Shelly Erfahrung und Fragen

  • Ok, ich habe bei Kreuz / Wechselschaltung auf Edge stehen. Das stand im Shelly Support..


    Oben schreibst Du doch, Du hast Shelly 1 (den sollte man für Licht nehmen)? Oder habe ich was falsch gelesen?


    2.5er sind für Rollläden. Die kann man auch mit HK flashen.

    Für Licht die 1er.

  • Sequoia oh man... manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.


    Fehler gefunden: ich war einfach nur am falschen Wechselschalter :-D - jetzt geht alles korrekt.


    ich nutze für die normale Wechsel/Kreutzschaltung die Shelly1


    Nun habe ich noch einen Serienschalter für 2 Lampen und den möchte ich auch smart machen. Klar kann ich auch 2 shelly 1 nehmen aber das macht ja absolut keinen Sinn, zumal es fraglich wäre, ob man den platz überhaupt hat. Daher möchte ich für die beiden Lampen mit dem Serienschalter eine Shellylösung.


    Was schlägst du vor?

  • Nun habe ich noch einen Serienschalter für 2 Lampen und den möchte ich auch smart machen.

    Du kannst den Shelly 2.5 nehmen. Mit 10A pro Ausgang solltest du deine LED-Lampen gesteuert bekommen.

  • Moin Leute


    Ich habe einige Shelly 1 im Einsatz und habe sie anhand dieser Anleitung HK tauglich gemacht


    https://smartapfel.de/shelly-homekit-ota-installieren/


    Soweit so gut! Funktioniert alles!


    Jedoch werden 2 Shelly’s immer noch im wlan angezeigt und ich kann mich auch damit verbinden, komme aber nicht auf das webif.


    Ist das jetzt schlimm ? Wieso nur bei 2 und nicht bei allen ?


    Kann ich es ggf auch abschalten ?


    Wenn ich das wlan in den Einstellungen abstelle ist es doch komplett aus oder ?

    Dann gehen sie in hk sicherlich auch nicht mehr

  • Richtig, dann gehen die nicht mehr. Das ist eigentlich ein Anzeichen dafür, dass sie nicht korrekt mit Deinem W-LAN zu Hause verbunden sind, und bauen nach erfolglosen Versuchen wieder ihr eigenes W-LAN auf, damit man sie wieder konfigurieren kann.


    Daher: Verbinde sie in der HK Oberfläche noch mal neu mit Deinem Router.

  • Über die Wifi Settings der Shellys: https://github.com/mongoose-os…omekit/wiki/WiFi-Settings

    Aber du meintest, dass du auf die Weboberfläche nicht drauf kommst, oder?

  • Ich hatte beim Einrichten auch oft das Problem, dass ich die Shellys mehrmals zurücksetzen musste (Sicherung raus und wieder rein, 5x Schalter drücken). Meistens war das Problem, dass nach dem Zurücksetzen und danach einbinden in das eigene Netzwerk irgendwie was nicht übernommen wurde und der Shelly dann irgendwo im WLAN-Universum rumeierte, ohne dass ich ihn erreichen konnte. Meistens hat es beim zweiten Versuch geklappt.


    Also einfach nochmals zurücksetzen und alles von vorne. Klappt irgendwann schon noch.

  • In der hk Oberfläche mit dem Router ? Wie meinst du das ?


    Neben den beiden hängt direkt ein ap daher wundert mich das

    Du gehst auf die Weboberfläche vom Shelly (das hast Du ja schon mal gemacht), und gibst noch mal neu die SSID und das Passwort des Routers (des Accesspoints) ein.

  • Was heißt denn, besser?

    Es ging doch nur darum, dass die auch noch ein eigenes WLAN aufgebaut hatten. Und nur das wolltest du weg haben?

  • Hallo,

    ich habe jetzt ein Shelly 1PM, der schaltet unser Deckenlicht. Eingebunden ist der Shelly über das Shelly Plugin in Homebridge. Physisch befindet sich der Shelly an einem Taster und ist als Momentary Switch definiert. Im gleichen Raum befinden sich noch zwei Ikea Lampen, die sich ebenfalls über einen Gateway in Homebridge befinden. Ich dachte cool wäre es jetzt doch, wenn die Ikea Lampen angehen würden, sobald ich den Taster länger drücke. In der Shelly App gibts ja Long Press Funktionen mit der Möglichkeit zur Eingabe einer URL.. hilft mir das irgendwie um die Ikea Lampen zu schalten oder geht es auch anders?


    Ich habe nochmal drüber nachgedacht. Damals habe ich auf meiner Homebridge sehr viel eigene Sensoren eingebracht und mit entsprechenden HTTP plugins gesteuert. Ich denke das könnte hier auch funktionieren. Auf der Homebridge lief damals das HTTP notification server Plugin. Ich könnte also vom Shelly die URL der Homebridge aufrufen und dementsprechend einen HTTP - Dummy switch Schalten. Der hat soweit keine weitere Funktion, könnte dann aber in einer entsprechenden Home Automation mit den Ikea leuchten gekoppelt sein.


    Ich denke das würde funktionieren, wirkt aber nicht gerade besonders elegant. Gibt es da keine andere Lösung?


    Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von Spy () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von hyxamp mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ah na klar. Da habe ich noch nicht dran gedacht. Webhooks habe ich damals auch verwendet, dann aber irgendwann durch die HTTP - ... plugins abgelöst. Vielen Dank für den Hinweis!


    Nachtrag: Ging einwandfrei! Habe nun einen Dummy Button der über Webhooks erreichbar ist. Verknüpft in einer entsprechenden Automation schaltet er nun meine Ikea Lampen bei längeren Tastendruck. Eigentlich recht Simpel!


    Grüße

  • Hallo zusammen,


    Kürze Frage habe meine neue Tür mit einem Shelly 1 Plus versehen um die Tür zu entriegeln. Eingebunden über das Shelly NG Plugin der Homebridge...


    Kann ich den Switch auch irgendwie als Door Lock anzeigen lassen anstatt eines Schalters?


    Nachtrag: Habe die Homekit Firmware drauf gemacht, dort konnte ich das Ganze als Lock angeben!