Überwachung der Waschmaschine per HomeKit Steckdose

  • Ja, aber ich glaube nicht zum auslösen von Szenen. Aber ich habe den Wall Plug von NEO. Der gibt Werte wie "Ampere", "Spannung" und "Verbrauch" raus. Also genau wie die Parce Plus Steckdose. Ich denke, das über ein Virtuelles Modul auf dem Home Center von Fibaro auch die Tasten realisierbar wären. Aber um das hinzubekommen, muss man in der Programmierung von LUA fit sein und damit hört es bei mir auf....


    Vielleicht findet sich hier ja jemand der an solchen kniffligen Dingen Spaß findet...


    Gruß Markus

  • Ja, aber ich glaube nicht zum auslösen von Szenen. Aber ich habe den Wall Plug von NEO. Der gibt Werte wie "Ampere", "Spannung" und "Verbrauch" raus. Also genau wie die Parce Plus Steckdose. Ich denke, das über ein Virtuelles Modul auf dem Home Center von Fibaro auch die Tasten realisierbar wären. Aber um das hinzubekommen, muss man in der Programmierung von LUA fit sein und damit hört es bei mir auf....


    Vielleicht findet sich hier ja jemand der an solchen kniffligen Dingen Spaß findet...


    Gruß Markus

    Falls du eine Fritzbox nutzt kann ich dir die Steckdose von AVM empfehlen, da gibt es viele Möglichkeiten,

    z.B. unter einer bestimmten Leistung/Verbrauch schaltet die Dose sich ab und gibt eine Meldung.

    Habe ich auch und klappt problemlos.

  • Ich habe das mit einer TP Link HS110 mit HomeAssistant gelöst ...

    ... gab ne Anleitung im Netz ;)

    Hab den Link auch wiedergefunden: klick mich

  • Hallo,


    Danke Euch 2 für die Infos. Die Anleitung für die TPLink Steckdose ist wirklich sehr gut. Aber leider habe ich im Keller kein WLAN Empfang. Z-Wave reicht bis runter, darum meine Frage nach einer Z-Wave Lösung....


    Gruß