übertrieben gesagt) bestellt. Ganz easy!


    hier ab 01:30 min:

    Youtube Tap+Gira

  • danke für die tollen Ideen - vor allem die mit dem Fibaro Roller Shutter hat es mir angetan, da beim Homematic leider für Legrand keine Adapter bekomme. und jetzt das gesamte Haus auf Berker oder Busch-Jäger umstellen, wäre dann schon etwas teuer.


    Schön langsam hab ich aber den Eindruck, dass wenn ich mit einen Rasperry Pi 3 zu lege Homebridge installiere und dann einfach die HOME App laufen habe, eigentlich alles machen kann was ich will. Brauch ich dann noch eine Hue-Bridge, oder wäre es eigentlich sinnvoller mittels Plugin am Raspberry zu arbeiten?

    Philips Hue Bridge 2.0, 4x E27 HUE Lampen, .... mehr kommt bestimmt demnächst :-)

  • Einen Plugin anstatt der HUE Bridge kenne ich leider nicht. Wäre aber ratsam, weil wenn du die Taps nutzen solltest, eine direkte kommunikation enstehet. Also schneller und stabiler. Bei mir passiert es, das mal eine GU10 nicht reagiert, wenn die Steuerung über eine Szene aus der Home App von M kommt.

    Eine Bridge 2.0 solltest du für ca. 30 € bei kleinanzeigen finden.


    Damit meine Frage oben nicht untergeht, stell ich die mal frech nochmal :)

  • normalerweise gibt es jalousiemotoren einzeln zu kaufen. hängt aber nun vom durchmesser der führungsstange der IKEA Rollo ab.


    https://www.somfy.at/produkte/1033200/rs100-io


    mit etwas bastelgeschick könntest du hier eine Lösung gefunden haben.


    aus den FAQ des Herstellers:


    Zitat

    KANN ICH EINE VORHANDENE MARKISSE MOTORISIEREN?

    Ja, dies kann in den meisten Fällen getan werden, solange der
    Innendurchmesser der Welle mindestens 61 mm beträgt. Wenn Sie keine
    Möglichkeit haben, Ihre Steuerung und Antrieb mittels Kabel zu
    verbinden, kann Somfy drahtlose Antriebslösungen anbieten.


    Philips Hue Bridge 2.0, 4x E27 HUE Lampen, .... mehr kommt bestimmt demnächst :-)

  • Man muss ja unterscheiden, ob die Jalousien schon elektrifiziert sind und sie nur ins Netz sollen oder ob alles zu tun ist.


    Wenn sie noch manuell zu bedienen sind, dann kann ich Rademacher Rollotron Duofern empfehlen. Habe ich selbst im Einsatz, nicht billig, aber hochwertig. Wenn sie schon elektrifiziert sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich möchte bald meine Standard-Steuerungen gegen einen Rademacher Troll Duofern austauschen. Homepilot als Bridge habe ich schon.

  • Hi zusammen,


    Ich habe von Uniroll einen gurtwickler und will den in Homebridge einbinden.


    Das funkmodul ist schon im Gurtwickler eingesteckt und soll mit 868 GHz funken.


    Was brache ich jetzt noch am Raspberry damit das ganze funktioniert?


    LG Troeter